Announcement Anleitung zum Einrichten oder Reparatur der SMB/CIFS Freigabe und des Computersuchdienstes

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich habs mit dem normalen Notepad gemacht, ohne Probleme, vielen dank für die guten Tips.

      Der V+ ist eine tolle Maschine, aber ich kämpfe sehr mit der Menustruktur des Hauptmenus. Gestern abend habe ich sicher 10 Minuten gesucht, bis ich die Aufnahmepfade fand. Und dann diese zu setzen war das nächste Problem. Die Belegung der Fernbedienung ist - wenigstens für mich - nicht immer logisch und vor allem nicht konsistent. Gibt es irgendeinen Ort, wo die Tastenbelegung der FB in den verschiedenen Untermenus und Plug-Ins dokumentiert ist?
    • hgdo wrote:

      In manchen Fällen hilft es, wenn man in /etc/samba/smb.conf eine Zeile ändert:
      security = user
      in
      security = share

      Bei Windows 10 muss es aber bei security = user bleiben.


      DANKE.

      Zuerst habe ich workgroup = VUPLUS auf workgroup = WORKGROUP geändert, dann waren alle meine VU's schneller in XP über Total Commander Netzwerkbrowser erreichbar, ich musste nicht mehr zwischen VuPlus (VU+s) und Netzwerk (PC) und workgroup (alte Geräte ohne Möglichkeit den Namen zu ändern) wechseln
      Mit Windows 8.1 sah ich die box als IP, konnte perfekt per ftp drauf, auch telnet mit Midnight Commander ging, aber über SMB nix zu machen.
      Dann diesen Tipp mit security = share und sofort konnte ich die Harddisk mappen und per Laufwerksbuchstaben darauf zugreifen.

      Hunderte postings in vielen Foren DE u EN, aber nur dieser half bisher.
      VU+ duo (VTi 6.x) - Vu+ duo2 (Vu?) - Vu+ solo2 (VTi 8.1.0) - Vu+ Ultimo 4k (VTi 14.0.5) - Gigablue HD Quadplus (OpenATV 6.3)
    • Mit Windows 10 hättest Du Dir die Recherche von "hunderten Postings in vielen Foren" sparen können und auch die Änderung des Workgroupnamens ist eher kontraproduktiv.
      Mein Tipp: Aktualisieren, auch Deine (laut Signatur) total alten VU-Versionen der Boxen. Da kann man sich viel Fehlersuche ersparen.
    • Hallo Teddybär,
      ich verwende seit zwei Jahren die von Dir modifiziertre smb.conf. Im Februar habe ich beide Boxen neu aufgesetzt und die smb.conf einfach wieder auf Boxen übertragen und es funktionierte alles einwandfrei.
      Nur heute wollte ich dann ein paar Dateien auf meine Box rüber kopieren und hatte zu erst Probleme die Boxen zu finden. Dieses habe ich gelöst durch das aktivieren "Unterstützung für die SMB1.0/CIFs-Dateifreigabe.
      Jetzt wurden alle Boxen angezeigt, aber beim anklicken geht jedes Mal ein Fenster auf, in dem Netzwerkanmeldeinformationen abverlangt werden. Es werden Benutzername und Kennwort verlangt. Auch das erneute herutnerladen Deiner smb.conf und überspielen über mein iPad (von dem der Zugriff uneingeschränkt funktioniert) auf die beiden Boxen, brachte keine Veränderung. Ich bin alle Schritte Deiner ausführlichen Anleitung druchgegangen und bin nun nach diversten Stunden am Ende meines "Lateins". Ich Verwende Windows 10 in der aktuellsten Version und vermute, dass irgendein Update hier zu Veränderungen geführt hat und das Problem auslöst. Ich wäre dankbar für einen Tipp, um den Zugriff wieder zu erlangen.
      Beste Grüße
      KMH
      2 x VU+ Ultimo 4K mit 2 x DVB-S2 FBC Twin Tuner

      The post was edited 1 time, last by KMH001 ().

    • Du brauchst die smb.conf nicht immer wieder zu kopieren. Ich hatte diese nur in meine Anleitung mit aufgenommen, falls jemand seine geändert hat und das Original nicht mehr hat. Meine ist die originale und unveränderte aus dem Image.

      Als allererstes solltest Du SMBv1 wieder deinstallieren. Das benötigt man nicht mehr und es stellt nur eine Sicherheitslücke dar. Daher wurde es von Microsoft auch endlich aufs Abstellgleis geschickt und deinstalliert. Wenn es nötig wäre das erneut zu installieren, dann hätte ich es in meiner Anleitung erwähnt.

      Dein Problem wird eine von 3 Ursachen haben, die ich auch in meiner Anleitung beschrieben habe:

      1. Anmeldeinformationen sind noch gespeichert
      2. Die Policy "Unsichere Gastanmeldungen aktivieren" ist noch nicht aktiviert
      3. Dein Netzwerk steht auf "Öffentlich" und nicht auf "Privat".

      Schau Dir die entsprechenden Abschnitte in der Anleitung noch mal an und setze die Änderungen um.

      Gruß,
      Stefan

      The post was edited 1 time, last by Teddybär ().

    • Hallo Stefan,
      ich habe die "Unterstützung für die SMB1.0/CIFs-Dateifreigabe wieder deaktiviert. Ich vermute, dieses meintest Du mit SMBv1 wieder deinstallieren.
      Das Ergebnis ist, dass eine von den beiden Boxen nicht mehr unter Netzwerk angezeigt wird. Klicke ich auf die angezeigte Box kommt der Hinweis, dass nicht zugefriffen werden konnte.
      zu 1. => Anmeldinformationen waren und sind gelöscht
      zu 2. => Die Policy "Unsichere Gastanmeldungen aktivieren" ist aktiviert

      zu 3. => Mein Netzwerk stand auf "Öffentlich" und steht jetzt auf "Privat"
      Leider ist nach einem Neustart die Situation unverändert und ein Zugriff auf die Box nicht möglich.

      Gruß

      Kai
      2 x VU+ Ultimo 4K mit 2 x DVB-S2 FBC Twin Tuner
    • Hallo Kai

      Ja, das meinte ich mit "deinstallieren".
      Du musst bitte trennen zwischen "Zugriff auf die Box" und "in der Netzwerkumgebung sichtbar". Zuerst muss der Zugriff funktionieren, dann kommt die Sichtbarkeit.

      Was genau ist Dein Problem?
      Geht ein Zugriff über \\IP-Adresse_der Box?

      The post was edited 1 time, last by Teddybär ().

    • Hallo Stefan,

      das Problem ist zum einen, dass im Explorer nicht alle Boxen auftauchen und zum anderen, dass bei der Box die auftaucht der Zugriff über den Explorer auf die Laufwerke der Box verweigert wird.

      Die jeweilige IP über Start / Ausführen / 192.168.178.XX führt zum VU+OpenWebif.

      Ich kann zu beiden IPs der Boxen über Start / Ausführen / 192..... die VU+OpenWeif-Oberfläche im Firefox erreichen.

      Der Versuch über eine frühere Installation von Windows 10 (Herstellung des entsprechende Image) hat keine Veränderung gebracht. Nur das das Netzwerk dort noch auf Privat stand.

      Gruß
      Kai
      2 x VU+ Ultimo 4K mit 2 x DVB-S2 FBC Twin Tuner
    • Warum gibst du es nicht genau so ein, wie ich es Dir geschrieben habe? Bite nichts einfach eigenständig ändern.
      Bitte öffne den Explorer und gib oben in der Adressleiste \\192.168.178.xx ein. Natürlich muss das xx um die korrekte Zahl am Ende der Adresse der Box ergänzt werden, aber sonst nix. Was passiert dann?

      The post was edited 2 times, last by Teddybär: Rechtschreibung ().

    • im Explorer \\192.168.178.xx erscheint bei beiden Boxen der Hinweis: konnte nicht zugegriffen werden
      2 x VU+ Ultimo 4K mit 2 x DVB-S2 FBC Twin Tuner
    • Hab auch schon so eine fehlermeldung gehabt.
      Box neue gestartet,(nicht GUI),dann war alles wieder gut.
      Nutze kein Filezilla,nur Edge.
      Hast schon mal dein router neu gestartet?
    • Den Router habe ich neugestartet.
      Der Fehlerhinweis erscheint sofort.
      Der Fehlercode ist: 0x80070035
      Fehlerhinweis: Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden
      2 x VU+ Ultimo 4K mit 2 x DVB-S2 FBC Twin Tuner
    • Kleine Ergänzung:
      über Netwerk ist es der oben beschriebene Code und die Meldung
      über Exporer \\192.168.178.xx ist es der Code: 0x8004005 und der Hinweis: unbekannter Fehler

      F-Secure Inerternet Security ist intalliert.
      Ja, das Netzwerk ist als private Netzwerk konfiguriert.
      2 x VU+ Ultimo 4K mit 2 x DVB-S2 FBC Twin Tuner