Aufnahmen werden nicht mehr angezeigt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aufnahmen werden nicht mehr angezeigt

      Ich hoffe, mir kann ein Experte helfen

      Habe neu 13.0.2 installiert (Version vom 22.12.17)
      aber offenbar irgendwas falsch eingestellt.
      Beim Versuch die Aufnahmedateinen anzuzeigen,
      läuft oben links unentwegt die 6-er Kästchen-Reihe
      Auf der USB-Platte wird offensichtlich gerödelt
      aber auch nach 5-10 Minuten erscheint keine Aufnahme.
      Die Box läßt sich auch nur duch den Ausschaltknopf
      neu starten.
      Bei allen anderen Funktionen konnte ich keinen
      Unterschied entdecken.

      The post was edited 1 time, last by ditschi1691 ().

    • wie voll ist die Platte?
      ============================================================================================
    • ungewöhnlich das, evtl mal mit dem Gerätemanager die Platte überprüfen (nicht initialisieren, dann ist alles weg!)
      in welchem Format ist die denn formatiert?
      ============================================================================================
    • Starte die Box mal und schau nach, ob die HDD überhaupt eingehängt ist. Dann nicht einhängen, sondern schauen ob unter media/hdd/movie ob eine Aufnahme drin ist.
      Memo an mich: Signatur einfügen!
    • Die Platte ist eingehängt.
      Sofort-Aufnahme per roter Taste scheint auch zu funktionieren, denn bei der Platte blinkt dann das Lämpchen.
      Ich habe grade versucht, mir die Dateien am PC mit OpenWebif anzusehen,
      aber wenn ich mir da die Netzverbindungen in der FritzBox ansehe, wird diese Box auch nicht mehr angezeigt,
      obwohl sie per LAN wie meine anderen auch ins Netz integriert ist.
    • dann hast du womöglich eher ein Netzwerkproblem - auch dieses kann die "6-er Kästchen-Reihe" auslösen (die nennt man Spinner)
      (insbesondere wenn du noch Mounts ins Netzwerk hast und diese in dern Filmliste versucht werden zu erreichen)
      ============================================================================================

      The post was edited 1 time, last by shadowrider ().

    • Ach so :
      Wenn ich im Gerätemanager auf 'Dateisystem anzeigen' gehe
      erscheint oben links ein großes rotes Fragezeichen
      und rechts daneben der Text
      Gerät:/dev/sda1>>>/media/hdd(ext4)


      Hilft das jemandem, mir zu helfen ?

      The post was edited 1 time, last by ditschi1691 ().

    • kaniwutz wrote:

      wird diese Box auch nicht mehr angezeigt,
      obwohl sie per LAN wie meine anderen auch ins Netz integriert ist.
      Schon mal einen Neustart der Fritzbox bei eingeschalteter VU gemacht?
      Gruß Mistaya




      Überspannungsschutz für die VU+ Box ? - Ja, aber erst, wenn mal eine abgefackelt ist !
      .

      The post was edited 1 time, last by Mistaya ().

    • Nach einigen Tests ist abschließend zu sagen :
      Die Box (und auch eine andere wie ich getestet habe)
      kommt mit dem Inhalt der Festplatte nicht zu recht.
      Eine andere Platte war von der Box wie gewohnt zu lesen.
      Da ich die Platte zwischendurch mal am Windows-PC
      hatte (mit extVolumeManager kann man da ja auch
      Dateien auf ext-formatierte Platten verarbeiten)
      muß wohl dabei irgendwas passiert sein.
      Hat irgendjemand eine Ahnung, was eine Box
      zum Endlos-Lesen einer Platte bringt ? ? ?

      Im Windows sehen die Dateien normal aus
      und können auch verarbeitet werden.

      The post was edited 1 time, last by ditschi1691 ().

    • da du die Platte offenbar problemlos umhängen kannst, würde ich die Daten runterziehen und die Platte mit der Box neu initialisieren
      (mein Vorschlag zum prüfen hast ja wohl nicht gemacht?)
      ============================================================================================
    • Hat nichts mit schwerhörig zu tun, wenn man den Text, der einem wichtig erscheint hervorhebt
      und es wird ja wohl auch nicht gleich Augenbluten verursachen
      Zum Problem :
      Habe jetzt am Rechner die Film-Daten kopiert und die Platte initialisiert.
      Platte läßt sich wieder beschreiben und lesen.

      soweitsogut

      Abschließend bitte ichdie Experten um eine Beurteilung der Verursachung des oben von mir beschriebenen Problems :

      1) Ein Bug in der Software hat den oben beschriebenn Fehler verursacht
      2) Die Platte hat wahrscheinlich einen Defekt
      3) Keine Ahnung - das hatten wie bisher noch nie

      ... und bevor ich mich auf die Suche machen muß, um das an der richtigen Stelle zu fragen


      Ich hätte aber auch noch Fragen (in Sachen Version 13.0.2) (Dieser Absatz muß hier wahrscheinlich woanders hin)

      1. Bei mir sind 4 Solo SE Boxen im Einsatz aber nur bei einer ist bei Softwareaktualisierung
      die Version 13.0.2 grün bei allen anderen rot.
      Muß ich bei den anderen 3 Boxen erst Platz schaffen, z.B. Plugins entfernen ?
      2. Wenn ich die Box unter 13.0.2 aus dem Standbye starte - ich schaue damit nur Sky - läuft erst mal alles wie gewohnt ab,
      aber am Ende bleibt der Bildschirm solange schwarz bis ich mit dem Tastatur-Kreuz irgendein anderes Programm
      wähle. Das erscheint dann auch sofort und danach kann ich auch das Programm sehen, das vorher
      schwarz geblieben ist.
      Ist irgendjemand hier, der dieses (kleine) Problem auch hat ?
      3. In der Aufnahme-Filmliste ist die Funktion 'sortieren' (grüne Taste) durch die Funktion 'Filme suchen' ersetzt worden
      Habe im VTI bei Aufnahmen und Tastatur aber nichts gefunden, um das zu ändern.
      Wo kann ich die Farb-Tasten neu belegen ?
    • Abschließend bitte ichdie Experten um eine Beurteilung der Verursachung des oben von mir beschriebenen Problems :
      4) die Ursache des Problems kann per Fern-Hilfe anhand der Beschreibung nicht ermittelt werden, da es mehrere mögliche Ursachen geben kann
      4a) es gibt im Gerätemanager die Möglichkeit, die Platte zu prüfen...
      ============================================================================================
    • Hi, ich habe ein ähnliches Problem. Meine Solo SE mit VTI13.02 kann seit heute den Inhalt des NAS nicht sehen aber das Aufnehmen läuft. Bei PVR sehe ich oben den aktuellen freien Platz auf dem Speicher und die Meldung: "Verzeichnis wird gelesen..." und es hängt so. Wenn ich im PVR ins Menü gehe und egal was drucke friert das ganze gerät ein. Muss mit dem Ausschalter neu-starten. Aktuell startet sich GUI selbst neu.
      Ich habe schon versucht den NAS Speicher neu einzustellen aber nichts ist passiert.Der NAS läuft ohne Probleme und ist wie immer von anderen Geräten zugänglich mit RW.
      Der NAS ist ein PC mit Linux Mint LMDE 2 (Debian) und leuft seit 3 Jahren ohne Probleme.

      Bitte kann mir jemand helfen?
    • Versuch mal in den VTI Einstellungen die SQL Datenbank abzustellen, hatte das gleiche Problem mit dem Ladebalken. Geht jetzt wieder nach deaktivivierung der SQL Datenbank.
    • Ich habe jetzt auch das hier geschilderte Problem
      Wenn ich die Platte prüfen will erscheint die Meldung: das Gerät /dev/sda1 kann nicht ausgehängt werden, wahrscheinlich sind Dateien in Verwendung

      Gibt es dazu Ideen?
      VU+ DUO2 VTI 8.0.0