Vu+ auf Uno 4K SE : Fernbedienung "träge", keine Bedienung möglich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vu+ auf Uno 4K SE : Fernbedienung "träge", keine Bedienung möglich

      Hallo Forum,

      bei meiner nagelneuen Box ist das erste Problem aufgetreten. Ich kann meine Fernbedienung nicht nutzen. Das Umschalten funktioniert nicht, das EPG lässt sich nicht steuern usw.
      Wenn ich beispielsweise das EPG aufrufen möchte, muss ich mindestens 3 Sekunden drücken. Dann kommt das EPG, falls es nicht gleich wieder verschwindet. Gleiches gilt für alle anderen Funktionen. Also habe ich einen Werkseinstellungen-Reset durchgeführt und stehe im Einrichtunsassistenten. Auch hier funktionieren die Tasten nicht.

      1) Batterien gewechselt, kein Erfolg
      2) Fernempfänger (mit dem Kabel drann) entfernt, kein Erfolg
      3) Hart ausgeschaltet, kein Erfolg
      4) Update vom 6.12.2017 eingespielt, kein Erfolg.
      Meine Version müsste 10.0.3 sein.
      5) LAN-Kabel angeschlossen, kein Erfolg (hab sonst kein Netz drann)
      6) mal eine Stunde laufen lassen, kein Erfolg


      Ich weiss nicht mehr weiter, hat jemand einen Tip?

      Grüße
    • Falls das Problem doch wieder auftritt, die UNO 4K SE hat wie viele andere VU+ Geräte einen sehr schlechten IR Empfänger hinter dem Display und auch in dem externen eingebaut. Der hat Stress mit IR Signalen, die z.b. auch teilweise von Fernsehern (insbsondere Plasmas) erzeugt werden-.

      Bei ist jetzt nach dem Umbau alle super. Vorher war das grauenhaft.
    • Ich habe zwei uno 4k SE. Die eine steht im Wohnzimmer unter einem Plasma und kann erst nach dem Umbau auf einen guten IR Empfänger arbeiten,. Immer wenn der Plasma bestimmte Bilder anzeigte, dann hat der IR Empfänger nur Müll empfangen.
      Dieser Thread hier hat mir extrem geholfen dabei
      vuplus-support.org/wbb4/index.…ostID=1649861#post1649861


      Die zweite uno 4kSE hatte dort das gleiche Problem. Diese seht aber jetzt im Schlafzimmer unter einem LED TV und mach da keine Probleme. Fakt ist, dass VU+ scheinbar IR Empfänger schon länger verbaut, die sich besonders gut in Nachbarbändern stören lassen.
    • Hallo Zusammen,

      Ich hatte auch Probleme mit dem externen IR Empfänger.

      Meine Erfahrung ist, das der IR Empfänger während dem Setup der Box noch nicht funktioniert.
      Und wenn beim Setup der Box der externe IR Empfänger angeschlossen ist,
      funktioniert auch der IR Empfänger am Gerät schlecht.
      Wenn das Setup abgeschlossen ist und man steckt dann den externen IR Empfänger
      wieder an die Box ist alles OK.
      Es scheint als wenn ein Treiber oder ähnliches am Anfang noch nicht korrekt eingerichtet ist.

      Ich benötigte den externen IR Empfänger eigentlich nur für die Setup Phase,
      weil ich eine Logitech Fernbedienung habe und dort schon ein separater IR Sender zur Verfügung stehen.
      Nun stehen VU-Box und IR-Sender im geschlossenen Schrank und Beides funktioniert super.

      Nur das Problem mit dem externen IR-Empfänger war zu Beginn echt nervig.
      Auf solch eine Idee muss man erstmal kommen.
      Ich könnte mir vorstellen, das manch einer deswegen die Box schon wieder zurück sendet.

      Gruß