HLG und Farbraum BT2020 nicht korrekt !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HLG und Farbraum BT2020 nicht korrekt !

      Ich habe mir jetzt einen LG OLED B7 gegönnt und dieser zeigt mit der "Info" Taste genau an welchen Format abgespielt wird.
      Erst jetzt kann ich sagen ob HDR usw. korrekt an der VU+ läuft und ich muss sagen NEIN.

      Der TV zeigt mir zwar HDR an aber kein BT2020, die farben sind dabei sehr dunkel. Als gegenüberstellung habe ich den internen LG Media Player genommen und da sieht das Bild TOP aus.
      Ich habe am TV natürlich Deep Color eingestellt und manuell an der VU+ den Farbraum umstellen versucht. Leider keine Besserung.
      Skin: MetrixFHD Mod by Koloss - Picons: MetrixFHD Pro XHDPicons
      Wem meine Sachen gefallen der kann mich gerne Unterstützen: SPENDEN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koloss ()

    • Lad dir mal die beiden Trailer auf die Box. Die funktionieren wunderbar. Auch das Bild wird deutlich heller. Wenn nicht musst du in deinen Einstellungen suchen ^^
      hdrsamples.com/category/hdr-samples/hdr-trailers/

      Edit: Getestet mit meiner Solo 4k
      linearFHD - linearFHD Anpassungen
      iFlatFHD - iFlatFHD Anpassungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nathanael2316 ()

    • Dieses Life of Pie Testvideo zeigt das Problem richtig schön auf. Hast du auch einen HDR10 TV?

      BT2020 wird am TV nicht angezeigt wen ich es über die VU+ abspiele. Egal welche Einstellung an der VU+.
      Skin: MetrixFHD Mod by Koloss - Picons: MetrixFHD Pro XHDPicons
      Wem meine Sachen gefallen der kann mich gerne Unterstützen: SPENDEN

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Koloss ()

    • Hab das grade mal ausprobiert, weil es mir bei den 2-3 Videos, die ich bisher angesehen habe, so nie aufgefallen war (und mein TV auch keine genauen Infos dazu anzeigt), aber bei der Life of Pi-Demo ist tatsächlich ein ziemlicher Unterschied sichtbar, am deutlichsten direkt am Anfang beim Fell des Tigers.
    • Koloss schrieb:

      Dieses Life of Pie Testvideo zeigt das Problem richtig schön auf. Hast du auch einen HDR10 TV?

      BT2020 wird am TV nicht angezeigt wen ich es über die VU+ abspiele. Egal welche Einstellung an der VU+.
      keine Ahnung, denke nicht. Bekomme nur die Anzeige HDR. Die Frage wäre ob man den Unterschied überhaupt sehen kann auch wenn es da steht :think1:
      BT2020 Anzeige geht bei mir nur durch den Blu-ray Player der mir das dann anzeigt
      linearFHD - linearFHD Anpassungen
      iFlatFHD - iFlatFHD Anpassungen
    • @doe0201: Da bin ich mal froh das ich nicht der einzige bin. Bei mir strahlen auch die Lichter mehr. Ich gehe natürlich von eine selber TV Bildeinstellung aus.

      Es wäre schon das da mal etwas klären könnte, ich markiere mal @plnick, das ist dei einzige der helfen könnte.

      Ich habe auch eine S905X Mediabox mit Kodi, dort wird mir zwar der Farbraum angezeigt beim abspielen, nur es sieht auch nicht besser aus.
      Bevor ich getestet habe, habe ich erfahren das die S905X auch nur ein Fake HDR hat, wird irgendwie mit 8bit umgerechnet usw. Erst S912 Chip hat echtes HDR.

      Vielleicht hat wer eine Shield oder einen UHD-Player um da Vergleichen zu können.
      Skin: MetrixFHD Mod by Koloss - Picons: MetrixFHD Pro XHDPicons
      Wem meine Sachen gefallen der kann mich gerne Unterstützen: SPENDEN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koloss ()

    • ich hab jetzt mal mit dem "Life of Pi" Sampler ein paar Versuche angestellt.
      von der VU+ Solo4K VTi 13.0.1
      vom OPPO UDP-203 UHD-Player
      Fernseher LG OLED 55C6V. Einstellungen: Alle HDMI-Eingänge Deep Color

      Einstellungen OPPO:
      UHD, HDR, ColorSpace und ColorDepth --> ALLES auf AUTO
      Ergebnis:
      zusätzlich zur Einblendung "HDR" rechts oben kommt auch noch eine Einblendung "HDR-10" links oben.
      Die Info-Taste auf dem TV bringt links oben dann die Aussagen:
      16:9 2160p BT2020 PCM
      Das Bild ist entsprechend obergeil :-)))

      Einstellungen VU AV-Settings
      2160p 4.2.0 10-bit multi
      Am TV kommt nur die Einblendung "HDR" rechts oben, die Einblendung "HDR-10" links oben kommt NICHT.
      Die Info-Taste liefert
      16:9 2160p PCM
      Das Bild ist daher natürlich deutlich "flacher"
      Und es macht auch keinen Unterschied, ob ich jetzt Autoresolutuion verwende oder nicht.
      quidquid agis, prudenter agas et respice finem.....
    • @Kolossus
      ich danke Dir für diesen Thread !
      bisher war ich nämlich von UHD nicht wirklich begeistert - einfach weil es praktisch kein BT2020 HDR Material gibt - glaubte ich :)
      Nun hab ich meine UHD ISO-Movies mal daraufhin abgeklopft und BINGO, da sind sie ja :)
      Was ich bisher nicht gemacht habe, war meinen HiMedia Q5Pro ebenfalls auf seine Einstellungen hin zu überprüfen.
      Hab ich jetzt gemacht und siehe da, das Umstellen der HDR-Einstellung von "Auto" auf "HDR-10" hats voll gebracht.....
      Ändert natürlich nix an der eher besch...eidenen Qualität der UHD Filme in BT.709 - dafür braucht man wirklich keinen UHD Fernseher :)
      quidquid agis, prudenter agas et respice finem.....
    • Ich danke Dir auch, dein Test ist SPITZE !!!
      Die Einblendung mit HDR10 kenne ich gar nicht, muss mal schauen ob ich das auch habe.

      Also dein HiMedia kann defeinitv HDR10, sozusagen!?

      Ich haue jetzt mal einen raus und sage die VU+ kann gar kein HDR10 Darstellen !!! Eventuell Hardware bedingt.

      Ich habe derweil für mich eine Lösung über Kodi mit UPNP gefunden wo ich meine Videos auf den LG TV Player abspielen kann. Das ganze steuere ich dann über eine Kodi APP.
      Nur HD-Audio fehlt da Leider.
      Skin: MetrixFHD Mod by Koloss - Picons: MetrixFHD Pro XHDPicons
      Wem meine Sachen gefallen der kann mich gerne Unterstützen: SPENDEN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koloss ()

    • Hallo,
      ich verstehe nur Bahnhof, kann mich mal jemand schlau machen:
      1. HDR+ im Fernseher einstellen
      2. HDM Farbtiefe einstellen 8,10,12 Bit

      und dann habe ich kein HDR-Bild?

      tsiao goberlei
      Dateien
      • IMG_1656.JPG

        (31,82 kB, 216 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1657.JPG

        (27,45 kB, 194 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Niemand ist perfekt !
    • Hallo @Koloss,

      dann solltest du mir einen Ausschnitt aus welches HDMI-Kabel erklären, ich werde meine Einstellungen jedenfalls wie in den Bildern dargestellt belassen:

      Darum schafft HDMI HDR ein besseres Bild
      Warum HDR für bessere Bilder sorgt veranschaulicht eine einfache Rechnung. Nicht HDR-Bildschirme nutzen eine Farbtiefe von 8 bit je Farbe (Rot, Grün und Blau) mit jeweils nur 256 Abstufungen. Das ergibt eine Darstellungsmöglichkeit von insgesamt 16,7 Millionen Farben (256*256*256). HDR 10 hingegen nutzt, wie der Name schon verrät, 10 bit und damit 1024 Abstufungen je Farbe. Dolby Vision schafft es sogar auf 12 bit, was wiederum 4.096 Abstufungen je Farbe erlaubt und somit die Darstellung von fast 69 Milliarden (4.096*4.096*4.096) Farben ermöglicht.

      Die Vorteile von HDR auf einen Blick:

      gleichmäßigere Ausleuchtung des Bildes
      höherer Kontrast
      lebendige Farben
      subjektiv und obkjektiv bessere Bildwahrnehmung

      tsiao goberlei
      Niemand ist perfekt !
    • HDR+ ist nur ein Bildmodus und hat nichts mit hdr zu tun.

      Er wurde eingeführt um bei HDR inhalten das bild heller zu machen ist eine modi wie dynamisch zb.

      wenn du ein HDR TV hast zb Samsmung schaltet er automatisch um

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Birdi ()

    • Hallo,

      so weit ich das bisher verstanden habe, stelle ich meinen Samsung Fernseher auf Automatik und in der VU+Ultimo4K ebenfalls auf Automatik und ich habe immer das beste Bild, so hatte ich das bis vor einiger Zeit?

      Aus meinem subjektivem Bilderlebnis habe ich mit meinen neuen Einstellungen jedoch ein viel besseres Bild, warum soll ich das jetzt wieder zurück drehen?

      tsiao goberlei
      Niemand ist perfekt !
    • HDR kriegst nur dann
      - wenn die Quelle HDR codiert ist
      - der jeweilige Zuspieler (SatBox, Mediaplayer etc.) das dem TV auch ordnungsgemäß signalisiert.

      die VU+ kann zwar HDR10 und auch DolbyVision abspielen jedoch signalisiert dem TV diese Formate nicht ordnungsgemäß und deshalb schaltet der TV auch nicht in den entsprechhenden Modus und bekommt auch die Information über den Farbraum BT2020 nicht -
      der Effekt ist DEUTLICH sichtbar wenn man diese Formate über einen Player abspielt, der sauber signalisiert.

      sehr wohl funktioniert es aber mit HLG-HDR (kommt z.B. auf Hotbird 4k1 13°E 12.539H).
      Das wird von der VU zumindest teilweise durchsignalisiert.
      Der TV meldet HLG-HDR, weiß aber nix vom BT.2020 Farbraum
      Eine Aufnahme von diesem Sender, wiedergegeben mit dem Oppo UDP-203 meldet zusätzlich noch BT.2020

      netter Artikel zu den HDR Geschmacksrichtungen hier:
      High Dynamic Range - Deutsche TV-Plattform
      quidquid agis, prudenter agas et respice finem.....
    • Morgen kommt der Kanal Travel XP 4K über 19E Astra(HD+) mit HDR, ich werde das dann auch testen. Mir ist auch vorgekommen das der Demo Kanal Test2 über Astra korrekt funktioniert.

      HDR10 wird bei mir nirgends angezeigt, vielleicht zeigt das der LG B7 nicht an.
      Der Oppo ist natürlich zum Testen perfekt, der soll ja einiges können.

      Unsere einzige Hoffnung bei der VU+ ist und bleibt @plnick.
      Skin: MetrixFHD Mod by Koloss - Picons: MetrixFHD Pro XHDPicons
      Wem meine Sachen gefallen der kann mich gerne Unterstützen: SPENDEN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koloss ()

    • ...bin dabei :)

      wann genau und auf welchem Kanal ?

      und ja, die Anzeige "HDR10" links oben am TV kommt wohl vom Oppo und nicht vom Fernseher.
      vom LG kommt dann bei Info-Taste 2160p HDR BT.2020
      quidquid agis, prudenter agas et respice finem.....
    • nun, ich habs versucht:

      TravelXP 4K war pünktlich um 10:00 Uhr on air.

      Die Ernüchterung erfolgte unmittelbar, denn:
      - der Sender überträgt zwar mit HLG-HDR, aber die VU weiß nix davon, signalisiert es also auch nicht an den TV.
      - Eine Aufnahme von dort mit anschließender Begutachtung via MediaInfo zeigt zwar, daß der Sender tatsächlich mit HLG-HDR und Farbraum BT.2020 sendet, die Wiedergabe über die VU erkennt das aber nicht.
      - UND AUCH DER OPPO ERKENNT ES NICHT !!!

      Ein Vergleich in MediaInfo mit dem funktionierenden Sender "HotBird 4K1" ergab folgenden unterschiedlichen Parameter:

      Transfer Characteristics: HLG (beim Hotbird)
      Transfer Characteristics: HLG / BT.2020 non-constant (beim Travel XP)

      Offenbar gibt es noch allerhand Dinge zwischen Himmel und Erde, die nicht ausreichend offengelegt worden sind - daher ist auch eine Schuldzuweisung an die VTi Macher nicht angebracht.

      Aber - die Hoffnung stirbt zuletzt - und daher wäre es wohl angebracht, darauf zu hoffen, daß unsere höchst zuverlässigen Imagemacher dort vielleicht dahintersteigen und uns die Sat-Welt entsprechend aufschließen.

      Daß die VU+4K kein alleskönnender Mediaplayer ist (und auch nicht sein soll) steht ja außer Frage.
      Aber das, was in 4K vom Himmel kommt, müßte sie doch jedenfalls können, oder ?
      quidquid agis, prudenter agas et respice finem.....
    • Aber das, was in 4K vom Himmel kommt,
      irre ich mich, oder ist das nicht absolut alles noch Testphase?
      wenn denn, wieso wird erwartet, das die Box unstandartisierte, möglicherweise sogar fehlerhafte Testsignale so verarbeitet als wäre es Regelbetrieb?

      Edit:
      auch wenn es sein kann - es muss nicht immer an der Box liegen
      die 'Gegenstelle' (Sender, webserver, Datenspeicher, Datei, .....) sollte bei unvoreingenommener Betrachtung auch immer als mögliche Ursache in betracht gezogen werden (zumindest wenn man ernsthaft hinterfragen bzw. Ursachen erforschen möchte)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shadowrider ()