Hbbtv startet nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hbbtv startet nicht

      Hallo

      Ich habe eine uno4k mit dem neuesten Vti 13.0.1 und mein hbbtv läst sich nicht starten! Habe es auf ard hd und zdf hd probiert, jedesmal friert die Box ein! Es passiert gar nix, Bild läuft weiter aber ich kann nichts mehr bedienen! Es hilft nur Neustart über das webif oder Hauptschalter!
      Ich habe hbbtv schon einmal deinstalliert und neu installiert, leider keine Verbesserung

      Mfg
    • Habe dasselbe Problem: Nach Aufruf HbbTV friert die Bedienung ein und ich kann nur ARD (den ausgewählten Sender) sehen - warte ebenfalls erstmal ab, ob jemand eine Lösung findet, denn ich bin neu in all diesen Themen.

      Gruß
      Uli
      2x VU+ UNO 4k mit VTI-Image 14.0.1
    • Bin auch dabei, wenn man die rote Taste drückt hängt sich das Gerät auf. Man kann dann nur den Sender schauen der eingeschaltet war, die Box reagiert nicht mehr. Für eine Lösung wäre ich dankbar.
    • Hbbtv startet nicht

      Dito. Nach dem drücken der roten Taste reagiert die Box nicht mehr.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Box: Uno 4K
      TV: Philips 48PFS8209
      Projektor: Vivitek H1189
      AV: Harman/Kardon BDS880W
      Fernbedienung: Logitech Harmony Elite
    • Hatte das gleiche Problem. Nach neuem flashen klappte hpptv wieder. Wichtig: Ihr dürft in den Erweiterungen die Erweiterung "hbbtv" nicht installieren. Sonst habt ihr wieder das gleiche Problem. Also einfach neu flashen, dann klappt es wieder.
      Habe es gerade getestet. Ich habe nur ein Problem bei Prosieben, Sat1 usw. Alle Mediatheken der "sat1prosieben" funktionieren nicht richtig. Wenn ich ein Video anwähle und dieses starte, kommt zwar die Werbung, aber direkt danach kommt "Smart-TV offline. Bitte Internetverbindung checken". Die anderen hbbtv Anwendungen funktionieren ganz normal.Wisst ihr, was da sein könnte?
    • Hbbtv startet nicht

      Meint ihr mit dem neu flashen das System mit dem Original VTi-Image zu flashen oder eine Sicherung erstellen und damit neu flashen?
      Box: Uno 4K
      TV: Philips 48PFS8209
      Projektor: Vivitek H1189
      AV: Harman/Kardon BDS880W
      Fernbedienung: Logitech Harmony Elite
    • Danke erstmal für die Hilfe. Das mit dem neu installieren funktioniert bei mir auch. Die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sendern funktionieren schon mal. Ich habe aber das gleiche Problem mit Pro7 , RTL, Sat1 usw. kann mir immer nur die Werbung anschauen und dann geht's nicht weiter. Hat dazu vielleicht schon einer eine Lösung?
    • dreamvu schrieb:

      Hatte das gleiche Problem. Nach neuem flashen klappte hpptv wieder. Wichtig: Ihr dürft in den Erweiterungen die Erweiterung "hbbtv" nicht installieren. Sonst habt ihr wieder das gleiche Problem. Also einfach neu flashen, dann klappt es wieder.
      Habe es gerade getestet. Ich habe nur ein Problem bei Prosieben, Sat1 usw. Alle Mediatheken der "sat1prosieben" funktionieren nicht richtig. Wenn ich ein Video anwähle und dieses starte, kommt zwar die Werbung, aber direkt danach kommt "Smart-TV offline. Bitte Internetverbindung checken". Die anderen hbbtv Anwendungen funktionieren ganz normal.Wisst ihr, was da sein könnte?
      Habe das identische Problem mit Hbbtv. Wird aber beim Neuflashen nicht automatisch das Hbbtv in den Erweiterungen installiert?
    • Ich hatte auch das gleiche Problem: mit der "hbbtv"-Erweiterung stürzt die ganze Box ab, bevor ich die Erweiterung installiert habe, lief HBBTV aber gar nicht. Erfreulicherweise funktioniert HBBTV jetzt, da ich die Erweiterung wieder gelöscht habe, einwandfrei!

      Sehr seltsam, vielleicht auch nur ein Zufall. Es geht nur recht langsam. Man muss geduldig warten, nachdem man auf den roten Knopf gedrückt hat, bis HBBTV lädt, das kann echt ein paar Sekunden dauern, in denen nichts passiert. Es meldet sich dann aber, je nach Sender, mit einem kleinen Bild und meistens der Aufforderung nochmal die rote taste zu drücken. Ich komme dann immer mit dem "Zurück" Knopf raus.