VTI 13.0 - openwebif nicht verfügbar

    • VTI 13.0 - openwebif nicht verfügbar

      Neu

      Hallo zusammen,

      ich habe vor ein paar Tagen das VTI 13 Image per USB geflasht. Folgende Pakete habe ich installiert

      via Feed:

      • Autotimer
      • Epgrefresh
      • Mediacenter
      • Multiquickbutton

      • Serienrecorder
      • Imdb
      • Enhanced movie center
      • Foreca (wetter)
      • Mediaportal
      • Mediainfo
      • Gbox
      • Coverfind


      via ipkg manuell:



      Auf einmal funktioniert das openwebif nicht mehr. Ich kann also weder über die Webseite Aufnahmen programmieren etc. noch kann ich via e2Remote LiveTV/ Aufnahmen ansehen. Mit einem Port scanner konnte ich auch überprüfen, dass der Port 80 nicht mehr offen ist. Auf 443 ist ein anderes web interface (ein älteres?) aktiv. Per Telnet kann ich aber zugreifen. Die LAN Verbindung besteht also.

      Die Frage ist, ob es sinnvoll ist, das Problem zu analysieren oder nochmal neu zu flashen. Gibt es ein dezidiertes openwebif/ web server log, das ich mir ansehen kann?

      Ich habe nur die Befürchtung, dass das gleiche wieder passiert, wenn ich neu flashe und installiere.

      Danke
      mading
      Danke und Grüße

      mading
    • Neu

      Hi,

      ich habe es von drei Endgeräten versucht. Kurzzeitig konnte ich auch darauf zugreifen, hat also funktioniert. Wie geschrieben: der Port 80 ist gar nicht auf meiner Solo4k offen, daher läuft der Webserver ja schonmal gar nicht.

      Danke
      Danke und Grüße

      mading
    • Neu

      @mading
      Poste mal die Einstellungen von OpenWebif und, sofern vorhanden, von Webinterface.
      Einmal dachte ich, ich hätte unrecht, aber ich habe mich getäuscht.
    • Neu

      Menü - Erweiterungen - OpenWebif
      und
      Menü - Erweiterungen - Webinterface
      Einmal dachte ich, ich hätte unrecht, aber ich habe mich getäuscht.
    • Neu

      Hi,

      Ich weiss jetzt, woran es liegt. Ich nutze die ipad app e2remote. Dort gibt es einen Bouquet Editor. Bei vti 11 konnte ich die bouquets über die app editieren. Mit 13 geht das nicht mehr. Daraufhin habe ich über den feed webbouqueteditor herunter geladen. Wenn der installiert ist, funktioniert das openwebif nicht mehr. Habs deinstalliert —> openwebif geht wieder.

      Dann nüsste ich wohl die programmierer der app kontaktieren, oder? Die setzen doch aber sicher auch auf das web interface auf?!?

      Danke
      Danke und Grüße

      mading
    • Neu

      Der WebBouquet-Editor funktioniert noch mit dem alten WebInterface. Ich habe beide WebInterfaces nebeneinander auf meiner Duo2 mit VTI 13. Dabei läuft das alte WebInterface auf Port 80 und das neue OpenWebIf auf Port 81. Im e2RemoteHD habe ich dann konfiguriert, dass es das alte unter Port 80 nutzen soll.
    • Neu

      danke, funktioniert! Die Entwickler der iPad App haben auch geantwortet, dass eine/ die nächste Version auch mit dem neuen Design funktionieren wird.
      Danke und Grüße

      mading