Pinned USB DVB-T: Hauppauge WinTV Nova-T am Feed

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Habe ich eben noch parallel geschrieben, meiner (lsusb liefert ID 2040:5500) funktioniert ohne Probleme, fünf Tuner werden angezeigt und ein Suchlauf nur auf Tuner E hat 29 weitere Sender gefunden. VTI 6.0.3 ohne große Zusatzfunktionen, da ich die Box erst ein paar Wochen habe.
      VU duo2, 2 Dual Tuner an UniCable Matrix, Diodenentkoppelter vierfach Verteiler, jeder SAT-Tuner mit eigenem Kabel, USB DVB-T Stick Haupauge Win TV Nova (lsusb liefert ID 2040:5500) als Tuner E, Signalübertragung Bild 1080P und Ton via HDMI an ARCAM AVR 550, Front Canton Ergo RCL, 1 Center Canton Ergo 655, jeweils an SAC Igel 50T, 2 Rücklautsprecher Magnat Quantum 505, an den ARCAM-Endstufen - kein Subwoofer, das schaffen die Frontlautsprecher bequem D: Gigabit LAN, Logitech Harmony 900

      The post was edited 1 time, last by hpkreipe ().

    • Meiner klappt auch nicht. Hatte vor ein paar Wochen mal kurzzeitig Blackhole installiert, da lief er. Da ich die Oberfläche, das Forum hier und viele Vorteile im Vti-image sehe habe ich wieder auf Vti gewechselt, und darauf gehofft dass bei einem Vti-update dann auch der USB-tuner klappen würde (klappt ja schliesslich bei Blackhole). Da ich jetzt aber immer öfters auf eine DVB-t-Aufnahme bei gleichzeitigem schauen verzichten musste, werde ich dieses Wochenende wieder auf Blackhole wechseln.
      Oder gibt es doch noch eine Lösung mit Vti-image?