Kodi Plugin VU+Uno4kse

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bei mir hier selbiges problem...
      edit:
      wie in einen anderen Post schon bexhrieben geht das anscheinend schon seit Januar nicht mehr...
      Durch einen Fehler in den quellen... wenn ich versuche per Hand zu installieren heißt es paket existiert nicht:

      Shell-Script

      1. Unknown package 'kodi-vuuno4kse'.
      2. Collected errors:
      3. * opkg_install_cmd: Cannot install package kodi-vuuno4kse.

      The post was edited 1 time, last by faximan ().

    • Es tut sich gerade was im Git.

      Source Code

      1. Vor 6 Tagen:
      2. diff --git a/meta-bsp/recipes-multimedia/kodi/kodiegl-vuduo4k.bb b/meta-bsp/recipes-multimedia/kodi/kodiegl-vuduo4k.bb
      3. index d22b416..d25c50f 100644
      4. --- a/meta-bsp/recipes-multimedia/kodi/kodiegl-vuduo4k.bb
      5. +++ b/meta-bsp/recipes-multimedia/kodi/kodiegl-vuduo4k.bb
      6. @@ -5,6 +5,6 @@ COMPATIBLE_MACHINE = "^(vuduo4k)$"
      7. PV = "1.0"
      8. PR_append = ".r1"
      9. Vor 13 min
      10. diff --git a/meta-bsp/recipes-graphics/libgles/libgles-vuduo4k.bb b/meta-bsp/recipes-graphics/libgles/libgles-vuduo4k.bb
      11. index af124a2..3535c17 100644
      12. --- a/meta-bsp/recipes-graphics/libgles/libgles-vuduo4k.bb
      13. +++ b/meta-bsp/recipes-graphics/libgles/libgles-vuduo4k.bb
      14. @@ -2,11 +2,11 @@ require libgles.inc
      Display All
    • Du meinst, dass Kodi grunsätzlich jetzt auf Version 18 ist...?

      Die Frage war doch ziemlich eindeutig, welche Version es als Plugin für das VTI gibt.
      Das hat dann auch nichts damit zu tun, dass Kodi 18 demnächst für alle möglichen Linux-Distributionen oder den Raspberry Pi verfügbar sein wird.
      Ein Plugin für das VTI müsste erstmal jemand machen. Bisher gab es da nicht viele Updates auf neue Kodi-Versionen...
    • Okay Asche auf mein Haupt ,habe ich dann im Kontext falsch verstanden sorry.
    • Hallo,

      hmmm, ich habe mich von der Dreambox und dem Raspi verabschiedet und mir eine Vu+-Box (Vu+ Uno 4K se) gekauft, um endlich das unschlagbare Kodi nutzen zu können. Ich habe ein VTI-Image 14.0.1. installiert, bekomme aber Kodi nicht installiert. Kann ich die Kombination VTi-Kodi denn generell vergessen? Die Version 17 scheint ja laut Hexenhexen zu laufen. Wie bekomm ich diese Version installiert? Wie schaut es mit Kodi und OpenATV aus? Ich wäre für einen Tip sehr dankbar, wie ich Kodi als Plugin mit meiner Vu+-Box nutzen kann...die Imageversion ist mir eigentlich egal.
      Vielen Dank...
    • Da muss ich Dich leider enttäuschen.
      Kodi ist mittlerweile fast unbenutzbar geworden auf dem VTI Image. Oder besser auf allen Enigma 2 Boxen. Mag aber Ausnahmen geben ;)
      Also Ja, Kodi - VTi kannst Du leider vergessen.

      edit: Aber falls Du etwas rausbekommst würde es mich sehr freuen davon zu hören. Habe früher auch Kodi benutzt.

      The post was edited 1 time, last by nachtf ().

    • Kodi auf einer Enigma-Box finde ich sowieso nicht so toll. Ziemlich langsam und Bedienung auch nicht gerade toll.

      Ich habe mir eine TV-Box (mit Amlogic S905) gekauft, auf der läuft Kodi unter CoreElec (alternativ: LibreElec). Das läuft recht flott!

      Umgekehrt mache ich es sogar so, dass ich von der Box auch TV schaue, über das entsprechende Kodi Enigma2 AddOn.

      Lediglich bei den Umschaltzeiten muss man sich auf etwas längere Zeiten einstellen.

      meitevau
      Für den Support ist das Forum da! Kein Support per PM!
    • Ich schließe mich den Worten meines Vorredners an ...
      Das ist genau das, was ich ebenso gemacht habe, nachdem ich nach viel Bastelei mit Kodi auf der Box nicht glücklich wurde. Es lief zwar aber viel mehr als Filme verwalten war damit nicht drin. Für knapp 50 € so eine o. g. Box gekauft und Kodi läuft darauf unter LibreElec vollständig und ohne Probleme. Kann ich ebenso empfehlen.