UNO 4K SE - Aufnahme löschen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • UNO 4K SE - Aufnahme löschen

      Hallo,

      ich habe zwar seit 2003 Erfahrugen mit Enigma/Enigma2-Boxen komme aber in einem Punkt mit meiner neuen UNO 4K SE nicht klar.
      Nach der ersten Inbetriebnahme (original Image) und dem Einbau einer 480 GB SSD war ich bisher sehr zufrieden.
      Nach den ersten kurzen Testaufnahmen muss ich feststellen, dass ich keine Aufnahmen löschen kann.
      Habe ich da etwas übersehen oder hat das Image einen Bug (siehe Screenshot)?

      Aufnahmen.jpg

      Gruß
      VTstation
    • Mit dem Orginalimage schaft hier wohl kaum einer.
      Vernünftiger wäre es, wenn Du VTi 13 flashen würdest.
      Da ist ist vieles besser als im OI. Auch löschen geht da einfach.
      Gruß Mistaya




      Überspannungsschutz für die VU+ Box ? - Ja, aber erst, wenn mal eine abgefackelt ist !
      .

      The post was edited 1 time, last by Mistaya ().

    • Alternativ kannst Dich ja mit den PC auf die Festplatte über das Netzwerk
      verbinden und löschen.
      Aber große Freude wirst mit den original Image letztendlich nicht haben.
      Dachte eigentlich, mit den original Image könnte man gar nichts aufnehmen.
    • UNO 4K SE - Aufnahme löschen

      @Radar bei den Boxen in den man HDD's einbauen kann kann man auch mit dem OI aufnehmen

      Gesendet von meinem BLN-L21 mit Tapatalk