Gestecktes CI Modul erzeugt micro Ruckler

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hi,

      ich habe nun vieles probiert und getestet, werde aber trotzdem nicht schlau.
      Die CPU Last liegt immer so zwischen 6,5 und 13 %. Das kann man erst einmal als Ursache ausschließen.
      Eine Vermutung habe ich noch. Meine VU ist über meinen Yamaha Receiver am Fernseher angeschlossen. Wenn der Yamaha eingeschaltet ist und das Bild direkt über den Receiver an den Fernseher gelangt gibt es so gut wie keine Ruckler. Bin mir aber noch nicht sicher wegen den Beeinflussungen durch den starken Wind derzeit, die könnten noch die Ursache für die vereinzelten Ruckler sein.
      Es sieht aber so aus , dass der Yamaha im Zusammenhang mit der VU die Probleme bereitet. Ich habe zwar an jedem Gerät HDMI Hochleistungskabel , könnte aber doch sein dass ein Kabel spinnt.
      Werde weiter testen, Kabel tauschen und melde mich dann später.

      Gruß

      modman
    • Melde mich wieder,
      habe alles mögliche getestet. Letztendlich war es das HDMI Kabel. Die Ultimo versteht sich wahrscheinlich nicht mit Highspeed HDMI Kabel .
      Alles wieder Bestens.

      Gruß

      modman
    • New

      schomi wrote:

      Die Micro-Ruckler hat meine Ultimo 4k auch, die Duo 4k soll sie nicht haben. Werde das bei Gelegenheit mit meiner Duo 4k testen.
      und....hattest du getestet? wenn das sicher wäre, würde ich die Box wechseln. Zeitweise ist das ein Katastrophe bei meiner Ultimo4k.
      Image ist neu, FCC aus, kein VPS, kein LCD4Linux, EPG Daten alle x min. speichern ist aus, aktuell von HDD auf SSD gewechselt - hilft alles nix
      Ruckelt bei Live Bild, ruckelt bei Wiedergabe unabhängig von den Sendern, manchmal in kurzen Abständen hintereinander.
      Da das CI Modul gepairt ist, kann man mit dem eingebauten wohl Kartenleser nichts machen, oder gibt's da mittlerweile was Neues?