vti erstinstallation

    • vereinfacht dargestellt musst Du im Filmverzeichnis (R-Taste) die Menü-Taste drücken und einen Symlink zum Verzeichnis der externen Platte anlegen.
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von starloewe ()

    • null Peilung... dachte, dass eine via usb angeschlossene disk direkt anwählbar ist und ich so mein alten aufzeichnungen einsehen kann. wie ich einen symlink erstelle, weiß ich nicht, hab solches noch nie gemacht. klingt auch ziemlich kompliziert.... geht das nicht ein bisschen einfacher?????

      wenn ich an den verbleibenden usb anschluß einen ein externes dvd oder blue ray player laufwerk anschließe... wie ist das einzurichten??
    • @saxini
      was Du mit der Platte machen willst ist erst mal nicht von Bedeutung.
      Wichtig ist, dass die Platte gemountet wird, damit sie für das System sichtbar ist.
      Wie @carly schon schrieb, auf keinen Fall die gelbe Taste drücken. Mit initialisieren ist alles weg. Das weiss eigentlich jeder PC-Nutzer.
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • dann hab ich bisher doch alles richtig gemacht. mir ist nur nicht klar, wie ich diesen symlink erstellen soll. hab mal einen screen shot angehängt. ich komme da nicht weiter und ich habe immer noch nicht raus, wie ich die liste der angehängten platte einsehen kann.....

      die aufnahmen sind alle mit dem alten receiver gemacht worden... xtrend et 10k . kann es sein, das ich mit dem vu die filme gar nicht abspielen kann? dass ich die platte gar neu formatieren muß um sie für die vu nutzbar zu machen ==???

      schönen Sonntag in die Runde
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von saxini ()

    • ich kann Dir das nicht Punktgenau erläutern, da ich das Plugin EMC verwende und dort das Filmverzeichnis und Menü etwas anders aussieht.
      Hast Du mal den Menüpunkt symbolische Verknüpfung angeklickt. Wenn ja, wird doch der Verzeichnisbaum der Box angezeigt.
      Hier müsstest Du auch die ext. Platte finden, sofern sie gemountet ist.
      Wahrscheinlich heisst sie HDD1.
      Nun klickst Du auf den Ordner Movie, oder wie er bei Dir heisst, und speicherst das mit der grünen Taste.
      Künftig wirst Du dann im Filmverzeichnis entweder die Platte HHD1 oder das von Dir dort gewünschte Verzeichnis sehen.

      Zu Deiner Frage ob die bisher aufgenommen Filme überhaupt auf der VU-Box laufen, würde ich Dir empfehlen, bevor das mit der ext. Platte klappt, einen Film auf Deine interne Festplatte zu ziehen und zu testen.
      Die Übertragung der Datei kannst Du mit dem Dateimanager oder über den PC mit einem FTP-Programm bewerkstelligen.
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Neu

      so sieht das bei mir aus. Im oberen Teil kann man das Verzeichnis oder die Platte aussuchen.
      Und mit der Speicherung über die grüne Taste wird das Lesezeichen erstellt.
      Dateien
      • Screens.png

        (379,25 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Neu

      ich glaube, ich habs kapiert mit dem symlink. platte ist eingehangen <et9000> und verlinkt aber beim klick auf et 9000 passiert nix.... denke, vu kann mit xtrend et aufnahmen nichts anfangen....
      Dank an Starloewe
      Dateien
      • 2.jpg

        (334,6 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4.jpg

        (247,38 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von saxini ()

    • Neu

      nocheine Frage. hat hier jemand Erfahrung mit dvd? wenn ich das richtig sehe, kannich auch ein blueray laufwerk einhängen. funktioniert das wirklich und welcheapp braucht man dafür?

      und... kannte bisher nur openpli. da war das so, dass derangewählte kanal den film in einem kleinen fenster rechts oben zeigte mit einemtextbeitrag unterhalb des bildes... gibts sowas auch in vti???
    • Neu

      habe es nun doch noch geschafft, die alte Platte richtig einzuhängen. alle alten Aufnahmen da... bin richtig happy....
      nun auch noch mit Matze und dreamboxedit ordentliche senderlist....

      möchte noch mal auf skin zu sprechen kommen. welchen skin benutzt Ihr ?
    • vti erstinstallation

      Neu

      Ich benutze den Standard VH HD 1080p mit ein paar zusätzlichen Skinparts. Da wähne ich mich sicher, dass der immer aktuell zu den Updates passt.


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
    • vti erstinstallation

      Neu

      Welche HD+ Karte hast du? HD01, 02, 03 oder 04?

      Sehe gerade du hast eine HD01 . Habe in #7 schon beschrieben was du machen musst. Probier das mal.
    • Neu

      saxini schrieb:

      hab oscam und auch den butler geladen.... kann nix damit anfangen
      So wier in diesem Thread beschrieben die Konfigs für Oscam erstellen:
      OSCamButler (ab VTI 6.x.x) Support Thread
      Diese Verlinkung gab es im übrigen auch schon in Beitrag 6.
      Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

    • Neu

      ditschi und starloewe sei es gedankt... ich frage mich, wo Ihr die unendliche Geduld hernehmt...
      für mich war das etwas zuviel aufeinmal aber jetzt ist der groschen gefallen.... hab noch eine alte sky v13, kann ich die verwenden oder gibt es da verschiedene varianten oder Besonderheiten?