[Erledigt] Neuinstallation, Multischalter, Inverto LNB, Probleme mit Aufnahme und Signalstärke

  • [Erledigt] Neuinstallation, Multischalter, Inverto LNB, Probleme mit Aufnahme und Signalstärke

    Hallo Zusammen,

    ich habe letzte Woche meine SAT Anlage auf Multischalter mit Inverto Black Premium umgebaut.
    Jetzt habe ich allerdings 2 kleine Probleme.

    Ich habe eine Solo2 und habe meine Tunereinstellung im Receiver auf "einfach" gestellt (bei beiden Tuner'n).
    Am Receiver ist allerdings nur -eine- Kabel angeschlossen.

    Sehe ich normal TV habe ich eine Signalstärke von 97-99%. Soweit so gut.

    Jetzt die 2 Probleme.

    Starte ich eine Aufnahme,
    1. wie kann das gehen, wenn ich nur ein Kabel angeschlossen habe?
    2. fällt die Signalstärke auf 60-65%? (warum fällt hier die Signalstärke, obwohl bei einem Sender alles i.O. ist?)

    Danke
  • Normaler Multischalter oder Unicable? Bei nur einer Zuleitung kannst du nicht beide Tuner auf "einfach" stellen, einer muss auf "verbunden mit" stehen: Tunerkonfiguration Vu+ Solo² – Vu+ WIKI

    1. Mit einer Zuleitung kann man mit zwei Tunern zwei Transponder von einer Satebene empfangen und somit mehr als nur einen Sender Tunerkonfiguration – Vu+ WIKI
    2. Vielleicht wegen falscher Tunerkonfiguration?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Just Me ()

  • Es ist ein normler Multischalter. Spaun SMS 51207 NF

    Ich habe beide Tuner mit "einfach" eingestellt. So wollte ich testen, ob ich das Signal auch sauber rein bekomme über 1 Leitung.
    Ich habe die Möglichkeit, ein 2. Kabel anzuschließen. Das will ich aber erstmal noch nicht machen, da ich den Einbruch über die 1 Leitung finden will.

    1. Dass grundsätzlich von einer Satebene 2 Transponder ansehen kann, ist mir bekannt. Dennoch Danke für die Liste.
    2. Mir erschließt sich allerdings nicht, warum 1 Sender 99% hat und sobald ein 2ter Sender über den selben Transponder kommt, das Signal einbricht? Es läuft ja trotzdem über den einen Tuner im Receiver und der zweite verbaute Tuner kommt hier ja nicht ins Spiel?

    Edit:
    Hier steht, dass ich obwohl nur 1 Kabel angeschlossen ist, auch Tuner A "verbunden mit" einstellen soll?
    Warum ist das so?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wusa ()

  • Mach’s doch einfach so wie @Just Me gesagt hat und wie es im Wiki steht.

    Und wenn‘s dann immer noch nicht richtig funktionieren sollte, kann man überlegen warum das so ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bastelbogen ()

  • Man soll es bei einem Kabel so einstellen, damit beide Tuner genutzt werden können. Wenn du beide Tuner gleich als "einfach" konfigurierst aber nur eine Leitung anschließt, dann hat ein Tuner kein Signal und kann nicht genutzt werden bzw. wird nur 0MB Aufnahmen produzieren oder eben kein Bild liefern beim umschalten.
  • Ich habe jetzt ein paar Tage die Tunereinstellung wie @Just Me es geschrieben hat, getestet.
    Habe keine weiteren Probleme feststellen können.

    Jetzt habe ich am Multiswitch ein 2. Kabel angeschlossen und wie im Wiki steht, Tuner B auf einfach und Tuner A auf "gleich wie Tuner B" gestellt. Jetzt habe ich kein Signal mehr.
    Signalstärke 58%

    An was könnte es jetzt liegen?
  • Neu

    So habe jetzt lange gesucht. Vermutlich war ein Kabel am Erdungswinkel nicht richtig angeschlossen.
    Habe den kompletten Multiswitch und die einzelnen Kabel separat getestet und nochmal neu angeschlossen.

    Jetzt scheint das Problem weg zu sein.

    Thema kann somit als erledigt gesetzt werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wusa ()