Frage Tunerbelegungen, warum immer bis zu 4 Tuner belegt?

    • Frage Tunerbelegungen, warum immer bis zu 4 Tuner belegt?

      Hallo,
      ich habe eine Frage zu den Tunerbelegungen.

      Ist das beid er Uno 4k normal das immer mehrere Tuner belegt sind?

      Wenn man nur normal TV schaut z.b. RTL oder so und sonst nix laufen hat, dann die Infoleiste einbelndet ist immer ein Tuner grün, was ja normal und derjenige ist mit dem man schaut, aber es sind immer noch bis zu 3 Tuner rot markiert.
      Also laut Infoleiste sind beim normalen TV schauen die ersten 4 Tuner irgendwie belegt. ?(

      Normal sind ja Tuner rot markiert wo z.b. eine Aufnahme läuft oder PiP oder sowas einen 2. oder mehr Tuner benötigt.

      Aber in dem Fall läuft definitiv nichts anderes als nur TV schauen.
      Trotzdem sind mehrere Tuner belegt.

      Was kann das sein? Ist das bei der Box evtl. normal?
      Oder stimmt da was nicht? Vielleicht mein Empfang zu schlecht?

      Bei meiner Solo 4k im Wohnzimmer ist das nicht so.

      Vielen Dank für Infos.
      Viele Grüße aus der Pfalz
      gerbi66

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gerbi66 ()

    • Bei den FBC-Tunern gibt es die FCC Funktion. Mit dieser Funktion werden einige Sender vorbelegt, damit Dein eigenes Umschalten der Sender schnell vonstatten geht. Dadurch sind sie farbig markiert.
      In den Menü-Einstellungen kann man diese Funktion auch abstellen.
      Wenn nicht anders eingestellt, wird bei Aufnahmen diese Funktion automatisch abgeschaltet.
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von starloewe ()

    • Du hast FCC (Schneller Kanalwechsel) aktiv. Der benutzt vorhandene freie Tuner um die in Deiner Senderliste benachbarten Sender vorzutunen, damit Du schneller umschalten kannst.
    • Vielen Dank für die Info.
      Diese Einstellung ist mir noch nicht aufgefallen. Ist die in den Vti Einstellungen?

      Scheinbar ist das dann bei meiner Solo anders eingestellt, da ist das nicht.
      Viele Grüße aus der Pfalz
      gerbi66
    • Die Solo hat auch kein FBC Tuner

      Gesendet von meinem BLN-L21 mit Tapatalk
    • es liegt auch manchmal am Skin. Manche zeigen das nicht farbig an.

      er hat die Solo 4K
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • gerbi66 schrieb:


      Diese Einstellung ist mir noch nicht aufgefallen. Ist die in den Vti Einstellungen?
      Ja, und wenn Du meinen Link angeklickt hättest, wüsstest Du auch wo und welche Optionen es dort gibt.
    • Da musst Du nachsichtig sein. Er hat ja schon viel gelernt ;)
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Ich habe den Link angeklickt, Deine Antwort kam während ich geschrieben habe.

      Vielen Dank!!! :thumbsup:

      Ich habs gefunden un das wars auch.

      Bei der Uno 4k wars an und beid er Solo 4k wars aus. Deshalb der Unterschied

      Ich merke immer mehr das es in den Boxen Sachen gibt das man nie auslernt.

      Die VU+ gefallen mir immer besser und auch das Vti Image.

      Aktuell habe ich nur noch eins, passt jetzt zwar nicht zu der Überschrift hier.

      Kann man in der Kanalliste und im Cool EPG die Farben der Markierungen anpassen?

      Es geht eigentlich da drum, das egal ob eine Aufnahme läuft, ein Kanal gestreamt wird ein Kanal markiert ist zum erinnern oder umschalten dieser immer rot ist.

      Cool wäre wenn z.b. bei Aufnahmend er Kanal rot markiert ist, bei umschalten gelb, bei markiert zur Erinnerung grün bei streaming einer anderen Box blau.

      Die Farben sind nur Beispielangaben und eigentlich egal nur das man an der Farbe den Unterschied erkennt.

      Lässt sich sowas auch irgendwo einstellen?

      Vielen, vielen Dank.
      Viele Grüße aus der Pfalz
      gerbi66

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gerbi66 ()

    • gerbi66 schrieb:

      Ich habe den Link angeklickt, Deine Antwort kam während ich geschrieben habe.
      Dann entschuldige ich mich in aller Form :wall1:
    • gerbi66 schrieb:

      Cool wäre wenn z.b. bei Aufnahmend er Kanal rot markiert ist, bei umschalten gelb, bei markiert zur Erinnerung grün bei streaming einer anderen Box blau.
      Die Box kann, meines Wissens, nicht zwischen Streaming und Aufnehmen unterscheiden, beides ist für sie gleich.
      ab anno MMXII amatissimus tyrannus cucinae
    • Gibt es irgendwo eine Erklärung der Begrifflichkeiten?
      Wie z.b. in der Infoleiste das SNR und AGC ?

      z.b. Mein LNB hing schon über 10 Jahre draußen.

      Ich habe heute ein neues Schwaiger LNB ran gebaut.

      Dadurch hat sich z.b. der Wert bei SNR drastisch verändert.
      Viele Grüße aus der Pfalz
      gerbi66
    • Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von starloewe ()

    • Oje das ist extrem technisch.

      Also bei mir waren z.b. die Programme, Sat.1, Kabel1 oder Sat.1 gold die Programme mit dem kleinsten SNR.

      Durch das andere LNB haben sich folgende Änderungen ergeben, vorher SNR immer so zwischen 76 und 78%.
      Mit dem neuen LNB so zwischen 90 und 92%.

      Wenn ich das richtig sehe hat sich der Wert AGC dabei nicht nennenswert verändert.
      Viele Grüße aus der Pfalz
      gerbi66
    • SNR ist der wichtige Wert. JE höher desto besser.

      Bei ner richtig gut ausgerichteten Schüssel und LNB solltest du auf den meisten Sendern 99% angezeigt bekommen.