verschiedene Picons für Infobar, EPG und CTVG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • verschiedene Picons für Infobar, EPG und CTVG

      Danke für die super Picons! Ich habe aber mal eine Frage:
      Ich habe meine picons in media/usb/picon gespeichert. Jetzt würde ich aber im CoolTVGuide und im EPG gerne für Sky die SkyGo-Picons verwenden, in der Info-Bar aber die normalen Sky-Picons. Geht das irgendwie?
    • Ich habe dich mal aus dem XPiconbereich verschoben, weil deine Frage ja eine grundsätzliche ist und nicht Picontyp abhängig.

      Du musst die verschiedenen Picontypen in verschiedene Verzechnisse laden.
      media/usb/picon = z.B. Kanallisten
      media/usb/picon_IB = Infobar

      usw.

      dann musst du das Verzeichnis für die einzelnen Aufrufe konfigurieren.

      Für IB z.B. Menü->VTi->Einstellungen Gui->Primäres Piconverzeichnis = media/usb/picon_IB

      Für IKanallisten z.B. Menü->VTi->Einstellungen Kanalliste->Piconverzeichnis für Kanalliste = media/usb/picon

      usw.
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
    • Ich würde für den CoolTVGuide einen extra Piconordner anlegen.
      Den solltest "coolpicon" benennen.
      Speichern solltest ihn dann ebenfalls unter /media/usb/ (nicht usb1 oder usb2).
      Zusätzlich legst im Rootverzeichnis des Flashspeichers einen Symlink so wie im Screenshot ersichtlich an.
      sl.PNG

      Cool TV Guide – Vu+ WIKI
      Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

    • Hi Nase,
      danke und sorry!

      Leider klappt es wie von dir beschrieben nicht :(.
      Habe jetzt einen ORdner namens .../picon und einen namens .../picon_cool. Ersteren unter den GUI-Einstellungen und letzteren bei den Kanallisten-EInstellungen hinterlegt. Es werden immer die picons aus dem .../picon-Verzeichnis verwendet.
      Die GUI habe ich auch bereits neu gestartet...
    • Der Ordnername "coolpicon" ist ein Bestandteil eines fixed-coded Suchpfad nach Picons in Cool TV Guide.

      Wenn Du den Ordner umbenannt hast, wird er so nicht einfach gefunden.
      In dem Fall könntest Du den Umweg über Symlinks nehmen.
      Weniger ist manchmal mehr!

      Mein Setup: aktuelles VTi Image mit MuteSpectator-MOD Skin. OScam-Update. Plugins: OpenWebIF, GraphMultiEPG, EPGRefresh, EPGImport, EPGSearch, TMDb. Interne HDD 1TB. LAN an Fritz!Box 7580. HD+02. EPG.dat, Picons, Image Backup, und BackUpSuite Daten im Flash. Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 19.2E (8 Tuner), Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 28,2E (4 Tuner), Inverto IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP für Hot Bird 13E (4 Tuner), Dual DVB-C/T2 Tuner. FCC=Off.
    • Nein. Ich habe gerade testweise den Inhalt aus picon_cool in picon kopiert. Dann werden die skygo picons (überall) angezeigt. Wenn ich jetzt wieder die normalen picons ins picon-Verzeichnis kopiere, werden wieder (überall) die normalen angezeigt. DIe Einstellung der Kanallisten scheint nicht zu greifen...

      Jetzt habe ich den Ordner in media/usb/coolpicon umbenannt. Klappt auch nicht :(.


      Mit Symlinks hab ich mich noch nicht beschäftigt, werde ich die Tage dann mal versuchen. Dachte aber eigentlich, ich komme drumherum...
    • "coolpicon" sollte im selben Ordner liegen wie "picon" -> /usr/share/enigma2" (oder eben ein Symlink drauf).
      Weniger ist manchmal mehr!

      Mein Setup: aktuelles VTi Image mit MuteSpectator-MOD Skin. OScam-Update. Plugins: OpenWebIF, GraphMultiEPG, EPGRefresh, EPGImport, EPGSearch, TMDb. Interne HDD 1TB. LAN an Fritz!Box 7580. HD+02. EPG.dat, Picons, Image Backup, und BackUpSuite Daten im Flash. Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 19.2E (8 Tuner), Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 28,2E (4 Tuner), Inverto IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP für Hot Bird 13E (4 Tuner), Dual DVB-C/T2 Tuner. FCC=Off.