sundtek deinstallieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sundtek deinstallieren

      hallo, wie kann ich mein usb sundtek dvb-c/t komplett am VU UNO 4K deinstallieren.
      weil ich unter Menü>Information>Geräte mein usb-sundtek dvb-c/t nicht aufgeführt ist , nur tuner von a-h.versuche seit tagen die sch***e :cursing: zu installieren , klappt einfach nicht :wall1: . deshalb DEINSTALLIEREN.

      mfg
    • Hmm Sundtek weiss ich es nicht ob die Treiber schon im Image enthalten sind,
      andernfalls vermute ich, daß Dir auf der Seite von Sundtek evtl. geholfen wird
      die Treiber zu installieren.
      Gehe mal davon aus, daß nicht irgendwann bei der Installation oder später
      mit VTI-Zero die USB-Tunertreiber von der Box geschmissen wurden.
      Kleiner Tipp am Rande, bevor man an der Box "rumfuhrwerkt" sollte man
      die Einstellungen bzw. das Image sichern. Dann jederzeit der urprüngliche
      Zustand wiederherstellbar. :)
      OT
      Du schreibst im Bereich v. d. Uno 4K, im Profil steht noch die alte Duo ;)
      Wenn in Deutschland bist, hoffentlich das "DVB-T2-Tunermodell" von Sundetk
      sonst wird das sowieso nichts,
      /OT
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Sundtek Treiber sind mit Sicherheit nicht im VTI enthalten, wenn nicht durch den User selbst installiert.
      Gab es da nicht mal was ? :wall1:

      Schau doch mal ob irgend etwas mit "Sundtek" in den LIsten aufgeführt ist unter:
      VTI Panel -> Systemwerkzeuge -> Systemdienste und/oder VTI Panel -> Systemwerkzeuge -> Uninstaller für IPK-Pakete.
      Weniger ist manchmal mehr!

      Mein Setup: aktuelles VTi Image mit MuteSpectator-MOD Skin. OScam-Update. Plugins: OpenWebIF, GraphMultiEPG, EPGRefresh, EPGImport, EPGSearch, TMDb. Interne HDD 1TB. LAN an Fritz!Box 7580. HD+02. EPG.dat, Picons, Image Backup, und BackUpSuite Daten im Flash. Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 19.2E (8 Tuner), Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 28,2E (4 Tuner), Inverto IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP für Hot Bird 13E (4 Tuner), Dual DVB-C/T2 Tuner. FCC=Off.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von atreyou ()

    • 8) Es geht bei dem TE aber hier um das de-installieren der (evt. vorhandene) Sundtek Treiber/Software.
      Siehe Post 1.

      Nütze auch mal Google: "Sundtek Treiber''. Für den VU+ Uno 4K sind ARM versionen notwendig. MIPS IPK's funktionieren nicht!

      Mal versucht das den USB Tuner abzuziehen und dein VU+ Uno 4k komplett neu zu starten?
      Weniger ist manchmal mehr!

      Mein Setup: aktuelles VTi Image mit MuteSpectator-MOD Skin. OScam-Update. Plugins: OpenWebIF, GraphMultiEPG, EPGRefresh, EPGImport, EPGSearch, TMDb. Interne HDD 1TB. LAN an Fritz!Box 7580. HD+02. EPG.dat, Picons, Image Backup, und BackUpSuite Daten im Flash. Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 19.2E (8 Tuner), Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 28,2E (4 Tuner), Inverto IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP für Hot Bird 13E (4 Tuner), Dual DVB-C/T2 Tuner. FCC=Off.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von atreyou ()