Videostreaming Problem mit Blackhole

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Videostreaming Problem mit Blackhole

      Hallo Zusammen,

      ich habe bei mir im Haus (Familie) ein ziemlich großes Netzwerk aufgebaut. Die Zentrale ist ein Windows Server 2016 wo u.a. auch ein Twonky-Server läuft.
      Neben verschiedener Smart-TV von LG, Samsung, Medion und Sharp die direkt auf den Twonky zugreifen können habe ich selbst eine VU+ Solo Se und eine Uno 4K am laufen. Beide haben die neuste Version des Blackhole Image (3.0.3 Q glaube ist es) drauf. Ich gucke eigentlich alle Videos über CIFS-Freigabe ohne Probleme (auch 3D Filme usw.) Im Netzwerk sind auch 2x eine Dreambox 520, eine DM500, eine DM800, eine DM900 und noch ein Gigablue im Einsatz. Jetzt habe ich einige Filme / Serien die auf allen anderen Recievern oder PC´s ohne Probleme laufen, sowie auch über den Twonky gestreamt werden können. Außer auf meinen beiden VU´s, dort hängt er alle 5-10 Sek. ich kann kurz Vorspielen (mit 3,6,9) aber nach ein paar Sekunden hängt er wieder. Es ist aber nicht immer die gleiche Ecke sondern einfach irgendeine. Es sind immer die Selben Videos wo das Problem auftritt. (.mkv). Ich habe bereits den Mediaplayer2 installiert allerdings mit dem selben Ergebnis.
      Weiß jmd. wo dran es liegt das es ausschließlich bei den beiden Revievern nicht geht oder hat jemand ein Plugin mit dem ich auch vom Twonky streamen kann mit den VU´s?

      Gruß Cystix
    • Hi,
      VUs vielleicht per WLan/DLan ins Netz eingebunden? Da braucht man schon ziemlich viel Datenrate damit streaming ohne Probleme läuft. Twonky ist ein uPnP-/DLNA-Server d.h. Du brauchst nur einen entsprechenden Klienten auf der VU installieren. Glaube aber nicht das dies dein Problem behebt denn wenn es ein Netzwerkproblem ist dürfte es noch schlimmer werden denn uPnP fügt noch zusätzlich Balast hinzu der übertragen werden muss.

      ciao
    • Du könntest ja auf einer VU-Box mal das VTI-Image installieren und es damit testen.
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Vielen Dank für die Antworten. Die VU´s sind wie die anderen alle mit Gigabyte Switches und per Cad7 Kabel angebunden. Ich kann ohne Probleme 3D Filme usw gucken. Ich denke nicht das es ein Netzwerkproblem ist. Da es auch ausschießlich bei bestimmten mkv´s auftritt. Ich hab mal nach einem DLNA UPNP - Clienten gesucht aber irgendwie ist das gar nicht so leicht zu finden. Hat jmd einen Link zu einer IPK datei?