Update EPGimport (XMLTVimport) and rytec sources

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Leider funktioniert der dort angegebene Link zur Channellist nicht. Ohne die komme ich anscheinend nicht weiter, weil ich so keine Sender-Referenz anlegen kann (rytec.All-channels.xml?). Zumindest verstehe ich nicht wie bzw. wo ich das machen kann.
    • Danke Fox Mulder, ich habe aber immer noch ein Verständnisproblem.

      Ich versuche das mal anhand der vermeintlich einfacheren Methode zu erklären (Kanalreferenz des EPG-Senders auf der des IPTV-Streams übertragen):
      Beispiel für den Sender "Toggo Plus" den ich über Sat empfange und ganz normale EPG Daten habe. Zusätzlich habe ich jetzt einen IPTV Stream für den Kanal "[DE] Toggo Plus HD" auf dem ich gerne die EPG Daten übertragen würde.

      In meiner lamedb ist der Eintrag für den Sender wie folgt:
      2efe:00c00000:0441:0001:1:0 TOGGO plus p:CBC,c:00012d,c:01012f,c:03012d

      Meine rytec.sources.xml habe ich angehängt.

      In welcher Datei kann ich jetzt die Kanalreferenz auf den IPTV-Stream übertragen, damit er die EPG-Daten anzeigt? In der lamedb? Und wie würde dass dann in dem Beispiel bei Toggo Plus aussehen?
      Files
    • Togo Plus SD hat 1:0:1:2EFE:441:1:C00000:0:0:0

      Die erste Zahl wird aber durch die Playerzahl getauscht entweder 4097, 5001 oder 5002

      Ich hole mir die zahlen immer mit Dreamboxedit, wenn man auf den Sender mit rechtklick geht, dann auf "Details anzeigen/bearbeiten".

      Eintragen dann mit Notepad++ in die Senderliste z.B. userbouquet.favourites.tv

      Hier ist auch noch mal eine Channellist
      Files

      The post was edited 1 time, last by Fox Mulder ().

    • Ich habe meine Channellist auch mal angehängt.

      Kannst du mir noch sagen, wie ich herausfinde, welche Playerzahl ich dann eintragen muss? Ist die 4097 die richtige wenn ich den Standardplayer nutze?

      Und in dem Beispiel von SweetMP4 ist an der angepassten IPTV-Stream-Referenz noch eine URL angehängt (4097:0:19:2B66:3F3:1:C00000:0:0:0:http%3a//....). Welche trage ich da ein?

      Danke!
      Files
    • gutemine wrote:

      Kein crashlog = keine hilfe
      Hallo gutemine,

      anbei mein chrashlog in der Hoffnung das ich den EPGLoad auch mit mein Ultimo 4K nutzen kann.
      Es hat super mit mein alten DM900 funktioniert vor allem für die ausländische Programme über Thor 0,8W Sat.
      Files
    • Mein VU+ Uno 4k SE stürzt ab wenn ich einen IPTV-Sender anpasse um das EPG zu bekommen. Logo und EPG werden zwar angezeigt, aber wenn ich dann den Sender auswähle dann stürzt die Box an.
      Hat jemand ne Idee woran das liegen könnte?

      Beispiel:
      #SERVICE 4097:0:19:132F:3EF:1:C00000:0:0:0:https%3a//STREAMLINK:ORF 1 HD
      #DESCRIPTION ORF 1 HD
      #EPG 1_0_19_132F_3EF_1_C00000_0_0_0
      SZ | VU+ Uno 4K SE | VTi 14.0.3 | 2 TB
      WZ | VU+ Uno 4K SE | VTi 14.0.3 | 1 TB
      SerienRecorder | CustomSubservices | iFlatFHD

      The post was edited 1 time, last by MiSeRy ().

    • Also liegt es an dem Plugin und es gibt keine andere Möglichkeit?
      SZ | VU+ Uno 4K SE | VTi 14.0.3 | 2 TB
      WZ | VU+ Uno 4K SE | VTi 14.0.3 | 1 TB
      SerienRecorder | CustomSubservices | iFlatFHD

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Hat bei mir nun auch geklappt.
      SZ | VU+ Uno 4K SE | VTi 14.0.3 | 2 TB
      WZ | VU+ Uno 4K SE | VTi 14.0.3 | 1 TB
      SerienRecorder | CustomSubservices | iFlatFHD
    • Hallo,

      Ich suche eine Rytec Channel xml für D/Ö und Ex-Yu.

      Ich habe einen Kabelreceiver (Vu Zero 4k) und einen IP-Anbieter, der kein EPG mitschickt.

      Für einpaar Kanäle kann ich die EPG mittels Kanalreferenz von den Kabelsendern auf die IP Kanäle übertragen.

      Für den Großteil der Kanäle habe ich keine Kanalreferenz, sondern muss mir die EPG-Daten holen.

      Ich habe es schon per E-Channelizer versucht, jedoch finde ich nicht alle Kanäle, besonders jene aus Ex-Yu.

      Bei mir werden einige Satellitenpositionen im E-Channelizer angezeigt, aber nicht Eutelsat 16*. Auf Eutelsat 16* sind alle Ex-Yu Kanäle.

      Hat jemand eine xml für mich?

      Vielen Dank.
      lg Sky80
    • Ich hatte gestern gesehen, dass keine neuen EPG Informationen von meinen britischen Sendern mehr herunter geladen wurden.
      Ich bin dann mal in die Konfigurationsdatei rein und keine der Quellen für UK sender hatte funktioniert.
      Ich habe dann die Datei mit dieser Quelle ergänzt und jetzt geht es wieder: Index of /epg_data
      Vielleicht könnte man ja mal die standard Konfigurationsdatei aller Quellen erneuern und alle toten quellen herausnehmen.
    • New

      Vietwoojagig wrote:



      Ich habe dann die Datei mit dieser Quelle ergänzt und jetzt geht es wieder: Index of /epg_data
      Kannst Du mir das etwas genauer beschreiben?

      Gruß, Thomas

      Fragen zu einem Kraven Skin?
      Lies zuerst die FAQs
    • New

      Unter /etc/epgimport/ gibt es die rytec.sources.xml
      Es gibt da eine Channels-Sektion, da hab ich folgendes hinzugefügt. Die "..." sind noch die alten Einträge:

      Source Code

      1. <mappings>
      2. <channel name="rytec.channels.xml.gz">
      3. <url>http://rytecepg.epgspot.com/epg_data/rytec.channels.xml.xz</url>
      4. ...
      5. </channel>
      6. </mappings>


      Da ich mich nur für die freien Kanäle aus Grossbritannien interessiere, habe ich nicht alles verändert was möglich ist sondern nur das hier

      Source Code

      1. <sourcecat sourcecatname="UK Satellite XMLTV">
      2. ...
      3. <source type="gen_xmltv" channels="rytec.channels.xml.gz">
      4. <description>**** UK Satellite XMLTV ****</description>
      5. <url>/dummy/epg.dat.gz</url>
      6. </source>
      7. <source type="gen_xmltv" channels="rytec.channels.xml.gz">
      8. <description>UK - Freeview</description>
      9. <url>http://rytecepg.epgspot.com/epg_data/rytecUK_Basic.xz</url>
      10. ...
      11. </source>
      12. <source type="gen_xmltv" channels="rytec.channels.xml.gz">
      13. <description>UK - FTA</description>
      14. <url>http://rytecepg.epgspot.com/epg_data/rytecUK_FTA.xz</url>
      15. ...
      16. </source>
      17. <source type="gen_xmltv" channels="rytec.channels.xml.gz">
      18. <description>UK - International</description>
      19. <url>http://rytecepg.epgspot.com/epg_data/rytecUK_int.xz</url>
      20. ...
      21. </source>
      22. <source type="gen_xmltv" channels="rytec.channels.xml.gz">
      23. <description>UK - Sky Live</description>
      24. ...
      25. </source>
      26. <source type="gen_xmltv" channels="rytec.channels.xml.gz">
      27. <description>UK - Sky Dead</description>
      28. <url>http://rytecepg.epgspot.com/epg_data/rytecUK_SkyDead.xz</url>
      29. ...
      30. </source>
      31. <source type="gen_xmltv" channels="rytec.channels.xml.gz">
      32. <description>UK - Sports/Movies</description>
      33. <url>http://rytecepg.epgspot.com/epg_data/rytecUK_SportMovies.xz</url>
      34. ...
      35. </source>
      36. </sourcecat>
      Display All

      Wenn man sich für andere Länder interessiert, müsste man halt mal schauen auf welche Datei denn die alten Links verweisen und ob die in Index of /epg_data auch vorliegen und entsprechende Zeile ergänzen.
      Wenn ich ehrlich bin, hab ich die ganze Datei nur auf die oben aufgeführten Einträge gekürzt und alle anderen Länder bei mir rausgeschmissen.
      Hoffe das hilft.
      Ach ja: Vor dem Editieren, erst mal eine Kopie der Originalversion anlegen, und nach dem Editier vielleicht von der Version auch. Ich weiß nicht ob irgend ein Service sich von irgendeiner Quelle die rytec.sources.xml zieht und die bearbeitete einfach überschreibt.
    • New

      Hallo Kollegen.

      Mittlerweile ist es mir gelungen, das Problem zu lösen. Vielen Dank an @Vietwoojagig für den Denkanstoß und den Link zu den funktionierenden Quellen.

      Ihr müsst folgendes machen:
      1. Die angehängte Datei new.sources.xml in das Verzeichnis /etc/epgimport/ kopieren. Es ist eine zusätzliche Datei, die von EPGImport eingelesen wird. Bei einem Update von EPGImport wird die nicht überschrieben.
      2. Die EPGImport-Konfiguration/Quellen aufrufen und alle Quellen unter "New DE/AT/CH XMLTV" aktivieren. Sollte der erste Punkt sein, war es zumindest bei mir.
      3. Die Daten importieren.
      Meine Datei importiert das EPG für alle deutschsprachigen Sender. Ihr könnt natürlich weitere Quellen aus dem Verzeichnis Index of /epg_data nach demselben Muster hinzufügen. Schaut euch einfach meine Datei an, dann kapiert ihr das ganz schnell.

      Gruß
      Thomas
      Files
      • new.sources.xml

        (2.11 kB, downloaded 21 times, last: )

      Fragen zu einem Kraven Skin?
      Lies zuerst die FAQs

      The post was edited 3 times, last by tomele ().