Update EPGimport (XMLTVimport) and rytec sources

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hab einfach die rytec.sources.xml aus dem Paket oben nach etc\epgimport\rytec.sources.xml kopiert, also die alte überschrieben. Die Sources dann neu ausgewählt. Nicht die (xz), sondern die weiter oben. Jetzt geht´s wieder.
    • was hat es eigl. mit den (xz) Paketen auf sich ?
      die sollen angeblich schneller laden.
      die pakete weiter oben sind zudem ziemlich lückenhaft.
      neuere sender sind nicht dabei und Kabel D fehlt ebenfalls
      gibs da ne lösung das man diese neueren (xz) Pakete auch unter VTI zum laufen zu bekommt?

      The post was edited 5 times, last by Bierliner ().

    • Stimmt. Die sind ziemlich lückenhaft. Ich lade mit epgimport nur die UK - Sender. Früher hießen die in den Sourcen "Rytec UK XMLTV". Wenn ich jetzt alle mit "UK ..." auswähle, fehlen aber viele Sender-Infos.
      Wenn ich die (xz)-Pakete wähle, bleibt alles leer ...

      The post was edited 1 time, last by HomeCoach ().

    • Da der thread in Englisch gegonnen hat:

      you can download a new working rytec.source-xml file from post 12.
      Unzip the file and put the new rytec.sources.xml file in the folder etc/epgimport/ (overwirte the exisiting file)
      But don't install the ipk file, it is not working, just exchange the .xml file !
      Then start the existing epgimport plugin and select a new source(s) with the blue key.
      The source "UK - Freeview" and some others are working.
    • Geht im Prinzip, ja. Aber speziell bei den UK-Sendern fehlen ganz viele. Mit der alten .xml waren da deutlich mehr Sender gefüllt.
    • Hallo,

      soweit ich es verstehe wird diese Lösung nur bis 1.1. 2018 funktionieren, weil dann die gz Files nicht mehr erstellt werden und dann nur mehr die xz Files vorhanden sein werden - allerdings dürften eben diese xz Files derzeit unter VTI nicht funktionieren?

      Hi HomeCoach
      aus meiner Erfahrung heraus ist es relativ einfach Sender die noch fehlen im openpli Forum bei doglover anzufragen und die werden zumeist sehr schnell implementiert. Link darf ich glaube ich hier nicht posten.
      lg
      viebrix
    • Auf OpenATV und OpenPLI sind scheinbar diese pakete notwendig:



      libc6_2.25-r0_mips32el.ipk,

      liblzma5_5.2.3-r0_mips32el.ipk,

      python-lzma_0.0.8-r0_mips32el.ipk,

      python-pkgutil_2.7.13-r1.3_mips32el.ipk,

      xz_5.2.0-r0.0_mips32el.ipk

      The post was edited 3 times, last by viebrix ().

    • Also, die Datei ersetzen hat auf meiner Solo2 funktioniert. Wollte auf die Wichtigkeit dieses Plugin für die UK-Sender hinweisen. Denn die senden immer nur now/next als EPG Infos...

      Danke schon Mal, für die Abhilfe bis zum Jahreswechsel.
      Gruß
      Thumaroil
    • hat schon jemand ein plugin, welches auch auf der Ultimo4k läuft?
      ich bekomme beim ausführen des EPG´s jedesmal einen dauerspinner
      auf der solo4k läuft das selbe Plugin fehlerfrei.

      The post was edited 1 time, last by Bierliner ().

    • tigi:
      Mit 1.1.2018 werden die rytec sourcen im .gz Format nicht mehr geliefert ab dann wird es einfach durch ersetzen der sourcen nicht mehr funktionieren
    • Habe gerade auch die xml ausgetauscht. Allerdings durfte ich bei meiner DUO² nur die "alten" UK-Sender anhaken, bei den xz-Quellen hat er sich einen Wolf geladen. Einmal alles neugestartet und nur die "alten" ausgewählt => alles schick. Uff!
      Was mir gerade aufgefallen ist: Seit knapp einem Jahr gibt es keine neue Main-Version des VTI? Nicht, dass mich das stört, ist super, wenn noch alles unterstützt ist, aber gefühlt ungewöhnlich. Und natürlich würde ich gerne mein +1 dazu geben, dass die Verarbeitung der xz-Quellen bis zum 1.1. implementiert wird! :D
    • Danke, aus Holland fur die EPGimport Anweisungen der neue XLMTV.
      Fur mich sind die BBC und ITV Sendungen klasse.
      Alles functioneert wie vorher.
      So nogmaals tausend mall dank
    • hi!
      We are all expecting an upgrade of the epgimport plugin...
      Meanwhile, the "rytec.sources.xml" contained in the file attached in Berliner's post can be very helpful.

      Problem on my side (I use Eutelsat 5W, for France TNT and France Sport/Cinema) and plenty of channels are missing...

      If someone authorized to modify the sources can read this, here are the missing channels and their definitions...
      Files
      • France TNT.txt

        (1.81 kB, downloaded 26 times, last: )