Bei UniCable funktioniert nur noch die niedrigste Frequenz

    • Bei UniCable funktioniert nur noch die niedrigste Frequenz

      Neu

      Hallo zusammen,

      nach langer Zeit ohne Probleme spinnt nun der UniCable Empfang bei meinem VU+ Solo 4K. Es funktioniert nur der Empfang bei Band 0.

      Zunächst die Konfiguration;
      • Astra und Hotbird an einem Inverto IDLP-USS200-CUO10-8PP
      • Tuner A bis F konfiguriert - alle (außer A) mit Tuner A verbunden
      Mein iCord HD läuft mit 2 Frequenzen (die natürlich nicht mit denen von der VU kollidieren) ohne Probleme an dem Inverto. Standardmäßig habe ich an dem Tuner A das Band 0 und die anderen aufsteigend. Ich habe aber auch mal die Frequenzen für Tuner A und B getauscht mit dem Ergebnis, dass nur auf Tuner B Empfang möglich ist.
      Habt Ihr einen Tipp für mich, wie ich den Fehler besser einschränken kann bzw. hat jemand so etwas schon einmal gehabt?

      Viele Grüße
      Holger
    • Neu

      holgi69 schrieb:

      alle (außer A) mit Tuner A verbunden
      das ist soweit ich mich erinnere, falsch:
      B verbunden mit A
      C verbunden Mit B
      usw.
      also immer der nächste mit dem vorherigen
      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.
      [url='https://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus']USB-Spezifikationen[/url]
    • Neu

      ...lies noch mal hier ...
      cu Klaus


      --------------------------------------
      ...Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange an, wenn die Süße des Preises längst verflogen ist...
    • Neu

      hast DU das wie in Post2 geschrieben geändert?
      So steht dies im Wiki: Bei "Verbunden mit" muss ein Tuner zum Anderen verbunden werden und nicht alle auf "Verbunden mit Tuner A" stehen!
      Bei Tuner C muss also "Verbunden mit B", bei Tuner D "Verbunden mit C" stehen usw.
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
    • Neu

      holgi69 schrieb:

      Ich habe aber auch mal die Frequenzen für Tuner A und B getauscht mit dem Ergebnis, dass nur auf Tuner B Empfang möglich ist.
      Das klingt doch danach, als wäre der Inverto teildefekt und funktionierte nur noch mit (in der falsche Zählweise) SCR 0 und vmtl. SCR 6 & SCR 7 für den Topf. Was passiert denn, wenn man dem Topfield testweise die am VU+ nicht mehr funktionierenden Frequenzen (samt passenden Adressen) zuweist?