[Erledigt] VU+ Turbo USB Tuner stürzt ab bei Sendersuche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Erledigt] VU+ Turbo USB Tuner stürzt ab bei Sendersuche

    Habe mir jetzt den VU + Turbo DVB-T2/C USB Stick gekauft. Er wird erkannt aber bei der Sendersuche stürzt er ab. Was mache ich verkehrt?
    1x VU Solo4K (2xFBC DVB-S2/2xDVB-S2+1xUSB VU+ Turbo DVB-T2HD)+3x VU+ Zero (Streamingclients) VTI 13.x.x
  • Deine Informationen erschlagen uns hier. ;)
    Solo 4K oder eine der Zero's?
    Kabel oder DVB-T/T2?
    Tuner wie konfiguriert?
    Natürlich hast Du das VTI 11 x, x auf der betreffenden Box vorher über blau->grün->grün auf den aktuellsten STand gebracht.
    Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
  • Solo 4K und das neueste Image . Die Box wird erkannt. Die Box hat noch eine zusätzliche Doppel Sat Tuner auf dem Steckplatz . Weder manuelle oder automatische Suche funktioniert. Es ist auch keine Region einstellbar, d.h. leer. Ich dachte das funktioniert problemlos mit diesem 50€ Tuner.
    1x VU Solo4K (2xFBC DVB-S2/2xDVB-S2+1xUSB VU+ Turbo DVB-T2HD)+3x VU+ Zero (Streamingclients) VTI 13.x.x
  • masterandy schrieb:

    Solo 4K und das neueste Image .
    Für das VTI 11.0.2 gab es einige Updates, die aber im Image in der Database
    nicht mit enthalten sind. Gehen wir aber mal davon aus, daß Deine Box über blau->grün->grün
    in Bezug auf die Software aktuell ist.
    Du hast den Tuner im laufenden Betrieb angeschlossen?
    Dann mal die Box runterfahren, für ein paar Minuten stromlos machen & neu starten.
    Da Du die "Region" einstellen möchtest, gehe ich mal von DVB-T oder DVB-T2-Empfang aus.
    Also den Tuner v. Kabelempfang auf DVB-/T-T2 umkonfiguriert?
    Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
  • Dir sind ja sicher die Senderparameter v. Funkturm wo Du empfängst bekannt. Schon mal einen manuellen Suchlauf (Frequenzeingabe) probiert?
    Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
  • ich habe den selben tuner ... deaktiviere mal den dbvt2 und die sat-tuner ,starte die Box ,oder besser mal stromlos und mach nochmal automatischen suchlauf..bei mir gings dann!

    Wenn Du den Cabeltuner benutzen willst, beide zusammen hatte ich auch Probleme!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von desk2011 ()

  • So ich habe diese terrestrische Xml Datei genommen und diese in etc/tuxbox verschoben. Dann funktionierte der automatische Suchlauf, die Regionen sind einstellbar und er hat fast alle Sender gefunden. Man kann das Thema jetzt schließen. Ich denke mal ich werde diese xml als Wunsch für ein neues Image anfragen. Wie oben erwähnt PnP war das aber nicht.
    1x VU Solo4K (2xFBC DVB-S2/2xDVB-S2+1xUSB VU+ Turbo DVB-T2HD)+3x VU+ Zero (Streamingclients) VTI 13.x.x