Kodi 17.3 update

    • Kodi 17.3 update

      wir es ein update auf Kodi 17.3 geben???

      oder kann man es selber machen?
      über ein wenig Hilfe freut sich jeder!!!

      Premiumize: https://www.premiumize.me/ref/309681762
    • Finde es schade das openATV es schaft und VTI nicht.
      über ein wenig Hilfe freut sich jeder!!!

      Premiumize: https://www.premiumize.me/ref/309681762
    • Hatte es grade zum test installiert.

      17.3
      über ein wenig Hilfe freut sich jeder!!!

      Premiumize: https://www.premiumize.me/ref/309681762
    • Dort läuft auch Telekom Sport plugin auf kodi 17.3
      Bei vti mit 17 geht es nicht

      Bin am überlegen ob ich eimfach mal die kodi.bin austausche zum testen
      über ein wenig Hilfe freut sich jeder!!!

      Premiumize: https://www.premiumize.me/ref/309681762

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mydebian ()

    • meinst du es könnte mit der kodi.bin gehen?

      meine Aufnahme ist in 10 Minuten beendet

      Spoiler anzeigen
      21:40:08.128 T:3037995648 NOTICE: Starting Kodi (17.3 Git:2017-07-03-147cec4-dirty). Platform: Linux ARM 32-bit
      21:40:08.128 T:3037995648 NOTICE: Using Release Kodi x32 build
      21:40:08.128 T:3037995648 NOTICE: Kodi compiled Jul 3 2017 by GCC 6.3.0 for Linux ARM 32-bit version 3.13.0 (199936)
      21:40:08.128 T:3037995648 NOTICE: Running on openatv 6.1, kernel: Linux ARM 32-bit version 3.14.28-1.8
      21:40:08.128 T:3037995648 NOTICE: FFmpeg version/source: ffmpeg-3.1-kodi
      21:40:08.128 T:3037995648 NOTICE: Host CPU: ARMv7 Processor rev 3 (v7l), 2 cores available
      21:40:08.128 T:3037995648 NOTICE: ARM Features: Neon enabled
      21:40:08.128 T:3037995648 NOTICE: special://xbmc/ is mapped to: /usr/share/kodi
      21:40:08.128 T:3037995648 NOTICE: special://xbmcbin/ is mapped to: /usr/lib/kodi
      21:40:08.129 T:3037995648 NOTICE: special://xbmcbinaddons/ is mapped to: /usr/lib/kodi/addons
      21:40:08.129 T:3037995648 NOTICE: special://masterprofile/ is mapped to: /media/hdd/.kodi/userdata
      21:40:08.129 T:3037995648 NOTICE: special://envhome/ is mapped to: /media/hdd
      21:40:08.129 T:3037995648 NOTICE: special://home/ is mapped to: /media/hdd/.kodi
      21:40:08.129 T:3037995648 NOTICE: special://temp/ is mapped to: /tmp/kodi
      21:40:08.129 T:3037995648 NOTICE: special://logpath/ is mapped to: /tmp/kodi
      21:40:08.129 T:3037995648 NOTICE: The executable running is: /usr/lib/kodi/kodi.bin
      21:40:08.129 T:3037995648 NOTICE: Local hostname: vusolo4k
      21:40:08.129 T:3037995648 NOTICE: Log File is located: /tmp/kodi//kodi.log
      über ein wenig Hilfe freut sich jeder!!!

      Premiumize: https://www.premiumize.me/ref/309681762

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von mydebian ()

    • ehrlich ... k.A. , ob das mit der .bin geht. Ich sehe nur, dass im VTI auf meiner Solo² nur Kodi R16.1 RC2 2016-11-16 läuft :(
      also ganz schön alt.
      is auch blöd, dass Kodi nicht im WebIF läuft. Einmal Kodi gestartet, kannste keine screenshots mehr machen per WebIF.

      PS : ich glaub eher nicht, dass es nur mit der kodi.bin getan wäre... es hat sich in Plugin bez. des starts doch etliches geändert in 17.3.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gordon55 ()

    • Ich tausche die Ordner aus

      hat nicht geklappt!!! Schade, aber ein versuch war es wert
      über ein wenig Hilfe freut sich jeder!!!

      Premiumize: https://www.premiumize.me/ref/309681762
    • Neu

      Unter Optionen -> Einstellungen -> Benutzer-Addons -> PVR-Clients sollten die PVR Clients vorhanden sein. Wenn man beim Open ATV Image 6 unter Erweiterungen den Kodi Launcher installiert, dann sind diese PVR Clients vorhanden und es die aktuelle Version Kodi 17.3 Krypton ist wenn man es installiert hat. Wahrscheinlich wird es erst in der nächsten Version vom VTI Image Bestandteil sein.