DreamPlex 2.1.3 - Cloudy - [supporting PLEX Cloud + Cloud Sync] + LLS_DreamPlex Skin v3.4

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DreamPlex 2.1.3 - Cloudy - [supporting PLEX Cloud + Cloud Sync] + LLS_DreamPlex Skin v3.4

      DreamPlex 2.1.3 - Cloudy - [supporting PLEX Cloud + Cloud Sync] + LLS_DreamPlex Skin incl.

      basierend auf der offiziellen Version 2.1.3 (für alle Enigma2-Boxen)
      enthält die letzten GitHub-Updates von DonDavici
      zusätzlich auch mit LLS_DreamPlex Skin (incl. DreamPlex Patches) v3.4 verfügbar

      das Cloudy macht den Unterschied ...
      kein "No Data" mehr beim Einlesen / Auflisten von Cloud-Inhalten ...
      die Medien-Inhalte der PLEX Cloud und Cloud Sync sind damit nun endlich verfügbar :happy4:

      obwohl das DreamPlex-Plugin seit 2015 offiziell nicht mehr weiterentwickelt wurde, hat sich seitdem aber irgendwer um den Dateibestand bei GitHub gekümmert und Dateien aktualisiert ...
      das Problem, dass keine Cloud-Inhalte eingelesen bzw. aufgelistet werden können, wird seit 2015 in sämtlichen Boards und Communities zunehmend bemängelt, jedoch gab es nie eine Lösung / Upgrade / Patch-Fix dafür ...


      =============================================================================================
      meine Cloudy-Version hat sich noch nicht als "massentauglich einsetzbar" erwiesen !!!

      meiner Meinung nach ist alles fehlerfrei, doch außer mir hat sonst noch niemand meine Cloudy-Version getestet und für gut befunden ...
      =============================================================================================

      DreamPlex 2.1.3 - Cloudy
      - sollte problemlos als Upgrade für ältere Versionen (z.B. Version 2.1.0) installiert werden können (sämtliche Einstellungen bleiben erhalten)


      DreamPlex 2.1.3 - Cloudy - LLS DreamPlex Skin v3.4
      - sollte ebenfalls problemlos als Upgrade für ältere Versionen installiert werden können
      - enthält nur die zusätzlichen SKINS und gepatchten DreamPlex-Dateien
      - das LLS FHD ist nicht enthalten und müsste ggf. zusätzlich installiert werden

      =============================================================================================


      DreamPlex ist nur in Verbindung mit einem Plex-Media-Server sinnvoll nutzbar ...
      die Plex-Media-Server-Software ist kostenlos und kann ohne zeitliche oder funktionelle Einschränkung verwendet werden ...

      für die besagten PLEX Cloud und Cloud Sync Dienste ist eine externe Speichererweiterung durch einbinden diverser Cloud-Dienste (Dropbox, Google-Drive, OneDrive, Amazon-Drive) erforderlich ...

      das Einbinden von Cloud-Diensten als externe Speichererweiterung
      ist nur mit einem kostenpflichtigen PLEX PASS möglich!

      der PLEX PASS ist als eine Art Service-Upgrade zu verstehen ...
      um zusätzliche Features mit dem Plex-Media-Server nutzen zu können
      und die Entwicklungskosten zu finanzieren bzw. den Fortbestand von PLEX zu sichern

      Preise und Leistungen des PLEX PASS findet ihr bei www.plex.tv
      Files
    • Mich freut es das du am DreamPlex-Plugin etwas weiterbastelst, gibt es einen speziellen Grund warum du deine Änderungen nicht auf dem GitHub von DonDavici eincheckst dann hätten alle was von den Neuerungen.
    • Hab mir diese Version heute mal auf meiner UNO4K installiert.
      Sieht sehr gut aus :thumbsup:
      Konnte auch bei längerem testen bis jetzt keine Fehler finden.
      Wenn du irgendetwas zum testen von mir benötigst ,sag Bescheid.
      Das einzige womit ich nicht dienen kann ist ein Plex Pass
      Skins: Uno4K = linearFHD / Zero 4K = IflatFHD / Zero IflatFHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt
    • Erstmal Danke für die Weiterentwicklung.
      Leider habe ich das Problem, das Dreamplex zurück springt vom Film in die Filmliste, wenn zwei mit Dreamplex schauen.
      Aktuelle ServerVersion 1.9.0.4252. Myplex (PlexPass)

      Mit, ich sage mal etliche FireTV Sticks, SamsungTV, Androis/IOS, vu+ Kodi App Plex gleichzeitig ist das kein Problem.
      Hat jemand eine Lösung?

      The post was edited 2 times, last by himen ().

    • Hallo,

      gibt es eine Möglichkeit die Mappings via PC einzufügen, damit direct-local funktioniert?
      Keine Lust mit der Fernbedienung so arg lange Links zu tippen *lach*.
      Hab schon unter /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/DreamPlex geschaut, aber finde keine passende Datei.
      Hab, um das Suchen zu vereinfachen, ein Mapping mit irgendwelchen Links erstellt, um die Datei einfach via FileZilla zu suchen und zu editieren, finde aber nix.

      Danke im Voraus. :)
    • Hallo,

      ich habe jetzt plötzlich das gleiche Problem wie von LevelOne2k hier beschrieben:
      DreamPlex 2.1.0 - Plex Client for E2 (Update: 17.03.2015)

      Dreamplex verliert nach jedem Neustart oder GUI Restart die Konfiguration des Servers.
      Ich nutze die hier im Post 1 angehängte "cloudy" Version von lexy mit dem LLS_DreamPlex Skin v3.5.

      Weiß jemand, in welchen Konfiguriert-Datei der Server hinterlegt wird oder wie man dieses Problem behebt?

      VG, rako123
    • Hallo,

      wie kann ich bei dreamplex für eine Ultimo 4k die richtige Displaygrösse angeben? weil so sieht das irgendwie doof aus :)
      oder nur das cover oder oder?...danke für eine Hilfestellung vorab
      Files
      • IMG_6483.JPG

        (1.98 MB, downloaded 117 times, last: )
    • DreamPlex 2.1.3 - Cloudy - [supporting PLEX Cloud + Cloud Sync] + LLS_DreamPlex Skin v3.4

      lexy wrote:

      DreamPlex 2.1.3 - Cloudy - [supporting PLEX Cloud + Cloud Sync] + LLS_DreamPlex Skin incl.

      basierend auf der offiziellen Version 2.1.3 (für alle Enigma2-Boxen)
      enthält die letzten GitHub-Updates von DonDavici
      zusätzlich auch mit LLS_DreamPlex Skin (incl. DreamPlex Patches) v3.4 verfügbar

      das Cloudy macht den Unterschied ...
      kein "No Data" mehr beim Einlesen / Auflisten von Cloud-Inhalten ...
      die Medien-Inhalte der PLEX Cloud und Cloud Sync sind damit nun endlich verfügbar :happy4:

      obwohl das DreamPlex-Plugin seit 2015 offiziell nicht mehr weiterentwickelt wurde, hat sich seitdem aber irgendwer um den Dateibestand bei GitHub gekümmert und Dateien aktualisiert ...
      das Problem, dass keine Cloud-Inhalte eingelesen bzw. aufgelistet werden können, wird seit 2015 in sämtlichen Boards und Communities zunehmend bemängelt, jedoch gab es nie eine Lösung / Upgrade / Patch-Fix dafür ...


      =============================================================================================
      meine Cloudy-Version hat sich noch nicht als "massentauglich einsetzbar" erwiesen !!!

      meiner Meinung nach ist alles fehlerfrei, doch außer mir hat sonst noch niemand meine Cloudy-Version getestet und für gut befunden ...
      =============================================================================================

      DreamPlex 2.1.3 - Cloudy
      - sollte problemlos als Upgrade für ältere Versionen (z.B. Version 2.1.0) installiert werden können (sämtliche Einstellungen bleiben erhalten)


      DreamPlex 2.1.3 - Cloudy - LLS DreamPlex Skin v3.4
      - sollte ebenfalls problemlos als Upgrade für ältere Versionen installiert werden können
      - enthält nur die zusätzlichen SKINS und gepatchten DreamPlex-Dateien
      - das LLS FHD ist nicht enthalten und müsste ggf. zusätzlich installiert werden

      =============================================================================================


      DreamPlex ist nur in Verbindung mit einem Plex-Media-Server sinnvoll nutzbar ...
      die Plex-Media-Server-Software ist kostenlos und kann ohne zeitliche oder funktionelle Einschränkung verwendet werden ...

      für die besagten PLEX Cloud und Cloud Sync Dienste ist eine externe Speichererweiterung durch einbinden diverser Cloud-Dienste (Dropbox, Google-Drive, OneDrive, Amazon-Drive) erforderlich ...

      das Einbinden von Cloud-Diensten als externe Speichererweiterung
      ist nur mit einem kostenpflichtigen PLEX PASS möglich!

      der PLEX PASS ist als eine Art Service-Upgrade zu verstehen ...
      um zusätzliche Features mit dem Plex-Media-Server nutzen zu können
      und die Entwicklungskosten zu finanzieren bzw. den Fortbestand von PLEX zu sichern

      Preise und Leistungen des PLEX PASS findet ihr bei www.plex.tv


      Bei mir kommt bei beiden Versionen :
      „0 Pakete installiert , aktualisiert oder entfernt“

      VTI ist aktuell.
      Woran kann es liegen ?

      Gruß


      Gesendet von iPhone X mit Tapatalk Pro
      VU+ Ultimo 4K, NVIDIA Shield Pro 2017, Teufel Theater 80 zu 7.1 FH, Denon AVR X2200, Panasonic TX-65DXW784
    • Erweiterte Installation auch probiert ?
      Läuft bei mit problemlos drüber
      Skins: Uno4K = linearFHD / Zero 4K = IflatFHD / Zero IflatFHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt
    • Keine Ahnung aber ich bin glaube ich blöd. Habe das Plugin in den TMP Ordner gemoved und Installiert, stand auch das 1 Plugin installiert wurde (Neuste VTI Version). Wie starte ich das nun? Unter Erweiterungen wird mir das nicht angezeigt. Muss ich da noch irgendwas machen? Habe hier im Forum schon geschaut aber nichts sonderlich dazu gefunden..
    • Super Plugin! Danke Lexy das du das Plugin nochmal überarbeitet hast. Das einzige was nicht funktioniert und was das Sahnehäubchen wäre ist die Steuerung per App.
      Diese funktioniert nach meiner Recherche schon länger nicht mehr (Bitte nicht steinigen wenn es nicht so sein mag).
      Ich habe mich jetzt mal ein paar Stunden rangesetzt und verschiedene Szenarien durchgespielt um den Fehler zu finden.
      Es sieht so aus als würde App (hier im Falle die Plex IOS App) mit Dreamplex schon kommuniziert aber die Ausgabe am Ende nicht verarbeiten kann.
      Was funktioniert ist z.B. Film oder Serie starten und dann manuell im Dreamplex den Film oder Serie starten. Danach besteht ein Verbindung zwischen App und Plugin.
      Funktionen wie Pausieren, abspielen, stopp sind dann direkt über die App steuerbar.

      Bis jetzt denke ich das hier bei der Ausgabe was falsch läuft(Ausgabe bei Plex IOS Stream zu Dreamplex):

      Source Code

      1. PlexLibrary::doRequest -> url: https://192-168-178-29.5f56ddXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX.plex.direct:32400/library/metadata/3138

      Hier die Ausgabe bei Manuellen start:


      Source Code

      1. lexLibrary::playLibraryMedia -> playLibraryMediaUrl: http://192.168.178.29:32400/library/parts/5762/1413151641/file.mkv
      2. PlexLibrary::doRequest -> url: http://192.168.178.29:32400/library/metadata/3138 ## http://192.168.178.29:32400/library/metadata/3138 ## 192.168.178.29:32400

      Wenn mir irgendjemand auf die Sprünge helfen könnte wie ich "DPH_RemoteHandler.py" ,"DPH_RemoteListener.py" und "DP_PlexLibrary.py " konfigurieren kann um das wieder zum laufen zukriegen wäre ich sehr dankbar :)

      Vielen Dank im Voraus
    • Hallo,

      danke für das Plugin, läuft bei mir einwandfrei.

      VU+ UNO 4K SE

      Ich hätte da zwei sachen:

      1. Wenn der erste Sync fertig ist und alles drin und ich füge nur ein neuen Film hinzu, wie kann man das Aktualisieren? Muss ich immer ein vollen Sync machen?
      2. Die UNO 4K SE hat ja ein schönes Display, das was über Dreamplex angezeigt wird, ist zu groß. Kann man das neu einstellen?

      VG
    • Hi,

      sobald ich ein neuen Film auf mein Plex Server importiere und ich einen Sync Update auf der VU mache, wird der Film nicht in "All Filme" angezeigt.
      Lösche ich die Files im Cache Ordner vom Dreamplex, dann funktioniert es.

      Hat einer eine Idee?

      VG