Hisense HE58KEC730 VU+ Fernbedienung lauter/leiser funkt. nicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hisense HE58KEC730 VU+ Fernbedienung lauter/leiser funkt. nicht

      Hallo an Alle,
      ich hab mir kürzlich einen Hisense UHD-Fernseher zugelegt (HE58KEC730).

      Ich habe seit geraumer Zeit eine Solo2 und bin super zufrieden damit. Ich hatte zuletzt einen Samsung 55-Zoll Fernseher mit welchem auch die Fernbedienung der VU+ fein harmoniert hat.
      Ein/Aus, AV, Mute und lauter/leiser hat perfekt funktioniert. HDMI-CEC habe ich nicht verwendet und möchte ich auch weiterhin nicht verwenden.

      Mit dem neuen Hisense funktionieren auch Ein/Aus, Mute und AV aber nicht die lauter/leise Tasten.

      Ich habe alles mögliche versucht, Codes der FB geändert, FB resettet, umgestellt auf Lautstärke an der VU+ und wieder retour.
      Hat leider alles nicht funktioniert. Es klappt nach wie vor nicht.

      Es gibt bereits zu den Fernsehern von Hisense und der FB einen Thread, da geht es aber primär um HDMI-CEC.

      Gibt es jemanden der das mit einem Hisense hingekriegt hat? Falls ja, wie?
    • hast du versucht, lt. Wiki mit code "0000" und manuell scannen?
      ============================================================================================
      10 Goldene Regeln für Hilfesuchende
    • Moin Raeber,

      hast du es "damals" mit der VU+ Fernbedienung hinbekommen (direkte Lautstärkeregelung am TV via Infrarot mit der VU+ Fernbedienung)?
      Habe den gleichen Hisense und schon einige Fernbedienungen ausprobiert (Typ V und Typ VI) - leider ohne Erfolg.

      zur Info:
      Mit der neuen Fire-TV Fernbedienung kann ich z.B. die Lautstärke am Hisense regeln (geht über IR) ;_(
      Anscheinend liegt es immer noch an der VU+ - Fernbedienung mit den inkompatiblen Codes.

      Gruß
      jowo1974
    • Wenn ich mir die Liste der TV-Geräte angucke, sind das schon einige
      TV's die von der VU-FB unterstützt werden.Natürlich nicht alle.
      In Bezug auf Hisense u. A. bei uns nicht so gänigen TV-Geräten
      soll es aber Probleme geben.
      Bei Hisense schon mal nachgefragt was für FB-Code die für ihre
      Geräte benutzen?
      Keine Ahnung ober der umgekehrte Weg, mit der Hisense-FB
      die Box steuern, möglich ist.
      Bei einigen anderen namhaften TV-Herstellern soll auch das möglich sein.
    • Habe die aktuellen Codes ausprobiert: Hisense 10772, 10773, 10752, 10551, 10302
      Leider reagiert der Fernseher nur auf 10551, wobei Lautstärke +/- nur ein Programmumschalten am Receiver bewirkt.

      Und darin liegt meines Wissens (ich bin/war Radio- & Fernsehtechniker) das Problem:
      Die VU+ Fernbedienungen senden ein falsches IR-Signal, das ein Umschalten am Receiver bewirkt.
      Ich glaube nicht, dass Hisense und VU+ die gleiche IR-Frequenz benutzen. Wahrscheinlicher ist es, dass VU+ sich dort verprogrammiert hat.
      Somit werde ich mal VU+ kontaktieren, ob die eine Lösungen haben.

      Kennt sich jemand mit der BT-Fernbedienung (Type V) aus?
      Was bewirkt ein Firmware-update? Werden dabei vielleicht sogar neue Hersteller-Codes mit übertragen?

      Gruß
      jowo1974

      The post was edited 1 time, last by jowo1974 ().

    • Kannst du ggfs mit HDMI CEC eine Steuerung der Lautstärke über das HDMI hinbekommen? Ich meine, dass das gehen müsste, ohne dass die VU Fernbedienung den TV direkt ansteuert. Habe es aber selber nie gemacht, aber schon öfter gelesen, dass das einige so machen.

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • Post 2 gilt immer noch...

      Nachtrag:
      bzw. gilt nicht für alle FB, im wiki steht für andere zB

      wiki schreibt wrote:

      TV Einstellungen (automatisch)

      Set-up Sequence: <<[TV POWER] + [OK]>>, [CH+] oder [CH-], [OK]
      1. TV einschalten
      2. [TV POWER] + [OK] bis LED leuchtet
      3. [CH+] oder [CH-] drücken bei jedem drücken der Taste wird das Power-OFF Signal an den TV gesendet.
      4. Wenn der TV ausgeschaltet wurde ist der richtige Code gefunden
      5. Drücken Sie jetzt die [OK] Taste – die Einstellung wurde gespeichert
      6. Nach der erfolgreichen Programmierung sind die Tasten [VOL+], [VOL-] und [MUTE] zur Verwendung mit dem TV programmiert

      ============================================================================================
      10 Goldene Regeln für Hilfesuchende

      The post was edited 1 time, last by shadowrider ().

    • Habe gerade eben mit dem Support von VU+ Kontakt aufgenommen.


      Guten Tag,
      ich habe zwei Fragen:

      1)Ich habe die Produkte „VU+ Duo 4K“ und einen Hisense TV (HE58KEC730UWTSD).
      Leider lässt sich die Fernbedienung (IR Fernbedienung (Modell 2017)) nicht so programmieren, dass man mit dieser Fernbedienung die Lautstärke direkt am TV (über Infrarot) verändern kann.
      Habe die aktuellen Codes ausprobiert: Hisense 10772, 10773, 10752, 10551, 10302
      Leider reagiert der Fernseher nur auf 10551, wobei Lautstärke +/- nur ein Programmumschalten am VU+ - Receiver bewirkt.
      Kennen sie dieses Problem und gibt es vielleicht neue Codes?
      Es sieht so aus, als ob die Fernbedienung bei den Lautstärketasten eine verkehrte IR-Frequenz ausgibt und zwar diese, welche ein Kanalumschalten am Receiver bewirkt.

      2)Bei der BT/IR Fernbedienung kann man ein Firmware-Update durchführen.
      Beinhaltet das Update auch neue Codes?


      Würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen, da ich nicht ganz alleine dieses Problem habe und dieses Problem auf vuplus-support.org versuche zu lösen.


      Mal sehen, ob ich eine Antwort bekomme.

      The post was edited 2 times, last by jowo1974 ().

    • Es müsste ja die Fernbeienung an sich "geupdatet" werden.
      Die Box hat damit gar nichts zu tun. Die Fernbedienung
      steuert den TV auch wenn die Box z. B. stromlos ist.
      Eine USB-Schnittstelle für ein Update haben (auch) die (neuen)
      VU Fernbedienungen meines Wissens nicht.
      Ob es eine andere Möglichkeit gibt, Daten im Chip der FB zu
      verändern, entzieht sich meiner Kenntnis.
      Bei mir hat es (Hitachi-TV) schon mal geholfen, die FB in den Ausliefrungszustand
      zu versetzten und das "Procedere" zu wiederholen.
      Bestenfalls auch mal die Batterieen rausnehmen.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • richtig, die normalen Fernbedienungen kann man nicht updaten.
      Ich bezog mich aber auch auf die "VU+ BT/IR Fernbedienung" (Type V).


      Auf der Homepage von vuplus steht (unter Produkte/Zubehör "VU+ BT/IR Fernbedienung" ) :

      "Im BT-Modus kann die Firmware der Fernbedienung aktualisiert werden, wenn ein Update zur Verfügung steht."


      Deshalb habe ich noch Hoffnung :)

      The post was edited 1 time, last by jowo1974 ().