Solo2 Original-Image Unicable Technisat funktioniert nicht, erkennt nur Tuner A!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Solo2 Original-Image Unicable Technisat funktioniert nicht, erkennt nur Tuner A!

      Hallo zusammen,

      ich lese hier seit einiger Zeit und muss sagen: Ihr habe ein tolles Forum!
      Derzeit verzweifel ich leider etwas, an meinem Unicable. Mein Ziel ist der Twin-Betrieb im Wohnzimmer. Ich habe einen Multiswitch im DG, der leider nur eine Leitung im Wohnzimmer versorgt.
      Ich habe eine neue Solo2 mit Original-Image (habe wegen Umzug derzeit kein DSL, kann ich im August ändern).
      Ich habe mir den TechniRouter Mini 2/1x2 vom Fachbetrieb einbauen lassen. Die haben auch gemessen, dass zwei Signale am Einsatzort ankommen. Aber das Ergebnis passt leider nicht:
      Wenn ich das Kabel am Tuner B anschließe und folgende Einstellungen vornehme, habe ich gar kein Bild.
      Ich habe schon die Einstellungen von Tuner A und B getauscht und den Kanal gewechselt soweit es geht.


      Tuner A (LNB1) Tuner B (LNB2)
      Konfigurationerweiterterweitert
      Satellitz.B Astra 19,2°Ostz.B Astra 19,2°Ost
      LNBLNB 1LNB 1
      PrioritätAutoAuto
      LOFUnicableUnicable
      Unicable KonfigurationUnicable MatrixUnicable Matrix
      HerstellerTechnisatTechnisat
      TypTechniRouter Mini2/1x2TechniRouter Mini2/1x2
      KanalSRC 0SCR 1
      Frequenz12841400
      Verbundenjanein
      Verbunden mitTuner B
      DiSEqC-ModusKeineKeine




      Wenn ich das Kabel an Tuner A anschließe, habe ich Empfang (aber nur einen Tuner), wenn ich bei Tuner A auf Verbunden: Nein eintrage.


      Hat jemand ein Lösung oder Idee?


      Vielen Dank und die besten Grüße aus Duisburg :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • :wrongboard: das originale wird bei uns nicht unterstützt :nosupport: hier geht es ums VTI da bekommst du gerne Hilfe. und übrigens, :welcome5:
      Füll mal bitte dein Profil aus.
      Andreas

      Ich weiß nicht immer wovon ich rede. Aber ich weiß das es richtig ist. (Muhammad Ali)

      quod erat demonstrandum

      The post was edited 1 time, last by Andreas_der_erste ().

    • Könnte sein, dass einen Diodenentkoppelten Verteiler für die 2 Tuner brauchst.
      Bei Tuner A dann in der Konfiguration das "verbunden" rausnehmen.
      Bin mir da aber nicht sicher und in Bezug auf das Original Image habe ich
      keine Erfahrungen.
      Ebenfalls :welcome3:

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Und ggF daran denken das bei der solo2 Tuner B der Mastertuner ist :thumbup:
      "Wissen ist Macht!!! Nischt wissen,macht nischt...!!!...zumindest bei uns a dar Äberlausitz"

      Gruß NEO660

      Vu+Duo/Duo2/solo2/solo se/Ultimo4K - Image: VTI aktuell -1m-Gibertini Antenne/INVERTO Prem Quattro LNB/JULTEC JRM 0908A- TVs: LG FLATRON M2262D,LG 32 LN5404 - Router: FRITZ!Box 7490,Repeater 1750E,Fritz!Box 7170 als Repeater - Karten: ORF_ICE,HD+01,oscam

      !!! Bin kein Fachmann.Gebe hier nur meinen Wissensstand und meine Lebenserfahrung wieder,das kann auch zu Fehlern führen !!! :thumbup:
    • Guten Abend,

      erstmal vielen Dank für die Tipps.

      Das mit dem Verteiler werde ich mal testen, hatte aber eigentlich gedacht, dass das die Solo2 selbst kann. Ansonsten spiele ich im August das VTI-Image drauf und gucke, ob es dann geht.

      LTB 1 hatte ich bei beiden Tunern bereits eingestellt.

      Wenn ich das Sat-Kabel an Tuner B anschließe emfange ich gar nix; deshalb habe ich es an Tuner A (warum ich am Tuner A mit den Einstellungen etwas empfange verstehe ich ja auch nicht).

      Ich melde mich im August, wie es ausgegangen ist.

      Beste Grüße und ncohmals DANKE
    • Hallo,

      ich habe jetzt das VTI aufgespielt und alles wie oben beschrieben eingestellt. Das Ergebnis ist leider dasselbe: Kabel an Tuner B: Gar keine Empfang, Kabel an Tuner A: Empfang, aber nur 1 Signal (kein TWIN).

      Der Sat-Techniker war da und hat gemessen: am Sat-Kabel kommen aber 2 Signale an.

      Also: Der Technirouter sorgt für 2 Signale, ich habe VTI aufgespielt und alles wie im Wiki beschrieben angeschlossen. Funktioniert aber nicht.

      Hat noch jemand eine Idee? Ich werde jetzt noch einmal einen anderen Router versuchen, aber so richtig überzeugt mich das auch nicht.

      Beste Grüße
    • Und wenn Du uns mal die Tunerkonfigurationen postest?
      So würde das recht einfach gehen Screenshot erstellen – Vu+ WIKI
      Es könnte auch sein, daß einen 2-fach-diodenentkoppelten Verteiler brauchst.
      Nur 1 Antennenkabel muss das bei der Solo² am Anschluss LNB2 (bei stromloser Box)
      angeschlossen werden. Tuner B (LNB2) = der Mastertuner bei der Solo²

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • @goses
      Teste mal Tuner B ohne den Technisat-Router mit der Einstellung Einfach - Einzeln - Astra.
      Ich habe den Eindruck dass Tuner B defekt ist.
    • Guten Abend,

      ich habe folgendes versucht:

      Screenshots erstellen: Habe ich versucht, aber nicht hinbekommen. Habe daher einfach fotographiert (anbei). Mir ist klar, dass eigentlich Tuner A "verbunden mit" sein soll. Aber wie gesagt: Mit dem Kabel an Tuner B geht gar nix. Habe deshalb bei Tuner B "verbunden mit" gewählt (ist aber letztlich ohne Wirkung was ich da wähle).

      Diodenentkoppelten Verteiler: habe ich erfolglos getestet. Ich meine auch, dass das ja die Box machen sollte, oder?

      Den Versuch mit Tuner B ohne Technisatrouter zu testen habe ich noch nicht gemacht (muss erst unters Dach krabbeln). Bei all dem Gefummel in den letzten Wochen habe ich aber (glaube ich) schon mal was über Tuner B empfangen (zumindest laut der Anzeige auf dem Bildschirm). Das teste ich aber nochmal.

      Ich versuche nächste Woche noch einmal einen anderen Router. Dann versuche ich - leider - die Box umzutauschen (trotz VTI und verbauter Festplatte) und hole mit einen einfachen Sat-Receiver, Aufnahmen muss ich dann halt über einen kostenpflichtigen Online-Videorekorder machen. Wenn der Händler die Box nicht zurücknimmt, habe ich halt einen teueren Satreceiver.

      Beste Grüße
      Files
      • Datei_002.jpeg

        (3.93 MB, downloaded 16 times, last: )
      • Datei_001.jpeg

        (1.76 MB, downloaded 27 times, last: )
      • Datei_000.jpeg

        (1.72 MB, downloaded 22 times, last: )
    • Gelöst: Der Technisat-Router brauchte Strom und es dann musste doch der diodenentkoppelte Verteiler vor die Box geschaltet werden.