Mit dem Kodi PVR Plugin VU+ Enigma 2 auf VU+ Zero Stream mit VTi Image zugreifen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mit dem Kodi PVR Plugin VU+ Enigma 2 auf VU+ Zero Stream mit VTi Image zugreifen

      Hallo Zusammen,

      ich besitze seit ein paar Tagen eine VU+ Zero Box und habe darauf das aktuelle VTi Image (11.0.x). Bin also noch ein Greenhorn auf diesem Gebiet. Nun habe ich gelesen, dass man über Kodi mit dem PVR Plugin VU+ / Enigma2 Client auf den Stream 8001 des WebInterface OpenWebif zugreifen kann. Ich habe mir diese Box für den Wohnwagen gekauft. Zuhause habe ich in meinem Server eine DigitalDevice TV Karte und nutze Kodi mit dem DVBViewer PVR Plugin auf mehreren Raspberry PI`s. Nun würde ich gern auch im Wohnwagen eine Raspberry Pi einsetzten und damit dann auf dem Stream der VU+ Zero zugreifen. Somit hätte ich nur eine Oberfläche.

      In dem Kodi PVR Plugin habe ich bei den Einstellungen nichts geändert, sondern lediglich die IP der VU+ Zero eingetragen. der Rest steht auf Standard, also kein Benutzername, kein Passwort und den Standard Streaming Port auf 8001, sowie den OpenWebif HTTP-Port auf 80 gelassen. Leider funktioniert das nicht.

      Kennt sich jemand damit aus? Was genau muss ich noch einstellen oder aktivieren. Konnte leider keine relevanten Einstellungen in der VU+ Zero Box finden. Bin für jegliche Hilfe sehr Dankbar.

      Vielen Dank im Voraus.
    • Hallo,

      Ohne auf Kodi und den Enigma2 Client näher einzugehen denke ich die Zero ist da nicht wirklich zu gebrauchen.
      Soviel ich weiß kann die nicht transkodieren, d.h. Du brauchst bei HD-Sendern min. 8-10 Mbit upload bei der Zero und bei dir im Wohnwagen das selbe download.

      LG
      Chris
    • Hallo Chris,

      vielen Dank für dein Beitrag.

      Ich glaube, ich konnte das Problem mittlerweile selbst lösen.
      Es lag an der Kodi Version und dem Plugin. Mit einer älteren Version von Kodi (16) funktioniert schon mal das Einlesen der Senderlisten. Habe hier zuhause keine Schüssel um auch den Stream zu testen. Das schaffe ich erst heute Abend. Wenn das dann auch klappt, bin ich glücklich.

      Chris4789 wrote:

      Soviel ich weiß kann die nicht transkodieren, d.h. Du brauchst bei HD-Sendern min. 8-10 Mbit upload bei der Zero und bei dir im Wohnwagen das selbe download.
      Das möchte ich auch nicht, da die Zero zusammen mit der Raspberry Pi im Wohnwagen liegt. Die portable Schüssel speist die Zero Box und per Raspberry Pi greife ich auf dem Stream der Zero zu. So der Plan.

      Bleibt nur noch fraglich, wie ich die heruntergeladenen Senderlisten in der Zero bearbeiten kann. Mal sehen, ob ich hier im Forum fündig werde. Wer es aus dem Stegreif weiß, kann es mir hier auch schreiben.

      Danke und ein schönen Tag noch...