VTI11: Viacam-CAM wird nicht erkannt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • VTI11: Viacam-CAM wird nicht erkannt

    Hallo,

    hab meinen Eltern ihren VU UNO auf VTI Team Image 11 aktualisiert.
    Hat soweit alles geklappt, bis auf ein kleines, bald aktuelles Problem:

    Wir leben in der Schweiz, demzufolge ist eine SRG-Karte (im Viaccess-Modul) im Einsatz.

    ...und wie mit allen bisherigen Images auf der UNO, wird das CAM nicht erkannt.
    Bisher hatte ich das SCAM3.5x (?) am Start, welches die Cam lesen UND schreiben konnte (wenn die Keys erneuert wurden).
    CCcam 2.xx konnte zwar jeweils lesen, aber nicht schreiben (Keys abgelaufen = musste mit meinem Receiver aktualisiert werden, bis ich SCAM installierte)

    Bei VTi11 ist aber das SCAM nicht mehr vorhanden; die vorhandenen CAM (CCcam, OSCAMS) können mit dem Viaccess-CAM nichts anfangen. Ich musste die SRG-Karte jetzt in den internen Kartenschacht einstecken. CCcam 2.1.3 kann die SRG-Sender jetzt dekodieren, aber wenn das so läuft wie von der 2.1.3 gewohnt, wird die Karte nicht aktualisiert werden können...

    Darum möchte ich das Viaccess-Modul so nutzen, wie es in jedem Receiver läuft: Einstecken, vergessen das es drin ist...

    ...gibt es eine Möglichkeit, wie ich das auf der VU UNO hinbekomme?

    Danke für alle Hinweise...
  • ...danke...

    schätze ich hab bei der Suche den Baum vor lauter Wald nicht gesehen...

    Edit:
    ..aber eine Verständnisfrage:
    warum muss ich eine Softcam starten, wenn ich ein CAM im entsprechenden Einschub drin hab?

    The post was edited 1 time, last by 78ermike ().

  • Die Smartcar musst ja in den Kartenleser stecken damit das Programm
    mttels Softcam (der Box wird vorgegaukelt daß die ein CI-Modul intus hätte) erhellt wird.
    Das CI-Modul (ohne Smartcard) solltest gar nicht verwenden. Wär ja "arbeitslos" und
    könnte u. U. für Probleme (unnütze Meldungen) sorgen. ;)

    The post was edited 2 times, last by Radar ().

  • JA, eben musste ich die Karte in den Kartenleser stecken. Weil die CAM (Viaccess) einfach nicht an's Laufen zu kriegen ist...

    Ist da nicht irgendwie was falsch, wenn man eine Softcam installieren muss, um die CAM (Hardware) nutzen zu können?

    (immerhin wie stell ich mir das beim nächsten Systemwechsel vor, und keine Softcam die neue CAM unterstütz? Box wegschmeissen weil man CAMs nicht "nativ" nutzen kann?)

    (die Viaccess-CAM stammt übrigens wie die SRG-Karte aus dem ersten (Edision)-Receiver, dort ging alles gut OHNE Softcam...)

    Edit: mit "CAM" meine ich "conditional access module", also die PCMCIA-Karte die eig. normalerweise die Entschlüsselung macht - nur fals ich hier falschen Begriffe nutze und darum Missverständnisse entstehen

    Leider kann ich die Beiträge nicht editieren, im Betreff hat sich ein Fehler eingeschlichen, sollte heissen:
    Viaccess-CAM wird nicht erkannt... (nicht viacam) Falls ein "drüberlesender Mod" mir da kurz nen Gefallen tun' könnte und den Betreff korrigieren? Danke ;)

    The post was edited 1 time, last by 78ermike ().

  • Irgendwie scheint dir der Unterschied zwischen Soft- und Hardcam noch nicht so recht bekannt zu sein. Dazu gibt's im Wiki ne gute Erklärung. Im übrigen ist OSCam sehr wohl in der Lage, deine Karte zu erhellen und auch mit den nötigen Updates zu versorgen. Stichwort sollte hier u.U. der Oscambutler sein.

    Vorteile der Softcam sind gleichzeitige Mehrfachentschlüsselung und deutlich schnellere Umschaltzeiten.
    Kein Support via PN oder auf der Pinnwand - Fragen gehören ins Forum!


    The post was edited 1 time, last by deso1208 ().

  • Ah ok, hab ich den falschen Begriff verwendet:
    ...also ich will die SRG-Karte in CI-Modul (Viaccess) betreiben.
    Warum muss ich dazu erst eine Softcam installieren, damit die VU UNO das CI-Modul "anspricht"/erkennt/nutzt?

    (hatte ich seit dem Kauf der Box in 2013 - ohne Softcam ging nix; bei jedem Image das ich installierte; ist immer Müll, wenn ich dann bei Eltern bin, und erst umständlich via Nachbars-WLAN googlen muss warum das wieder nicht hinhaut; mein Traum: neues Image drauf (naja so das nochmal nötig wird bei dem alten Teil), Notebook ran, Senderliste via Dreambox-Edit rein, CI-Modul steckt ja mit der aktiven Karte drin - feddich... Und nicht beim nächsten Key-Wechsel erneut hin zu müssen)
  • Wenn du einen Receiver mit Modul Unterstützung willst, geht das mit der VU+ eigentlich auch, aber du schießt dann mit Kanonen auf Spatzen...
    Mach es doch gleich richtig und nutze das Softcam, statt dem Modul. So können deine Eltern auch etwas von einem Schweizer Sender aufnehmen, während sie einen anderen live schauen.
    VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner, VU+ Turbo USB DVB-T2 HD-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
    VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett


    „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
  • Daran denken, dass die Smartcard im Modul anders als in den Kartenlesern gesteckt werden muss.
    Chip oben vorne statt Unterseite & vorne. ;)
    Wenn Restriktionen haben möchtest (nur ein statt mehrere Sender gleichzeitig), nimm das Modul zum Entschlüsseln und deinstalliere in Folge die Softcam.
    Ich würde die Softcam bevorzugen und das Modul in die Schublade legen statt in die Box zu stecken. :)

    The post was edited 3 times, last by Radar ().

  • Ok, also ich amüsier mich hier grad etwas, wie man mir DAU-Dinge erklärt vonwegen "Softcam ODER CI-Modul, du brauchst nicht beides" und offenbar keiner das Problem sieht...

    Ich stelle fest, es herrscht Konsens darüber, das man KEINE Softcam installieren muss, damit das CI-Modul (mit eingesteckter Karte) funktioniert, daher hätte ich da eine Art "abschliessende Frage":

    WARUM funktioniert das Viaccess-CI-Modul (mit aktivierter SRG-Karte) erst dann, wenn ich die SCAM-Softcam installiert habe? Resp. warum brachte ich das CI-Modul unter VTi11 überhaupt nicht an's Laufen (CCcam, OSCAM)?

    (...und das mit SCAM ist seit dem Kauf (orig-Image), und VTi-Team-Image seit ver. 3x, so - OHNE ging gar nichts. das Viaccess-Modul läuft an sich perfekt, hab's in Nachbar's Technisat- und dem Samsung-TV (mit Sat) testen dürfen)

    @Radar
    du - bez. Restriktionen...
    ...meine Eltern sehen nicht mehr als einen Sender gleichzeitig, zeichnen auch nicht auf... FÜR MICH wäre das CI-Modul ein Komfortgewinn (Image drauf, Sender drauf, feddich)... Aber siehe die Frage in diesem Beitrag ;)

    The post was edited 1 time, last by 78ermike ().

  • Die meisten hier kaufen keine Box von der Stange, sondern zahlen ein paar Euro mehr f. eine mit
    Linux-Betriebssystem. Sollte jemand die Vorteile nicht erkannt haben, weisen wir hier halt darauf hin. ;)
    Deinstallier die Softcam und nimmn die Smartcard aus den Kartenleser und steck die richtigrum in das Modul.
    Wenn Du das CI-Modul richtig in einen der beiden CI Schächte steckst wird Dir im CI-Menue das Modul angezeigt?
    Gegebenenfalls muss die Box runtergefahren und kurz stromlos gemacht werden.
    Hoffentlich ist die Viacam normales CI und kein CI+ Modul.
    Letzteres funktioniert mit der alten Uno gar nicht.
    OT
    Und, bei der alten Uno & VTI 11 immer einen kritischen Blick auf den noch freien Flashspeicher werfen.
    /OT

    The post was edited 4 times, last by Radar ().

  • Nur damit hier eines klar ist:
    MEINE iqon Force 1 (ja ich kauf se auch nicht wieder ;) läuft unter OpenATV, die SRG-Karte steckt im internen Kartenschacht. Und auch da nach jedem Image-Wechsel erst einmal die Softcam an's Laufen bringen (bei ATV sogar über ein inoffizielles Repo, weil jene Softcams als "nur zum Hacken" sehen, und gar nicht auf die Idee kommen, das die Leute die Softcams für legale Karten nutzen wollen... Ist aber kein Problem, weil die Force1 bei mir steht - und nicht 80km weit weg.

    Ich hab meinen Eltern eine UNO reingestellt, weil ich nicht wieder mit sowas wie ner Edision mini 2in1 zu tun haben wollte (DAS war dann ein Bruch, beim heiligen Spaghettimonster....)

    Ich wohne auch nicht bei meinen Eltern, und muss darum für jedes Problem mit TV-Empfang extra zu denen fahren. Sinn war: eine Box mit Potential, die mir dank Enigma2-Unterbau eine leichte Administration ermöglicht.

    Ich weis wir leben in einer Welt der Extreme, bei der man an eine Kreuzung mit 4 Fahrrichtungen ranfährt, aber dann entscheidet "Links oder Recht", weil der Mittelweg ein Unding ist.

    Also bitte ich darum, das man genug Verständnis dafür aufbringen möge, das ich es MIR einfach machen will, indem ich nicht extra jedesmal beim Image-Wechsel der Box an den Softcams rumdoktern will.

    OK, SOVIEL ZUM OFFTOPIC ZUM UNTERTHEMA "WIE BLÖD IST MIKE WIRKLICH", ZURÜCK ZUM PROBLEM ;)


    1. das CI-Modul heisst "Viaccess". Nicht Viacam. (hab mich im Betreff, nicht aber den Beiträgen vertippt; wobei ich hätte schwören können im Betreff auch Viaccesss geschrieben zu haben). So sieht sie aus, für jene die glauben ich sei geistig zu beschränkt das richtig zu schreiben:



    2. das Modul funktioniert top. ====>>>> WENN eine Softcam installiert ist <<<<=== Keine Softcam, keine Erkennung des CI-Moduls. Obwohl jenes korrekt steckt, weil wird ja erkannt, sobald die SCAM drauf ist. (CCcam und OSCAM lassen die ViACCESS nicht erkennen!)
    3. die SRG-Karte (Karte für Sat-Empfang des Schweizer Fernsehens) ist kein HD+-Schmarrn, und funktioniert ebenfalls (ist freigeschaltet)

    -E-B-E-N-

    ...wären wir wieder bei der Frage warum die Viaccess nicht erkannt wird, wenn keine Softcam drauf ist. (und das seit mehreren Image-Versionen....

    Wir drehen uns im Kreis, Radar...
  • 78ermike wrote:

    indem ich nicht extra jedesmal beim Image-Wechsel der Box an den Softcams rumdoktern will.
    1. Man muss kein neues Image installieren, wenn mit den aktuell installierten alles OK ist.
    2. Die SRG-Smartcard wird mit diversen Softcams hell, so wie es sich Linux-Boxen-Benutzer wünschen. :)
    (Hab oben sogar zu einer SCam-Version verlinkt die mit dem VTI-Image 9.X bzw. höher, funktioniert)
    3. Kann man auf den alten VU Boxen auch ein CI aber kein CI+ Modul benutzen.
    4. Wenn bei stromloser Box das Modul gesteckt wird, sollte nach den Booten das Modul
    im CI-Menue (nicht im Softcam-Menue) v. VTI-Image gelistet sein.
    (Mal ein Bildchen wie das mit einen AlpaCrypt-Modul aussieht unter VTI 11.0.1)
    Wenn nein, dann entweder nicht richtig gesteckt, Modul defekt oder die Schnittstellen (2) der Box defekt.
    Wenn ja, könnte es im CI Modul Möglichkeiten geben, das Modul zu konfigurieren.
    Niemand wird auf die Idee kommen eine Softcam zu installieren, wenn nur per CI-Modul entschlüsselt
    werden soll. ;) Keine mir bekannte Softcam kann auf den internen Kartenleser v. CI-Modul zugreifen.
    Denn dort (im CI-Modul) und nicht im Karetenleser der Box, sollte die Smartcard ja stecken.
    Die Softcams emulieren, vereinfacht dargestellt, ein CI-Modul wo die Daten der Smartcard
    über den Kartenleser der Box (und nicht v. internen Kartenleser eines CI-Moduls) gelesen werden.
    Ich habe kein Viacess Modul. Allerdings ein Cryptoworks-, Alphacrypt- und noch ein paar andere Module.
    Und die haben (zwangsweise mal getestet mit einer ORF-Smartcard) in der alten Uno funktioniert.
    Allerdings hab ich vorher die SCCam und auch die CCCam "abgeschaltet" (Grüner Hacken).
    Vielleicht meldet sich jemand hier mit so einen Viacess Modul und kann die Funktion dieses
    Moduls in der alten Uno bestätigen oder dementieren.
    Edit:
    Ohne zu wissen ob das klappt, könntest ja ein original VU Image installieren.
    Vielleicht erkennt das Image Dein Viacess Modul. Softcam brauchst ja keine.
    Vu+ Update
    Files
    • CI-Modul.jpg

      (53.81 kB, downloaded 10 times, last: )

    The post was edited 10 times, last by Radar ().

  • @Radar

    Ich wäre froh, wenn du dir weniger um meine Beweggründe Gedanken machst, sondern mal auf die Frage eingehen könntest... Dein Forenrang zeigt das du das eigentlich können solltest...

    1. es gab nen Grund für das Aufspielen des neuen Image, welches mit dem Problem hier keinen Zusammenhang hat.
    (siehe "Problem trat mit allen bisherigen Images auf").

    2. du, das ist mir bekannt. Wie du - hättest du meine Beiträge gelesen - auch hättest sehen können, setze ich an MEINEM Receiver (e2 basiert, btw kaufte ICH mir keine VU+, weil wenn du Probleme hast du ziemlich allein da stehst) kein zusätzliches CI-Modul (aka CAM, CONDITIONAL ACCESSS MODUL!!!!! <-> Softcam = Software (emulated) Condidtional Access Modul) ein. HABE ABER EINEN GRUND, WARUM ICH BEI ELTERN (technischen Laien die aber gerne mal auf ihre Freunde hören und sich an der Konfiguration versuchen) auf die Einfachheit eines zusätzlichen CAM setzen will



    3. LMGTFY
    ...hättest du meine Beiträge gelesen, hättest du erkannt "Viaccess-Modul. Das hat sowas von gar nichts mit CI+ zu tun".

    4. du näherst dich langsam der Frage an, ich bin erstaunt...

    78ermike wrote:

    ...wären wir wieder bei der Frage warum die Viaccess nicht erkannt wird, wenn keine Softcam drauf ist. (und das seit mehreren
    Image-Versionen....

    ...mir gehen echt langsam die Formulierungen aus:
    wenn KEINE Softcam installiert ist, wird das Viaccess-CAM NICHT erkannt.
    erst wenn einen Softcam installiert ist, funktioniert auch das Viaccess-CAM.
    Und das unter VTI3irgendwas, VTi4(sry, Vorversion nicht notiert) und jetzt der 11er.

    ...und stell dir vor, auf die Idee eine Softcam zu installieren damit das CAM geht, kam ich auch eher aus Zufall, weil ich kurz vorm Aufgeben war. War Zufallsfund. Scam installiert, ich such die SRG-Karte (die mitsamt CAM noch im Einschub war) und plötzlich wurde SF1 (heute: SRF1) hell... DAMALS war Scam aber noch im offiziellen Image mit drin. Heute muss man basteln. Darum meine Frage "geht das nicht einfacher" - Stichwort: kein vernünftiger Receiver braucht ne Softcam, um eine CAM zu laden...

    Denke bei deiner nächsten Antwort weniger an "ugabugagamassawarnerodawoda" sondern eher an "was kann Auslöser sein, das die UNO die CAM erst mag, wenn ne Softcam drauf ist, und wie lässt sich das beheben"...

    Und @Radar, extra im eigenen Post damit ich nicht alles neu tippen muss wenn die Mods einschreiten:

    "Kannst du einfach mal xy installieren" - joah klar, ich spring kurz in den Transporter und beam' mich zu meinen Eltern rüber... Ist ja nicht so, das ich nicht darauf hinweise, das ich EBEN NICHT EINFACH hin kann und dann dort inkl. Internet alles zur Verfügung habe...

    Alter ...ernsthaft jetzt??? Verdammt lies endlich mal meine Beiträge.


    Ja ok, ev. lebst du bei deinen Eltern im Keller ich weis es nicht, darum die Erklärung: ich hab 1,5 Stunden Autofahrt dazwischen und bei Eltern kein Internet (inkl. kein Mobilnetz, die leben etwas abseits, darum ja auch ne SATSCHÜSSEL)
  • Nun bleib mal ruhig!

    Es wurde doch nun schon mehrfach geschrieben, dass das Verhalten der Box nicht normal und eher unlogisch ist!

    Und noch mal in die Wunde: genau weil du selbst auch ein Softcam nutzt, müsstest du doch eigentlich wissen, dass dies viel unproblematischer, als ein Modul läuft, wenn es denn richtig konfiguriert ist!
    Daran ändert sich auch nichts bei einem VTI Update (Stichwort Image Sicherung). Wenn die Karte auch in Oscam läuft, kannst du sogar eine Config automatisch mit dem Butler erstellen.

    Ich schätze eher, irgendwas stimmt an deiner VTI Konfiguration/Cam Konfig nicht!

    Mach jetzt einfach was du willst. Wie geschrieben, den Fehler wird hier sicher noch keiner gehabt haben, weshalb du sicher auch keine Antwort zu dem "warum" bekommen wirst.
    VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner, VU+ Turbo USB DVB-T2 HD-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
    VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett


    „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+

    The post was edited 2 times, last by berlin69er ().

  • Hey Mike, im 1. Post schriebst du

    "Bisher hatte ich das SCAM3.5x (?) am Start, welches die Cam lesen UND schreiben konnte (wenn die Keys erneuert wurden)."

    Das klingt so, als dass dann die Sender über Keys hell wurden und nicht durch die Karte im Viaccess.

    Eine andere logische Erklärung gibt es für den Sachverhalt nicht.
  • @78ermike Ich frage mich warum du @Radar hier dermaßen angehst.

    Er erklärt dir ohne wenn und aber und ohne anzüglich zu werden wie die Dinge zusammen hängen.
    Ruhig und mit technischem Hintergrundwissen wird hier versucht Dir zu helfen.
    Warum schreitet hier kein MOD ein?

    Also schön entspannt bleiben! Ich hab nebenbei von @Radar wieder etwas gelernt! :thumbup:
  • Weil Mods auch mal schlafen müssen und das dann eben später machen ;)

    @78ermike
    Wenn du hier weiterhin Hilfe bekommen willst, solltest deinen Frust wo anders ablassen und nicht versiente Mitglieder in diesem Ton angehen.

    Zum Thema: wenn ich das durchlese, könnte man meinen, du hast das Modul im Schacht und die Karte im internen Kartenleser, weil du der Meinung bist, dass das Modul die Softcam an den Reader weiterleitet.
    Ich habe keine Ahnung von dem was ich tue, aber das mache ich perfekt.