Einsteigerfragen - Ultimo4k via SAT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einsteigerfragen - Ultimo4k via SAT

      Hallo liebe Experten,

      kurz zu meiner Ausgangslage. Ich bin technisch "versiert" als Informatiker....jedoch habe ich jahrelang nur IPTV genutzt.

      Nach kürzlichem Umzug ins Haus steht mir nun eine SAT Anlage mit 4xLNB zur Verfügung. 2 Leitungen habe ich im Wohnzimmer, 1x Schlafzimmer, 1x Gästezimmer.

      --> Derzeit nutze ich den Tuner des Fernsehers (Samsung 55er -8090...ca 2 Jahre). Somit habe ich keine Aufnahmefunktion und ernüchternde Umschaltzeiten.

      Was möchte ich:

      1. Programmierung von Aufnahmen via Handy von unterwegs (Android)
      2. Serienaufnahmen
      3. vorspulen von Werbung, automatisches entfernen...idealerweise auch bei HD
      4. aufgenommene Sendungen auch im Schlafzimmer oder Gästezimmer schauen...sprich streamen via LAN oder....?
      5. relativ intuitive Bedienung sobald eingerichtet
      6. Zukunftssicherheit (mind. 2 jahre)....wie ist es mit DVB-S2X --> wichtig?
      7. HD Ton - mind. 5.1
      8. sehr schnelles umschalten

      Ist die Ultimo 4k das richtige Gerät für mich? Sind die obigen Dinge problemlos möglich?

      Danke vorab!
      Olaf
    • ja,
      1. man kann nicht nur programmieren, wenn man will, voller Zugriff auf die Box inkl. Stream
      2. Mit Plugin Serienrecorder, Auto Timer
      3. Vorspulen von Werbung - ja, sogar wenn die Werbeerkennung richtig läuft kann man springen.
      Autom. entfernen -nein. Punkt 3 funzt auch bei HD +
      4. - 8. Ja

      DVB-S2X- k. A.
    • olaf80 schrieb:

      .wie ist es mit DVB-S2X --> wichtig?
      Nein, aber auch nicht wichtig. Meine Meinung
      Und, mit einen FBC-Tuner alle Sender von 8 Transponder von 2 der insgesamt 16 Satebenen (4 Orbitpositionen) gleichzeitig verfügbar.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Danke für die ersten Antworten!

      Sollte ich nun die Version mit 1x DVB-S2 FBC Twin Tuner nehmen oder 2x DVB-S2 FBC Twin Tuner?

      Liegen 80€ dazwischen....welche Vorteile hätte ich mit dem zweiten Twin? Ich habe im Wohnzimmer 2 direkte Zuleitungen vom LNB anliegen....

      Als Platte würde ich direkt die 2TB Purple von Western Digital nehmen...ich bin kein "Aufnahmemonster".....aber 2 Aufnahmen und ein anderes Programm sehen kommt vor...machbar mit einem Twin tuner?

      Link zu Fremdshop entfernt von mc2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mc2 ()

    • Ich habe auch "nur " 2 Sat Zuleitungen und 1 FBC Tuner und komme sehr gut zurecht. Ich nehme relativ viel auf, habe zwei ext. HDD an (2 TB + 3 TB).
      Wenn das nicht ausreichen sollte, kannst du immer noch nachrüsten. Ich meine zweiten FBC Tuner dazukaufen
      Beim Boardsponsor gibt's 3% Nachlass und 3 Jahre Garantie. Und wenn es zur Reklamation kommen sollte, keine Probleme wg VTi .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von altemax ()

    • Wollte schon heute spontan vorbei fahren und ein abholen...aber 18 Uhr schaffe ich nicht ;) Aber mit vorinstalliertem VTi gibts die da nicht, oder?