Startschwierigkeiten/Signalstärke - Zusammenhang?

    • Startschwierigkeiten/Signalstärke - Zusammenhang?

      Neu

      Die SoloSE v1 hat immer wieder das Problem das sie sich beim Starten aufhängt, hier hilft nur mehr Stecker ziehen. Auch nach 5 mal neu flashen ist das einfach so.

      Jetzt lasse ich mir die Signalstärke und die Qualität anzeigen. Bei keinem Sender ist die wirklich gut, 80% Signalstärke und 70% Qualität ist schon das höchste, 70% Signalstärke und 60% Qualität ist auch vertreten. Damit kommt das HDAustria CI Modul laut Hotline nicht zurecht und deshalb muss 2-4 mal auf einen Sender geschalten werden bis die Entschlüsselung beginnt.

      Kann es sein das die geringe Signalstärke damit zu tun hat das die die SoloSe beim starten immer wieder aufhängt?
    • Neu

      Wenn sie sich wirklich aufhängt und auch auf die Menü-Taste nicht mehr reagiert, hängt das nicht mit dem Signal zusammen.

      Du solltest aber zunächst mal die Sat-Anlage in Ordnung bringen; 60 - 70 % Qualität ist definitiv zu wenig.
    • Neu

      Das wird als erstes erledigt.

      Die Startschwierigkeiten bestehen seit die Box da ist. Ohne neu zu flashen funktioniert es dazwischen wieder Wochenlang, jetzt ist es unerträglich. unter 2-4 mal neustarten jeden Tag kommt er nicht weg.

      Die Box reagiert auf keine Taste. Stattdessen dauerspinner.