Ton weg nach Austausch AV-Receiver

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ton weg nach Austausch AV-Receiver

      Hallo liebe Gemeinde,

      nachdem ich meinen alten Denon-Receiver gegen den neuen Denon AVR X4300-H
      ausgetauscht habe kommt der Ton von meiner VU nicht mehr an. Bild ist da.
      Ton läuft über HDMI (so war es vorher so ist es jetzt auch)

      Bin für jede Idee dankbar.
    • Toneinstellungen für den HDMI-Eingang wo die Box dranhängt hast gemacht?
      Kenne die Einstellungen v. Deinen Gerät nicht. Bei mir kann ich einstellen
      ob der TV oder der AVR den Ton ausgeben soll.
      GGf. mal ein anderes HDMI-Kabe zwischen Box & AVR testen.
    • Bin mir recht sicher, dass ich alles richtig gemacht habe.
      Zum Test habe ich jetzt die VU-Box gegen einen anderen Receiver ausgetauscht (keine VU):
      Da kommt der Ton.
    • Gehe mit der IP deines Denon in ein PC-Browser zum Denon Webinterface und checke die interne Pfade des HDMI Audiostreams.
      Es gibt da viele Einstellungsmöglichkeiten - mit entsprechende viele Fehlerquellen.

      Alternativ auch mal beide Geräte neu Starten und kontroliere die HDMI-CEC Einstellungen.
      Wie wird in dein Set-Up das Volume geregelt?
      Weniger ist manchmal mehr!

      Mein Setup: aktuelles VTi Image mit MuteSpectator-MOD Skin. OScam-Update. Plugins: OpenWebIF, GraphMultiEPG, EPGRefresh, EPGImport, EPGSearch, TMDb. Interne HDD 1TB. LAN an Fritz!Box 7580. HD+02. EPG.dat, Picons, Image Backup, und BackUpSuite Daten im Flash. Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 19.2E (8 Tuner), Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 28,2E (4 Tuner), Inverto IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP für Hot Bird 13E (4 Tuner), Dual DVB-C/T2 Tuner. FCC=Off.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von atreyou ()

    • Danke, probier ich jetzt mal aus. Bin aber nicht zuversichtlich,
      weil ich annehme, dass es nicht am Denon liegen kann, weil
      es dann mit dem anderen SAT-Receiver auch nicht hätte funzen
      dürfen.
    • Gelbe Taste drücken und die Lautstärke der Box mal auf 100% stellen
      Deaktiviere HDMI-EDID auf Ja stellen.
      Tonverschlimmbesserer der Box im AV Menue mal alle aus machen.
      Downmix auf Aus.
      Bevor ich Geräteverbindungen löse oder verbinde, achte ich darauf, dass die
      Geräte alle aus sind. Ausser b. "optischen Kabel".

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Habe erstmal noch nichts geändert.
      Das sind die aktuellen Einstellungen, was soll ich denn wie ändern ?:

      index.png

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • das Audio-Menu (mit Gelb)
      dort kannst du die Lautstärke-Einstellung sehen und verändern
      Dateien
      • Audiomenue.jpg

        (308,65 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.
      [url='https://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus']USB-Spezifikationen[/url]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GaborDenes ()

    • Erstmal danke,

      wenn ich auf die gelbe Taste drücke löst das die Pause-Funktion aus,
      ist von mir wohl mal anders belegt worden.

      Lautstärke war immer auf 100 %, hatte das über den Browser überprüft:

      index1.png

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Stimmt, kein Webzugriff mehr möglich:
      Error 403: ForbiddenAccess Forbidden

      Habe beide Tonverzögerungen auf 0ms gestellt.
      Danach alle Geräte aus/neustart und wieder an.
      Leider immer noch kein Ton
    • Und du hast sicher den richtigen HDMI-Eingang für Video und Audio gewählt und nicht versehentlich den AVR gemutet?
      Und Tonformat auf "automatisch"?
      Der Teufel ist ein Eichhörnchen :)
      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.
      [url='https://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus']USB-Spezifikationen[/url]
    • AVR habe ich nicht gemutet
      HDMI-Eingang ist korrekt
      Die Option [Tonformat] finde ich so auf dem AVR nicht

      Wie gesagt: Wenn ich das HDMI-Kabel aus der VU rausziehe und in einen anderen
      SAT-Receiver (keine VU) reinstecke höre ich ja dann Ton

      Ja, das mit dem optischen Kabel werde ich als nächstes versuchen,
      muss ich wahrscheinlich erst kaufen...
    • Die Box neu flashen kann natürlich auch eine Möglichkeit sein, allerdings ist das
      viel Aufwand - zumindest wenn es danach immer noch nicht klappen sollte.

      Wäre darum sehr nett, wenn es unter euch welche gibt, die dasselbe Problem hatten und mir
      schreiben können, dass es dadurch funzt.

      Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass ich der Einzige hier bin mit diesem Problem...
    • hast du denn die neueste vti version drauf?

      wenn du ein backup machst und es nach dem flashen nicht funktioniert, kannst du ja das backup einfach wieder einspielen!

      ich habe vom x1200w auf den x3300w gewechselt und hatte gar keine probleme!
      ich habe die originalen hdmi kabel, die bei der vu dabei waren genommen! ( eins hatte ich noch von meiner duo2)
    • Nein, meine Version ist bestimmt 3 Jahre alt.
      Kaufe mir jetzt erstmal ein optisches Kabel und probiere das.
      Sollte es damit auch nicht funzen werde ich flashen.
      Melde mich danach mit den Ergebnissen...