[erledigt] Nach Installation von VTi ist es noch schlimmer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [erledigt] Nach Installation von VTi ist es noch schlimmer

    So, nachdem ich jetzt das VTi-Image zum x-ten Mal installiert habe, muss ich doch was schreiben und Euch um Hilfe bitte.

    Da ich vorher schon eine DUO hatte, weiß ich etwas bescheid über Images, Installation und Plug ins. Die Installation des VTi-Images lief problemlos, danach konfiguriert und die Grundinstallation steht. Jetzt habe ich die verinstallierten Plugins aktualisiert - klappt auch. Wenn ich jetzt aber versuche z.B. EMC zu installieren, oder auch Netdrive, so wird die Installation ausgeführt, die Kiste rebootet und danach ist schicht im Schacht. Ich sehe nur noch das Startbild, dann werden die 9 Punkte oben links angezeigt und danach ----- nix mehr. und das bis zum sankt Nimmerleinstag. Die Kiste hat sich aufgehangen, das Problem hatte ich mit der, jetzt leider defekten, DUO nicht gehabt.

    Hardwareseitig sind 2 DVB-S2 Tuner standardmäßig eingebaut, also so bestellt und geliefert. Ich selber haben ihm noch eine 2,5 '' Hitachi 1 TB HDD eingebaut und eingerichtet.

    Meine Frage an die Fachleute:
    Was passiert da, mache ich etwas falsch, ist die Kiste so schmalbrüstig, dass man nichts installieren kann/darf/soll? Soll ich sie gleich aus dem Fenster schmeißen oder zurück schicken.
    Ich bin einfach nur genervt!

    Viele Grüße und danke schon mal für Eure Tipps. Ich werde jetzt mal wieder das Image neu installieren, denn ein Web-Zugriff per Browser ist nicht möglich und ich weiß nicht, was ich ggf. per Telnet oder SSH auf der Kiste ändern soll.

    Viele Grüße
    Thorsten
    Media-Ausstattung:
    Synology Diskstation DS214
    VU+ Solo2 / 1 TB HDD / aktuelles VTi-Image
  • Standardfrage bei deinem Problem: hast du nach dem Flashen und der Grundeinstellung ein Online-Update (blau - grün - grün) gemacht?
    Das ist zwingend erforderlich und steht auch in der Wiki.
  • Und noch ne Frage zum besseren verstehen,Du hast das aktuelle VTI 11.0.1 aus Der DB geflasht und nicht irgend ein älteres?Bitte mal Dein Profil ausfüllen bist ja schon länger dabei :thumbup:
    "Wissen ist Macht!!! Nischt wissen,macht nischt...!!!...zumindest bei uns a dar Äberlausitz"

    Gruß NEO660

    Vu+Duo/Duo2/solo2/solo se/Ultimo4K - Image: VTI aktuell -1m-Gibertini Antenne/INVERTO Prem Quattro LNB/JULTEC JRM 0908A- TVs: LG FLATRON M2262D,LG 32 LN5404 - Router: FRITZ!Box 7490,Repeater 1750E,Fritz!Box 7170 als Repeater - Karten: ORF_ICE,HD+01,oscam

    !!! Bin kein Fachmann.Gebe hier nur meinen Wissensstand und meine Lebenserfahrung wieder,das kann auch zu Fehlern führen !!! :thumbup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NEO660 ()

  • Ich sags ja, die meisten Fehler ... Hätte ich man mal in die Wiki geguckt - Update ausgeführt und danach mit der Installation von einigen Plugins getestet; klappt - Danke Euch :)

    Jetzt habe ich aber direkt die nächste Frage:
    In meiner alten DUO war eine 3,5'' HDD drin, auf der auch einiges an Filmen ist. In der Solo2 ist jetzt eine 2,5'' HDD, weil nur diese Größe passt. Ich habe hier auch noch eine Diskstation DS214 im Einsatz.

    Meine Frage, wenn ich die 3,5'' HDD per USB3-Adapter an die Diskstation anschließe, müßte ich doch von der Solo2 darauf zugreifen können, oder? Nur irgendwie bekomme ich es nicht hin das Netzwerk zu durchsuchen; welches Plugin verwendet oder empfehlt Ihr um z.B. die an die DS angeschlossene Festplatte in der Solo2 zu mounten?

    So, jetzt erstmal das Profil ausfüllen :)

    Danke Euch für die Unterstützung
    Thorsten
    Media-Ausstattung:
    Synology Diskstation DS214
    VU+ Solo2 / 1 TB HDD / aktuelles VTi-Image
  • Dazu noch ne Frage:Bleibt die Duo weiter in Betrieb und im Netzwerk,wenn ja mach gegenseitige Freigaben sodas jede Box auf die Blatte der anderen zugreifen kann.Dann kannst auch mit dem Plugin DateiManager VTI die Filme hin und her verschieben :thumbup:
    "Wissen ist Macht!!! Nischt wissen,macht nischt...!!!...zumindest bei uns a dar Äberlausitz"

    Gruß NEO660

    Vu+Duo/Duo2/solo2/solo se/Ultimo4K - Image: VTI aktuell -1m-Gibertini Antenne/INVERTO Prem Quattro LNB/JULTEC JRM 0908A- TVs: LG FLATRON M2262D,LG 32 LN5404 - Router: FRITZ!Box 7490,Repeater 1750E,Fritz!Box 7170 als Repeater - Karten: ORF_ICE,HD+01,oscam

    !!! Bin kein Fachmann.Gebe hier nur meinen Wissensstand und meine Lebenserfahrung wieder,das kann auch zu Fehlern führen !!! :thumbup:
  • Dein Profil ist ja leer, postest hier im Solo² Bereich, also die neue Box eine Solo²
    Im VU-Wiki steht beschrieben, dass z. B. die Tuner der Solo² u. U.
    anders angeschlossen (1 Antennenkabel) und anders konfiguriert werden müssen.

    tholler schrieb:

    ist die Kiste so schmalbrüstig
    Natürlich ist die nicht mit Flashspeicher grad gesegnet. Hast aber sicher vor den Kauf schon gesehen, dass es so ist.
    Andernfalls hier mal gucken, auch wenn zu spät.
    Vu+ STB Vergleichstabelle – Vu+ WIKI

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

  • @NEO660

    tholler schrieb:

    ... das Problem hatte ich mit der, jetzt leider defekten, DUO nicht gehabt.
    @Radar

    Auf was antwortest du?
    Hard-Software
    2x VU+ Solo4k
    VU+ Zero
    Samsung UE65JU7090 4kUHD
    Teufel Impaq 7300M
    Samsung SPF-107h
    Netatmo
    HD+ HD02
    Hyperion
    -------------------------
    VTi 11.0.x
    Fluid Skin
    VMC
    AutomaticFullBackup
    Serienrecorder
    Netatmo
    LCD4Linux
    MQB
    EMC
    OScam 1.20 rev: 11277
    OscamButler

    Use Filebot!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bonzaii12 ()

  • tholler schrieb:

    Ich sehe nur noch das Startbild, dann werden die 9 Punkte oben links angezeigt und danach ----- nix mehr.
    So ganz klar ist es ja nicht, ob nur die Erweiterungen & Plugins Probleme machen, oder
    ob es auch Probleme mit den Tunerkonfigurationen geben könnte.
    Natürlich ohne zu wissen, ob die Box mit 1 oder 2 Antennenkabel versorgt wird.
    Mit nur einen Antennenkabel wär die Konfiguration ja ganz anders als auf der der gewohnten alten Duo. ;)
    Und wenn man viel installiert ist es auch auf der Solo² angebracht, mal einen Blick
    auf den noch freien Flashspeicher zu werfen. :)
    Dass vor der Installation v. Plugins & Erweiterungen das Image über das Netzwerk auf den neuesten Stand
    gebracht werden muss, hat schon ein Vorredner geschrieben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Radar ()

  • bonzaii12 schrieb:

    @NEO660

    tholler schrieb:

    ... das Problem hatte ich mit der, jetzt leider defekten, DUO nicht gehabt.

    Ah...das hab ich irgendwie überlesen :wall1:
    "Wissen ist Macht!!! Nischt wissen,macht nischt...!!!...zumindest bei uns a dar Äberlausitz"

    Gruß NEO660

    Vu+Duo/Duo2/solo2/solo se/Ultimo4K - Image: VTI aktuell -1m-Gibertini Antenne/INVERTO Prem Quattro LNB/JULTEC JRM 0908A- TVs: LG FLATRON M2262D,LG 32 LN5404 - Router: FRITZ!Box 7490,Repeater 1750E,Fritz!Box 7170 als Repeater - Karten: ORF_ICE,HD+01,oscam

    !!! Bin kein Fachmann.Gebe hier nur meinen Wissensstand und meine Lebenserfahrung wieder,das kann auch zu Fehlern führen !!! :thumbup:
  • Danke erstmal für die Infos - wenn ich mir das so ansehe, ist die Solo2 zumindest besser als meine alte DUO. Also kann ich damit leben.

    Der Opener-Threat ist erledigt, es lag bei mir zwischen den Ohren; es fehlten die nachträglichen Updates. Jetzt läuft das Teil.

    Jetzt habe ich nur noch eine zweite Sache die ich oben schon beschrieben hatte. Und damit man nicht scrollen muss, poste ich den Auszug hier nochmal rein:

    Jetzt habe ich aber direkt die nächste Frage:
    In meiner alten DUO war eine 3,5'' HDD drin, auf der auch einiges an Filmen ist. In der Solo2 ist jetzt eine 2,5'' HDD, weil nur diese Größe passt. Ich habe hier auch noch eine Diskstation DS214 im Einsatz.


    Meine Frage, wenn ich die 3,5'' HDD per USB3-Adapter an die Diskstation anschließe, müßte ich doch von der Solo2 darauf zugreifen können, oder?
    Nur irgendwie bekomme ich es nicht hin das Netzwerk zu durchsuchen; welches Plugin verwendet oder empfehlt Ihr um z.B. die an die DS angeschlossene Festplatte in der Solo2 zu mounten?

    Danke Euch für die Unterstützung
    Thorsten
    Media-Ausstattung:
    Synology Diskstation DS214
    VU+ Solo2 / 1 TB HDD / aktuelles VTi-Image

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

  • So, jetzt habe ich versucht die Freigabe einzurichten - klappt nicht, irgendwie steht immer da, dass das Laufwerk nicht gemountet ist.

    Zitat aus der Wiki:
    Nach OK zum Aktivieren der Verbindung bestätigt man dies noch mal und erhält (hoffentlich) die Meldung, dass die Freigabe aktiviert wurde.

    OK, und was mache ich, wenn sie nicht aktiviert wurde?

    Server-IP ist bekannt, Benutzername und Kennwort auch. Die Freigabe sehe ich auf einem Windows-PC im Explorer.

    Ich habe es sowohl mit CIFS als auch NFS probiert - erfolglos :(

    Wie gesagt, über einen Windows 10 Client kann ich auf die Platte, die ich an einer Diskstation angeschlossen habe, zugreifen.

    Verzweifelte Grüße
    Thorsten
    Media-Ausstattung:
    Synology Diskstation DS214
    VU+ Solo2 / 1 TB HDD / aktuelles VTi-Image
  • NFS-Server nicht installiert?
  • Hallo zusammen, alles ist jetzt Einsatzbereit.

    Nachdem ich den richttigen Server-Pfad für NSF rausgefunden und eingetragen hatte, funktioniert es jetzt - Danke für Eure Unterstützung.
    Media-Ausstattung:
    Synology Diskstation DS214
    VU+ Solo2 / 1 TB HDD / aktuelles VTi-Image
  • schade, das erst so ein reißerischer (und falscher) Titel hermusste
    aber sehr schön, das es nun wie gewünscht läuft

    :erledigt: *closed2*
    Threads zu den Plugins zu finden im Bereich Plugins
    Homepage für FS-Plugins - downloads, details, ...
    webradioFS, PictureCenterFS, PlanerFS, mspFS-Schichtplan, camoFS, HeizölpreiseFS, timFS-mein Menü, VolPlusFS und mehr