Timeraufnahme von Webcamstream möglich ?

    • Danke für die Mühe!
      Ich verstehe leider nicht genau was ich löschen soll unter Folgende ? Vielleicht kannst Du den Code hier nutzen um es mir zu zeigen ? Wenn ich alle Sonderzeichen lösche, dann hat der Timer ja keine Quelle mehr, oder verstehe ich das jetzt falsch ?

      Quellcode

      1. <timers>
      2. <timer begin="1493200800" end="1493201100" serviceref="4097:0:1:0:0:0:0:0:0:0:http%3a//stream.nestkastlive.nl%3a1935/live/Koolmees4.stream/chunklist_w2000820790.m3u8:Kohlmeise mit Nachwuchs" repeated="127" name="Kohlmeise mit Nachwuchs 12 Uhr" description="Kohlmeise mit ihrem 4 Tage alten Nachwuchs und der Aufzucht" afterevent="auto" eit="0" location="/media/hdd/movie/Vögel/" tags="" disabled="0" justplay="0" zapbeforerecord="0" justremind="0" wakeup_t="0" shutdown_t="0" notify_t="0" standby_t="0">
      Desweiteren ist es ja seltsam das einfache Timeraufnahmen funktionieren, nur die sich wiederholenden stürzen ab, also wenn ich von Montag-Sonntag einstelle. Lege ich einen einfachen Timer für heute an funktioniert er, da wird ja auf die selbe Quelle zugegriffen.

      So sieht der Eintrag aus, für einmalige Timer, der funktioniert.

      Quellcode

      1. </timer>
      2. <timer begin="1493200800" end="1493201100" serviceref="4097:0:1:0:0:0:0:0:0:0:http%3a//stream.nestkastlive.nl%3a1935/live/Koolmees4.stream/chunklist_w2000820790.m3u8:Kohlmeise mit Nachwuchs" repeated="0" name="Kohlmeise mit Nachwuchs 12 Uhr" description="Kohlmeise mit ihrem 4 Tage alten Nachwuchs und der Aufzucht" afterevent="auto" eit="0" location="/media/hdd/movie/" tags="" disabled="0" justplay="0" zapbeforerecord="0" justremind="0" wakeup_t="0" shutdown_t="0" notify_t="0" standby_t="0">
      3. </timer>

      Der Einzige Unterschied ist:

      repeated="0" gegenüber repeated="127" für den sich wiederholenden Timer. Damit hat die Box wohl ein Problem bei Streams. Ein normaler sich wiederholender Testtimer auf einem SAT Sender klappt ohne Probleme.

      Dieses nicht editieren können ist gelinde gesagt für´n Popo ;)

      Also, mit OpenATV Image soll das wohl funktionieren was ich vorhabe, ist mir gerade bestätigt worden und ich teste das mal morgen früh.
      Geht sich wohl um den gstreamer

      Quellcode

      1. <dvbapp2software>
      2. <!-- Too many open files -->
      3. </dvbapp2software>
      4. <gstreamersoftware>
      5. <!-- Too many open files -->
      6. </gstreamersoftware>
      Fluid Next Skin - EMC - VMC - Serienrecorder - ValisEPG Light - TV Spielfilm - MovielistPreview - EPG Share

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bueb ()

    • Sieht man dass das unterschiedlich "behandelt" wird.
      Dachte es wär über den Timer überhaupt nicht möglich, aber Du schreibst "nur" die Widerholungen wären das Problem.
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Ich würde ja gerne die Überschrift noch anpassen, aber geht ja nicht mehr.

      Ich hab jetzt mal zum testen OpenATV drauf gemacht, da läuft es reibungslos mit drei sich wiederholenden Timern von Mo-So ohne Absturz.
      Dann wird es wohl am gstreamer Version im VTI Image liegen, der hat wohl Probleme bei der Verarbeitung von mehreren IP Streams, sag ich jetzt mal als Laie.
      Da muß dann glaub ich mal @plnick ran, oder wer auch immer unsere Images baut ;)
      Oder kann man die gstreamer Version irgendwie vom Open ATV Image nutzen, oder die im VTI aktualisieren ?
      Wenn man noch irgendwas braucht, bitte Bescheid sagen.
      Fluid Next Skin - EMC - VMC - Serienrecorder - ValisEPG Light - TV Spielfilm - MovielistPreview - EPG Share
    • Bueb schrieb:

      wenn ich alle 2 Stunden einen Timer stelle, stürzt die Box ab
      und da würde ich behaupten, ist der gstreamer außen vor, der spielt erst bei der eigentlichen Aufnahme eine Rolle , wenn überhaupt
      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.
      [url='https://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus']USB-Spezifikationen[/url]
    • Ich hab ja nicht wirklich Ahnung, mir sagte nur jemand in einem anderen Board:

      Quellcode

      1. </imageversion>
      2. </image>
      3. <stb-configuration>
      4. </stb-configuration>
      5. <software>
      6. <dvbapp2software>
      7. <!-- Too many open files -->
      8. </dvbapp2software>
      9. <gstreamersoftware>
      10. <!-- Too many open files -->
      11. </gstreamersoftware>
      12. </software>
      13. <crashlogs>
      14. <dvbapp2crashlog>
      Alles anzeigen

      Kann natürlich auch an was anderem liegen, im OpenATV funktioniert es halt, bleibe aber denoch bei VTI, wäre aber halt trotzdem schön wenn man das mit ins VTI implentieren könnte. IPTV wird ja immer verbreiteter, früher oder später haben ja noch andere das Problem ;)
      edit: Sehe gerade das eigentlich der selbe gstreamer im VTI drin ist und auch der selbe Kernel wenn ich das richtig deute. Naja, vielleicht kann ja trotzdem jemand was dazu sagen wo das Problem liegt.
      Dateien
      Fluid Next Skin - EMC - VMC - Serienrecorder - ValisEPG Light - TV Spielfilm - MovielistPreview - EPG Share