ORF VPS seit einigen Tagen ungenau

    • ORF VPS seit einigen Tagen ungenau

      Ich verwende sehr gerne das VPS Plugin. Jetzt habe ich festgestellt, dass beim ORF seit einigen Tagen die Aufnahmen bei aktiviertem VPS ein paar Minuten zu früh beginnen und leider auch enden.

      Kann das jemand bestätigen?

      Auch die die Programminfo am Bildschirm zeigt das neue Programm bereits ein paar Minuten vor der aktuellen Uhrzeit (s. Bild).


      Gesendet von iPad mit Tapatal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harald_C ()

    • Ich verwende das Plugin vps nicht aber ich habe auch seit neuesten Probleme mit dem ORF. Unsere kleine geht ca. um 19:00 schlafen, da schalte ich gerne schon denn Fernseher auf Pause damit ich die Nachrichten schauen kann. Seit neues dem klappt das Timeshift nicht mehr. ZIB geht teilweise, aber das Wetter wird übersprungen. Keine Ahnung, eventuell kommt kein sauberes epg vom ORF mehr...
    • Auf lokalem ORF2 - z.B. ORF2 Stmk ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Fritzbox 3370, Samsung SPF 107H-105P-87H, Nexus 7, Harmony 700
    • also Steirerbua jep. :D Ich habe es bis dato nur beim ORF2 Stmk gemerkt weil ich die zib nachschauen wollte, den Rest habe ich nicht probiert.
      Ich werde heute Abend versuchen das nachzustellen.
    • Ich hab heute mein System komplett sauber neubespielt. Ich glaub es liegt am ORF, da ich bis dato noch kein EPGShare installiert habe.

      Der EPG kommt alleine vom Sender ohne irgendwelche HilfsPlugin. Wetter wurde anscheinend komplett übersprungen.
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SSSchnorcher ()

    • Danke - ja, das würde ich auch so verstehen. Man kann ja sehen, dass ORF die Programminfo (und die kommt, glaube ich - nicht aus dem EPG sondern wird direkt vom Sender gesteuert) schon zu früh aktualisiert, während es die anderen VPS fähigen Sender (ARTE, ...) erst exakt zum Beginn der jeweiligen Sendung machen.

      K.A. warum der ORF das seit letzter Woche macht, aber möglicherweise hat das was mit der endgültigen Umstellung auf DVB-T2 und damit einhergehender Einstellung aller "Altlasten" wie VPS, ... zu tun.. :(

      Somit würde ich meinen, dass man ORF nicht mehr als Sender klassifizieren kann, der VPS unterstützt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harald_C ()

    • Ich hatte vom ORF bzw. seiner Firma ORS die das Programm überträgt, die Info erhalten das über Satellit bei den HD Programmen kein VPS Signal gesendet wird.

      Das kann aber gar nicht sein da es ja immer gut Funktioniert hat, zumindest bis vor kurzem.

      Mir kommt es teilweise so vor, als ob die beim ORF bzw. ORS nicht mal wissen was die für Daten über Satellit verbreiten.

      Wäre aber natürlich Schade wen das mit VPS nicht mehr ordentlich funktionieren würde.
    • Meinem Verständnis nach geht es auch nicht um das ehemals analog gesendete VPS Signal sondern, darum dass der Running Status einer Sendung korrekt übertragen wird. Das machen einige Sender (hauptsächlich die öffentlich rechtlichen deutschen, Servus TV, ...) und bis letzte Woche auch der ORF. Momentan liefert der ORF aber keinen zuverlässigen Running Status.

      s. auch vuplus-support.org/wbb4/index.…6529-vps-plugin/&pageNo=1