[Erledigt] kann festplatte mit cifs nicht mounten

  • [Erledigt] kann festplatte mit cifs nicht mounten

    Hallo zusammen


    ich habe eine VU+ Ultimo mit eingebauter HDD, auf der Box ist VTi 11.0.1
    installiert. Nun möchte ich mit einer anderen Box (VU+ Solo, ebenfalls
    mit VTI 11.0.1) auf die Filme auf der VU+ Ultimo HDD zugreifen. Kann aber im
    Netzwerk die Box nicht einrichten. Ich kann die Box zwar sehen, aber die
    HDD ist mit einem roten X markiert und das kann ich nicht ändern.
    Was muss ich tun?
  • Dann kopier dir die Datei /etc/enigma2/automounts.xml von der Zero auf einen PC und von dort auf die Solo und teste, ob es nach einem Neustart der Box dann geht.

    Ansonsten sind mehr Infos gefragt:
    Netzwerktest der Solo okay?
    Screenshot vom Freigabe-Editor
    automounts.xml als Dateianhang hochladen

    Wenn der Zugriff von der Zero auf die Ultimo funktioniert, läuft ja schon mal der Samba-Server auf der Ultimo.
  • also auf der zero läuft alles nur mit der solo klappts halt eben nicht bin grade am testen mit der datei melde mich dann nochmal.

    datei ausgetauscht box neugestartet hat nix gebracht.

    so sieht das ganze einfach aus er findet es kann aber nicht drauf zukreifen.

    Edit by hgdo: Bitte keine Bilder von externen (werbeverseuchten) Hostern. Bilder werden über die Boardfunktion "Dateianhänge" hochgeladen.

    also das ist von der solo das bild
  • ja ok

    also kannst du mir da helfen bei der solo das es funktioniert ?
    ich bin am testen und am machen. bei der zero war das so einfach und hat gleich geklappt.
    also netzwerktest ist okay alles grün hab manuelle ip adresse.
    er zeigt mir nur dieses scheiß rote x an das hat er auf der zero nicht gemacht.
    Dateien
    • bild vu.jpg

      (109,81 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxtron5 ()

  • was brauchst du denn für infos netzwerk geht auf der vu+ solo
    er zeigt auch die vu+ ultimo im netzwerkbrowser wie im bild an.
    nur hab ich da rote x beim mounten bzw beim freigeben.
    und ich verstehe nicht wieso das so ist
    so sieht das bild auf der vu+ zero aus.
    Dateien
    • vu bild2.jpg

      (67,24 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • automounts.xml

      (371 Byte, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von maxtron5 ()

  • Wo ist der Screenshot vom Freigaben-Editor?
    Wo sehe ich die automounts.xml?

    Versuch alternativ mal eine NFS-Freigabe. Dafür muss auf der Ultimo aber der NFS-Server laufen.
  • Sehr schön.

    Aber schreib doch bitte, woran es lag.
  • also es lag am verzeichniss erst. was ich auf der ultimo freigegeben hab. hab das zum schluß alles mit putty gemacht per ssh. dann der netzwerkbrowser hat scheiße angezeigt. mit dem roten x obwohl der nfs server da war.
    bin dann beim solo in die freigabe und hab einfach manuel die freigabe hinzugefügt. schwups war das rote x auf einmal weg und die weltgukel in grün da und jetzt hab ich überall nfs verbunden das hab ich dann bei der zero auch so gemacht und es hat funktioniert.

    eine frage bleibt wieso es nicht über den netzwerkbrowser geht der ist doch eigentlich dazu da es zu vereinfachen, nur der macht alles kompliziert und funktioniert nicht.