HDMI CEC Lautstärke Problem HBBTV/Youtube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HDMI CEC Lautstärke Problem HBBTV/Youtube

      Hallo Forum,

      ich habe ein Problem bzgl. HDMI CEC Lautstärkesteuerung.

      CEC Läuft bei mir soweit gut Solo2<->AVR<->LEDTV

      Bisher habe ich mit der Vu Fernbedienung die Lautstärke des AVRs geregelt.
      Da es aber kein optisches Feedback(AVR steht im Schrank) gibt, wurde das von der Familie abgelehnt.

      Nun war meine Idee den AVR auf einen festen Pegel zu legen und dann die Lautstärke
      der Vu zu regeln. Im HDMI CEC Plugin habe ich dafür "Lautstärke des AVR regeln" auf aus.

      Bei TV funktioniert das ganze auch, nur bei Youtube/HBBTV leider nicht, hier wird immer noch die
      Lautstärke des AVR geregelt und die Lautstärke und derartig unterschiedlich zu TV, dass einem die Ohren wegfliegen.

      Hat jemand eine Idee woran das liegt ?

      Box ist eine Solo2 mit V9.0.Latest

      PS V11.x läuft bei mir schrecklich instabil, daher möchte ich nicht updaten

      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von snoopier ()

    • Die Sender haben sich vor Jahren geeinigt, einen gleichmässigen Pegel
      für die Lautstärke zu benutzen. Gab ja Klagen, dass die Werbeblöcke immer
      gewaltig lauter als die "normalen" Sendungen waren.
      Youtube ist aber keine Sendeanstalt. Dort kann jeder machen was er will.
      Deaktivier mal testweise HDMI-CEC.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()