Angepinnt Tp-Link HS110/HS100/LB110 Steuerung (Beta) - Smart IP/Wlan-Steckdosen + LB110 SmartBulb / Led-Glühbirne mit Timerfunktionen und Verbrauchsanzeige - Beta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tp-Link HS110/HS100/LB110 Steuerung (Beta) - Smart IP/Wlan-Steckdosen + LB110 SmartBulb / Led-Glühbirne mit Timerfunktionen und Verbrauchsanzeige - Beta

      Wozu soll das gut sein?

      Für 0,5 W im Deepstandby lohnt es sich nicht.

      Außerdem kann die Box dann nicht mehr automatisch aufnehmen, keine automatischen Aufgaben ausführen und EPG Share/EPG Refresh funktionieren nicht mehr.
    • Update im ersten Post - Anpassung für neue Plugs :

      HW-Ver2.0 - FW > 1.5
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Hmm,
      mit der neuen Version wird bei mir nach dem Aufruf des Plugins nichts angezeigt.

      Nach Deinstallieren der neuen Version und Einspielen der alten wieder alles ok.
      Plugins:
      Spoiler anzeigen

      antispoiler, autotimer, camofs, CoolTvGuide, customsubservices,
      cutlisteditor, EMC, epgrefresh, fancontrol2, forecast, fritzcall,
      infobartunerstate, mediaportal, mosaic, moviecut, movieretitle, MQB,
      OScam, permanenttimeshift, picturecenterfs, satfinder, seekbar,
      showclock, TMDb, tvspielfilm, virtualzap, webradiofs, yampmusicplayer,
      zaphistorybrowser

      LCD-Displays: SPF-75H, SPF-105P, SPF-87H, PEARL
    • Wennst es mit MQB aufrufst, musst die Taste neu belegen .
      Dateien
      • x1.jpg

        (199,75 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • x2.jpg

        (129,6 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Danke, das war's.
      Geht wieder.

      Kleiner Schönheitsfehler:
      Die rote Taste ist mit "Enrfernen" beschriftet.
      Plugins:
      Spoiler anzeigen

      antispoiler, autotimer, camofs, CoolTvGuide, customsubservices,
      cutlisteditor, EMC, epgrefresh, fancontrol2, forecast, fritzcall,
      infobartunerstate, mediaportal, mosaic, moviecut, movieretitle, MQB,
      OScam, permanenttimeshift, picturecenterfs, satfinder, seekbar,
      showclock, TMDb, tvspielfilm, virtualzap, webradiofs, yampmusicplayer,
      zaphistorybrowser

      LCD-Displays: SPF-75H, SPF-105P, SPF-87H, PEARL
    • Lichti schrieb:

      Kleiner Schönheitsfehler:
      I-Dipfalreiter . :D

      Deinstallieren, neu runterladen und installieren .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Das sieht ja nach toller Arbeit aus!
      Ich sehe in den Bildern die Möglichkeit, zeitgesteuerte Schaltzyklen einzustellen. Kann man mit dem Tool denn auch einstellen, dass eine Steckdose beim Einschalten ein- und beim Ausschalten (in Standby) ausschaltet? Ich suche so eine Möglichkeit, um eine Soundbar zu schalten. Zur Zeit fahre ich den VU+ immer in den Deep-Standby und schalte per Master-Slave-Steckdosenleiste. Mit Standby klappt das jedoch nicht.
    • Würde sich mit einem Script welches beim Standby ein/aus ausgeführt wird lösen lassen .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Danke für die Antwort!

      Wenn ich das richtig verstehe, müsste ich also selbst ein Script schreiben, das einen Befehl dieser App auslöst. Leider habe ich mich bisher noch gar nicht mit den Möglichkeiten von Scripten im Zusammenhang mit VU+ beschäftigt, müsste also bei Adam und Eva anfangen. Schade, dass mir dazu die Zeit fehlen wird. Ich programmiere zwar (wenn man das so nennen kann) ein bisschen in vba, habe auch schon mal einfache Internetseiten mit html und Javascript-Schnipseln erstellt, aber ich komme nicht aus dem IT-Bereich und bräuchte lange, um mich einzuarbeiten.

      Schade, dass weder diese App eine solche Funktion vorsieht noch eine andere App mit einer solchen Möglichkeit bekannt ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Wenn ich Zeit hab, stell ich dir hier etwas herein . ;)
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Dann meldest dich wenn alles einsatzbereit ist .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Endlich hatte ich etwas Zeit: Mein Adapter HS 100 ist installiert.
      Da ich "Speech to text" nicht eingerichtet habe, stürzte der Receiver beim Aufruf des PlugIns ab. Ich habe dann allen Zeilen, die "Speech2Text" oder "Seech2Text" enthalten, ein "#" voran gesetzt. Jetzt läuft auch das Plugin. Dieser Hinweis könnte vielleicht für andere interessant sein.

      @Markus: Es wäre toll, wenn du tatsächlich demnächst Zeit finden (und dir nehmen) würdest, ein Script zu schreiben, das die Schaltvorgänge in Abhängigkeit vom Zustand der Box schaltet: Box an -> HS100 an, Box in Standby oder aus -> HS100 aus.
    • Das ursprüngliche Plugin "Standby" stammt von hier : Shell-Skript starten bei wechseln von On -- Standby und bei Standby -- On

      Aus "Standby.rar" den Ordner Standby nach /usr/lib/enigma2/python/Plugins/SystemPlugins entpacken .

      Die Dateien aus "script.rar" nach /usr/script entpacken .

      In "to_standby.sh" und "from_standby.sh" ist (z.B. mit Notepad++ - nicht mit dem Win-Notepad!) noch die IP deines Smartplugs einzutragen .

      Anschliessend einen GUI-Restart .
      Dateien
      • Standby.rar

        (656 Byte, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • script.rar

        (1,43 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Neu

      Das läuft wunderbar :happy4: Vielen Dank :happy3:
      Falls andere das Script auch verwenden wollen und Probleme bei der Einrichtung haben:
      Bei der Kodierung in UTF-8 (also ohne BOM), erscheint (beim Testen über den Dream-Explorer) bei mir die Fehlermeldung "/bin/sh^M: bad interpreter: No such file or directory" und die Scripte werden nicht ausgeführt. Diese Fehlermeldung wird angezeigt, obwohl das Format der Zeilenenden Unix (LF) ist. Ich habe daraufhin die Kodierung der Scripte in UTF-8-BOM geändert und sie über den Dream-Explorer gestartet: Es erscheint zwar in der Console die Fehlermeldung "#!/bin/sh: No such file or directory", aber die Scripte werden ausgeführt!

      Will man - so wie ich - diese Scripte nicht nur beim ein- bzw. ausschalten aus dem bzw. in den Standby ausführen, sondern auch bei ein- bzw. ausschalten aus dem bzw. in den Deep-Standby, muss man die Scripte noch verlinken. Dazu habe ich in das Terminal im Webif hintereinander folgende Befehlszeilen eingegeben und jeweils mit Enter bestätigt:

      Quellcode

      1. ln -s /usr/script/from_standby.sh /etc/rc3.d/S99from_standby.sh
      2. ln -s /usr/script/to_standby.sh /etc/rc0.d/K10to_standby.sh
      Ich habe die Scripte dann auch mal über Einstellungen -> Bedienung & Oberfläche -> Hotkey-Einstellungen einer Taste zugeordnet. Die Scripte lassen sich so starten und werden auch ausgeführt. Leider erscheint dabei aber jeweils die Console (wie bei der Ausführung über den Dream-Explorer), die mit Exit weggedrückt werden muss. Hat jemand eine Idee, wie man ein Script über einen Hotkey ausführt, ohne dass die Console erscheint?

      @markusw: Für die Ausführung über einen Hotkey wäre eine Toggle-Funktion toll. Falls du also nochmal Zeit und Lust haben solltest, deine Datei "tplink-smartplug-on_off.py" entsprechend zu erweitern, würde ich mich sehr freuen :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mumbi ()

    • Neu

      mumbi schrieb:

      Ich habe die Scripte dann auch mal über Einstellungen -> Bedienung & Oberfläche -> Hotkey-Einstellungen
      Welches Image ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Neu

      Ich hatte mir als erstes das VTI drauf gespielt (und mich hier angemeldet). Aber irgendwas hatte mich so gestört, dass ich mir weitere Images angeschaut hatte. Leider weiß ich nicht mehr, was das war. Obwohl openatv kein FCC kann, hatte mir das dann am Besten gefallen und ist bis heute drauf.

      Willst du mit der Frage andeuten, dass ich die geschilderten Probleme (Kodierung in UTF-8-BOM statt UTF-8 notwendig und Anzeigen der Console beim Start über einen Hotkey) mit VTI nicht hätte? Dann sollte ich mir das aktuelle VTI vielleicht doch mal einspielen und erneut testen.
    • Neu

      Wenn ich mit MultiQuickButton ein Script auf eine Taste lege, kommt kein (ungewolltes) Fenster .
      Beim Ausführen des Scripts über den VTI-Dateimanager hab ich auch kein Problem mit der Codierung .

      Hast du das heruntergeladene Script vorher mit einem Editor am Rechner bearbeitet und gespeichert ?.
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110