Keine Daten auf dem Transponder

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Jetzt wirds abenteuerlich:
      Ich zappe gerade wieder mit der Ultimo4k durch meine Bouquets und "One HD" hat wieder 99%SNR und 78%AGC und habe Bild, ohne irgendeine Änderung meinerseits, die Ultimo4K war im Standby (nicht deepstandby)
      Heute nachmittag hatte ich schon mal gezielt nachgeschaut und war bei 0%SNR, alles schwarz.
      Während ich jetzt One HD auf der Ultimo4K schaue, kontrolliere ich auf der Solo4K , One HD 0% und schwarz.
      Ich gebs vorläufig auf.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Ich hab nicht mehr gesucht, da sich das Problem "von selbst" gelöst hat.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • ja, nach meinem letzten Post ist das Problem nie wieder aufgetreten
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Komisch. Genau wie bei mir. Problem war irgendwann auf einmal weg. Ohne irgend was zu tun. Hab den Thread hier schon völlig vergessen :D Die Ultimo4K ist einfach ne kleine Zicke ;P
    • VTI13.2 (steht auch in meinem Profil)
    • Hallo,

      habe ein ähnliches Problem.
      BOX Solo2
      Gestern über Menü update auf VTI 13.? gemacht.
      ORF-Karte und alle frei empfangbaren Sender funktionieren.
      HD+ im Modul auch.
      HD+ im Modul freigeschaltet in den Schacht eingeschoben .... alle HD+ Sender schwarz mit der Meldung: Keine daten auf dem Transponder.....
      woran kann es liegen ?

      Karte HD01 cam CCCam oder gbox

      Gruss WotanZ

      The post was edited 1 time, last by WotanZ ().

    • Warum ein Modul für die HD+ Sender?
      HD01 Smartcard läuft doch bestens ohne Modul mit der Oscam- oder der GBox- Softcam.
      Bei Dir eher ein Entschlüsselungs- und kein Empfangsproblem (Titel).
    • Ich habe mit meiner Ultimo 4k nun genau das gleiche Problem. Neustes Image ist geflasht. Originale Kanalliste ausprobiert.
      Dabei ist es egal ob FCC an oder aus ist!
      Einzig nach dem Flashen CI+ mit V14 initialisieren lassen und OSCAM für HD01 herunter geladen und gestartet.
      Hierbei fällt mir auf das augenscheinlich alle FTA Sender funktionieren, aber auch wenn die OSCAM ausgeschaltet ist werden ein teil der Sky Sender einfach nciht hell, nach ein paar Sekunden kommt die Fehlermeldung das auf dem Transponder keine Daten zur Verfügung ständen. Keine SID im PAT.
      Bin seit Tagen am verzweifeln....
    • Auf die schnelle die ich so jetzt beim Zappen finde:
      A&E, MotorvisionTV,Carton Network, Boomerang, !Entertainment HD, Cinema+1HD, Cinema+24HD, SyFy

      Ich habe jetzt aber mal einen Vergleichstest gestartet:
      Am kaskadierten MS habe ich am legacy Anschluss eine GB X3. Auf dieser habe ich die gleiche Kanalliste der VU+ übertragen und das Ci+ gesteckt. Auf dieser habe ich nun plötzlich die gleichen "Ausfälle", wenn hier auch zumindest Artefakte zu sehen sind. Vorsichtshalber dann auch noch die original Kanalliste wieder zur X3 übertragen bei der ich wusste das alle Sender VOR der Installation vom Unicable MS auf jeden Fall funktionierte. Auch hier wieder kein Empfang.
      Scheint also nun ein SAT Empfangsproblem zu sein, Tunerkonfig sollte also auch bei der VU i.O. sein.
      Kann an der Kaskadierung etwas falsch gelaufen sein? Welcher Transponder fehlt?
    • auf welchen Transpondern die Problemsender senden kannst relativ schnell selbst im Internet erforschen. Zu der von Dir verbauten Anlage können wir noch nichts sagen, erst wenn Du uns die genau beschreibt. :)
    • So wie es aussieht sind alle Sender mit Problemen auf:
      DVB-S2, 8PSK, Frequenz 12382 MHz, Polarisation H, Symbolrate 27500, FEC 3/4

      Meine Anlage ist ein DUR-line DCR 5-1-8-K (jetzt neu)
      dahinter kaskadiert ein MS von Axing SPU 510-09

      LNB und kabel sind letztes Jahr neu installiert worden.

      Um den neuen Unicable MS auszuschliessen müsste ich das LNB wieder direkt an den Axing klemmen und mittels Resi an dessen lagacy Anschluss nochmals testen. Frühestens aber morgen.

      Oder kannst Du zu meiner Beschreibung etwas sagen? Kann es sein das nun plötzlich EIN Transponder an beiden MS ausfällt?
    • kontrollier mal das Antennenkabel für die hor. Polarisation hohes Band. Wenn es auf anderen Satebenen keine Probleme gibt. Hat ja schon mal fehlerfrei funktioniert, oder?
    • Ja, denn darüber werden beide Multischalter versorgt. Ob am Anschluss v. LNB auch was im Argen ist? Wobei es scheinbar nur einen gestörten Transponder gibt. Oder tritt die Störung erst auf nachdem "erweitert" wurde?
    • Was für eine Woche!
      Zweiten Receiver (GB X3) am dahinter liegenden legacy MS hatte das gleiche Problem, Unicable MS davor abgeklemmt, immer noch das gleiche Problem, LNB getauscht (bei 40 Grad aufm Dach) , immer noch das gleiche Problem, Kabel untereinander vom LNB zum MS getauscht, immer noch. verzweifelt erst mal aufgegeben und Termin mit nem Radio&Fernsehtechniker gemacht um professionel durchmessen zu können.
      Dacor wieder Unicable MS installiert und auf der VU diverse andere User Bouqetts geladen.... und siehe da: Alles hell, ausser ein paar Sender die es auf Sky nicht mehr gibt.
      Anscheinend ist die Satellites.xml nun eine andere... oder so?
      Keine Ahnung, aber nun nach 4 Tagen gewusel und verzweifelter Tauscherei geht nun alles.
      Ausser ES1HD, aber das wäre hier OT, mache einen neuen Thread auf. Thx @Radar