Box bzw Systemtemperatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weil keine Sensoren eingebaut sind, die die Temperatur auslesen.

      Deine nächste Frage wird sein: Warum sind keine eingebaut?

      Antwort: Es werden keine benötigt.
      Ich habe keine Ahnung von dem was ich tue, aber das mache ich perfekt.
    • interessante info. Meine u4k ist heute um 17:45 Uhr einfach "eingefroren" :( Sie hat keine Reaktion mehr gezeigt und knalle heiß, obwohl sie im Standby war (keine Aufnahme, Stream oder Sonstiges). Seit dem Abkühlen (ca. 30 Minuten vom Netz getrennt) läuft sie wieder ...
    • klar es war ja auch ne unikum4k oder ulto4k?
      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Hab mich schon gewundert, dass es so lange dauert bis
      das Thema Lüfter & Hitze hier auftaucht. :)
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Ich würde mal die Kabel vom LNB zum Receiver überprüfen - möglicher geringer Kurzschlusss - so dass die Tuner überhitzen?
      Ich habe auch nur ein handwarmer Ultimo 4K, bestückt mit 2 x FBC DVB-S2 und einen Dual DVB-C/T2 Tuner + interner HDD.
      Weniger ist manchmal mehr!

      Mein Setup: aktuelles VTi Image mit MuteSpectator-MOD Skin. OScam-Update. Plugins: OpenWebIF, GraphMultiEPG, EPGRefresh, EPGImport, EPGSearch, TMDb. Interne HDD 1TB. LAN an Fritz!Box 7580. HD+02. EPG.dat, Picons, Image Backup, und BackUpSuite Daten im Flash. Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 19.2E (8 Tuner), Dur-Line UK-124 Unicable LNB für Astra 28,2E (4 Tuner), Inverto IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP für Hot Bird 13E (4 Tuner), Dual DVB-C/T2 Tuner. FCC=Off.
    • Keine Sorge, Radar, wo die planned obsolescence sitzt, werden wir schon noch finden.
      An den Tunern nicht, kann man schon mal sagen.
      Das durchlöcherte Blech hat 27 Grad und im Innern sind ca 40 Grad.
    • "Das durchlöcherte Blech hat 27 Grad und im Innern sind ca 40 Grad."

      Solange nicht ein Temperatursensor die wirkliche Temperatur der CPU misst/anzeigt, muss das nicht unbedingt viel heißen:
      Bei meiner letzten Reelbox (ich glaube Ava2) war der Kühlkörper der CPU auch nur handwarm und darunter hat die CPU mit >90° vor sich hingebrutzelt. Folge waren erst Klötzchenbildung, dann komplette Aussetzer. Von den Admins im dortigen Forum wurde das "Kühlkonzept" der Box immer verteidigt, für mich war es eher ein Überhitzungskonzept. Hauptgrund für das Problem (soweit ich weiss bei allen Boxen, nicht nur bei meiner) war das "Wärmeleitpad" zwischen CPU und "Kühlkörper" (um das Blechteil mal wohlwollend zu bezeichnen), das hat isoliert und nicht geleitet.
      Ein Austausch des Pads hat bei einigen schon mal eine deutliche Verbesserung gebracht, ein besserer Kühlkörper nochmal mehr und ich habe am Ende einen runden Graka-Lamellenkühler draufgebastelt, wodurch nun der Kühlkörper zwar wärmer war als vorher, die CPU-Temperatur bei identischer Last jedoch von >90° auf <40° gesunken ist. Danach waren auch die o.g. Probleme weg.
    • @atreyou: hab nur dvb-c :) Aktuell ist sie auch nur handwarm. Insgesamt läuft sie etwas instabiler wie die Ultimo (ohne 4k), sie blieb schon öfters hängen beim Umschalten, so dass nur noch der Netzschalter geholfen hat ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von skaven ()

    • Ist ja grad wieder aktuell... :8)
      Am heissesten werden meine drei Tuner.
      Hab einen 120er USB Lüfter über diese gestellt. Der läuft fast lautlos und bringt den gewünschten Erfolg.
      Nicht jeder Käse kommt aus Holland, mancher kommt aus Bayern... :8)
      „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ K.T.

      UNVEU!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Phelbes ()

    • Phelbes schrieb:

      Ist ja grad wieder aktuell...
      OT
      Warum das denn? Bei mir im Wohnzimmer im Winter wärmer als im Sommer.
      Zumindest wenn die Frau den Holzofen schürt. ;)
      Aktuell 22° C, im Winter zeigt das gleiche Thermometer schon mal 30° C an.
      /OT
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • meine Ultimo 4k ist relativ heiß würde ich sagen …

      Quellcode

      1. smartctl --all /dev/sda |grep Temperature_Celsius

      gibt, wenn die HDD im StandBy ist, um die 45-48 Grad aus, wenn die HDD an ist, geht die Temp der HDD auf über 60 Grad

      aktuell laufen keine Aufnahmen und es wird kein TV geschaut

      Quellcode

      1. 194 Temperature_Celsius 0x0002 130 130 000 Old_age Always - 46 (Min/Max 18/64)

      ja ich weiß, das ist die Temperatur der HDD, sie ist jedoch im StandBy, bzw. war im StandBy, bis ich den Befehl ausgeführt hatte …

      das Gehäuse der Ultimo 4k ist ziemlich heiß ;(
    • Die Box steht im Wohnzimmer in ein TV Regal, bis vor wenigen Tagen stand ein kleiner BluRay Player drauf, den habe ich schon runter genommen. nach oben hin sind 6-7 cm Luft, siehe Foto
      die Raumtemperatur ist ca. 24 Grad, besonders heiß ist das Gehäuse der Box, dort wo die Tuner sind
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Twilo ()

    • Bei mir steht die Box auch in einem Regal. Nach allen Seiten sind mind. 10 cm Luft. Die Temperatur im Zimmer liegt bei 27 Grad.

      Box läuft eine Stunde bei ausgeschalteter Festplatte:

      Quellcode

      1. root@vuultimo4k:~# smartctl --all /dev/sda |grep Temperature_Celsius
      2. 194 Temperature_Celsius 0x0022 110 096 000 Old_age Always - 37

      Nach etwa 5 Minuten Betriebszeit der Festplatte:

      Quellcode

      1. root@vuultimo4k:~# smartctl --all /dev/sda |grep Temperature_Celsius
      2. 194 Temperature_Celsius 0x0022 107 096 000 Old_age Always - 40
      Vielleicht erzeugt der eine der DVB-C FBC Tuner nicht so viel Wärme.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wolfi-IN ()