Keine FTP Verbindung zur VUSolo²

    • Keine FTP Verbindung zur VUSolo²

      Erst einmal allen Usern ein Frohes neues Jahr.

      Ich weiß mir nicht mehr zu helfen.
      Seit letzter Woche bekomm ich keine Verbindung mehr zu der Box. Ich habe nicht neu geflasht oder sonst irgend etwas verändert.
      Netzwerkverbindungen sind alle io. Test zeigt alles grün.
      Updates vom VTI Images laufen so durch, hab vorhin erst ein update gemacht.
      CS funktioniert problemlos.

      Weder mit DCC (verschieden Versionen) noch mit Totalcommander, noch mit Putty, noch mit Win scp, noch mit Windows telnet.... mit nichts komm ich mehr auf die Box.
      Immer wieder bekomm ich den Fehler, login incorrect!!
      Bei allen aufgezählten Programmen.
      Passwort ist unter Netzwerk/Freigabe-Verwaltung/Netzwerkname ändern korrekt angegeben. Hab ich auch schon gewechselt.
      Box neu gestartet.
      Immer wieder das selbe, login incorrect. ||
      Im Homenetzwerk auf der Fritz wird die Box mit vergegebenen Namen und aktueller IP angezeigt.
      DHCP ist aus, Box hat immer die selbe IP.
      Mit LAN ist sie allerdings über Steckdosen PowerLAN Adapter verbunden.
      Eventuell liegt da der Fehler, kann ich mir aber fast nicht vorstellen, zumal das schon immer so angeschlossen war und noch nie Probleme damit gab.
      Hab noch 2 andere Boxen im Netzwerk zu Hause, eine Dream 800 (auch über PowerLAN Adapter angeschlossen) und eine Edison OSmini.
      Beide sind mit den angegebenen Pwd zu erreichen mit DCC.

      Was kann ich noch versuchen? hat noch einer eine Idee?
      Bleibt wohl nur der Umweg über ein Neuflash?? :/

      Beste Grüße vom Flieger
    • Router mal neu gestartet?

      Ip 192.168,178.ipderbox:81 oder :80
      Zum Wohl! Die Pfalz ;)

      Wer Probleme mit mir hat kann sie behalten ;_)

      :link1; Vu+ WIKI
    • Router Neustart probier ich nachher. Könnte die Ursache auch sein.
      Im Augenblick bekomm ich mit IP der Box:80 oder 81 auch den Seitenladefehler angezeigt.
      Heißt also aufs WebIF der VU komm ich auch nicht. Hatte ich im 1. Beitrag nicht erwähnt, hatte ich seiner Zeit auch schon versucht.

      Gruß vom Flieger
    • Nur mal so ins Blaue geraten: Sind Kinder im Haus, die vielleicht noch wissen, auf was sie das Rootpasswort geändert haben?
      Ping <ip> geht?

      Edit: Falsch gelesen. Vergiss es. Sorry.
      Konfig

      Solo SE V2 und Uno 4k jeweils ohne Festplatte mit 2 Sat-Eingängen an Astra 19.2
      VTI 11.0.x Standardinstallation mit folgenden Änderungen:
      + KravenFHD
      + Picons Transparent.Stefanbenno06.220.132.19
      - Blindscan
      - Renotecontrolcode
      + AutoTimer
      + EPGRefresh
      + EMC
      + CoolTVGuide
      + Multiquickbutton
      + Verkehrsinfo
      - automount.xml
      + auto.network ( STB -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock 192.168.178.33:/STB )
      + ln -s /media/net/autofs/STB /media/hdd

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harvey56 ()

    • Welche IP wird bei Menü - Informationen - Über angezeigt.?

      Geht ein Ping vom PC zur Box?
      Kommt du mit der Box ins Internet, z.B. auf den Feed?
    • Updates haben ja funktioniert.
      Bei FTP hätte ich an den Klassiker aktiv/passiv gedacht aber dawürde das WebIf gehen.
      Mal sehen, was beim Neustart passiert.

      im Router ist aber eingestellt, das die VU mit anderen Geräten kommunizieren darf?
      Grüße, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Fluid Next
      Empfang: Astra 19.2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von satt-seher ()

    • So, hab den Router neu gestartet, gleich ein aktuelles FritzOS mit geladen,.
      leider bekomm ich noch immer keine Verbindung zur Box. Telnet connected sagt DCC mir und sofort Disconnected. Danach auch noch FTP Disconnected und das wars.
      Die Verbindung PC-Router wird/bleibt grün, nur zur Box rot.
      Verbind ich mich mit ner anderen Box (gleiche Programm) z.B. mit meiner Dream...alles gut. FTP, Telnet korrekt verbunden.

      Ping zur VU geht ohne Verlust durch.

      Jetzt hab ich gerade nochmal probiert mit DCC; jetzt bekomm ich im Fenster "Error 10057 in function Send Socket is not connected" ....da hatte ich vorher noch nicht.


      Bei Menü,Information-Über bekomm ich keine IP angezeigt ?(
      da steht doch nur Version, Images, Frontprozessor, erkannte Tuner, erkannte Festplatte usw, nix von IP.
      Beim System /Netzwerk/Adaptereinst... da steht schon die richtige IP drin, mit der ich mich versuche zu verbinden.

      Also irgendwie ist das omoinös.

      Beste Grüße vom Flieger
    • Mach eine Imagesicherung und Sicherungen mit der Backup-Suite, flash neu und probier, ob dann FTP wieder geht.
    • So, ich bin nun 2h dabei meine VU zu flashen.
      Images Backup hab ich erstellt, Einstellungen auch auf der FP gesichert.
      Dann Images von der FP neu flashen, hat leider nicht geklappt.
      Nun hab ich mir auf einen FAT32 form. Stick das Images 11.0.1 danach 11.0.0 geflasht. Einstellungen wieder hergestellt...da kam es jedesmal zu Hakern.... einmal bei pyton.2.... und einmal bei pyton.requests (ich weiß nicht mehr genau den Datei Namen)
      Da mußte ich schon jeweils den Ausschalter betätigen, weil es nicht mehr weiter ging.
      Dann hab ich die Einstellungen nicht wieder hersgetellt, sondern die Box neu eingerichtet mit dem Assi.
      Lief auch soweit durch, nur bei Neustart bleibt mir die Kiste beim Startbildschirm hengen. Die nette Dame mit den Fingern vor dem Gesicht....mehr geht nicht.
      Ich versuch jetzt nochmal ein 9.0.3 Image zu flashen.
      Wenn das nun auch nicht funzt und beim Startbild wieder hängen bleibt, dann weiß ich nicht mehr weiter.

      Wenn die Kiste so hengt, gibt es in diesem Zustand eine Möglichkeit irgendwie an mein abgespeichertes Images auf der FP zu kommen??
      Oder wie kann ich nun weiter vorgehen?

      Gruß vom Flieger

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 0815flieger ()

    • 0815flieger schrieb:

      Die nette Dame mit den Fingern vor dem Gesicht....mehr geht nicht.
      Das passiert auch, wenn du noch keine Senderliste und keinen Sender eingestellt hast.
      Geht die Menü-Taste?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Nein es geht nix, garnix.
      So ich habs jetzt aber hin. Mit der 9.0.3 Version geht jetzt alles wieder.
      Ich vermute (die 9er version hatte ich vorher auch) davon hab ich auch die Eintellungen gesichert....nun hab ich allerdings die 11.0.1er Version geflasht. Wenn ich nun die gesicherten Einstellung usw wieder reinbürgeln will, kommt es zu den Fehlern.
      Kann es sein, das sich diese beiden Versionen nicht vertragen? Also die Einstellungen von 9 er Version passsen nicht zusammen mit der 11 er Version?
      Ich kanns mir nur so erklären.
      Jedenfalls hab ich jetzt Skin, Bouquetes, Favoritenliste,Picons, sämtliche Einstellungen alles wieder am Laufen bei der 9er Version.

      Nun will ich gleich mal probieren, ob ich auch mit nem FTP Progamm wieder drauf komme.

      Gruß vom Flieger
    • Normalerweise passen die Einstellungen.
      Leíder gibt es zig fantastilliarden Kombinationen an Einstellungen und Plugins. Du könntest eine erwischt haben, die nie getestet wurde.
      Auch eine Möglichkeit: Du hattest ein patziges Plugin, auf das die 11 weniger höflich reagiert als die 9
      Oder ...
      Konfig

      Solo SE V2 und Uno 4k jeweils ohne Festplatte mit 2 Sat-Eingängen an Astra 19.2
      VTI 11.0.x Standardinstallation mit folgenden Änderungen:
      + KravenFHD
      + Picons Transparent.Stefanbenno06.220.132.19
      - Blindscan
      - Renotecontrolcode
      + AutoTimer
      + EPGRefresh
      + EMC
      + CoolTVGuide
      + Multiquickbutton
      + Verkehrsinfo
      - automount.xml
      + auto.network ( STB -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock 192.168.178.33:/STB )
      + ln -s /media/net/autofs/STB /media/hdd
    • So jetzt hab ich das VTI Panel geöffnet und ein update auf die 11er Version gemacht....sie da lief alles durch, aber beim Neustart hab ich das selbe Gesicht wieder und es geht nix mehr. Ende!!! Bootet nicht mehr hoch.
      Ich bleib jetzt erstmal bei der 9er .
      Ich weiß nicht was ich sonst noch machen soll.

      Gruß vom Flieger
    • markusw schrieb:

      Versuch mal per Telnet :
      opkg update
      opkg install --force-reinstall enigma2
      Wenn die Box nach dem Update nicht booted das schon versucht ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Nexus 7, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Du könntest VTi 11.0.1 neu flashen, Grundeinstellungen und Netzwerk konfigurieren, Update machen und dann eine Imagesicherung erstellen, damit du jederzeit auf diesen (hoffentlich stabilen) Status zurück kannst.
      Dann Senderliste aus Backup-Suite wiederherstellen, testen und, falls ohne Fehler, erneute Imagesicherung.
      Dann Plugins aus Backup-Suite wiederherstellen, GUI-Neustart und, falls ohne Fehler, erneute Imagesicherung.

      Danach könntest du es nochmal mit der Wiederherstellung der Einstellungen probieren, was aber wahrscheinlich wieder scheitern wird. Stattdessen solltest du die Plugins und sonstige Einstellungen manuell konfigurieren.
    • So, ich hab die letzte Version 9.x vom Stick geflasht, alles eingestellt, Backup aller Einstellungen gemacht...läuft.
      Dann hab ich das heute morgen gesicherte Images (11.0.1 hatte ich ja schonmal ohne Murren drauf) von der FP zurück geflasht.
      Sieh da.... bootet hoch und läuft alles. Bin begeistert!!

      Nur was immer noch nicht geht....ich komm mit keinem FTP Programm auf die Box ?(
      Immer wieder Meldung: Login incorrect.
      Passwort beim Freigabe Manager eingegeben, das gleiche Passwort auch bei VTI Systemwerkzeuge (root Passwort ändern).
      Aber egal welches FTP Programm, immer Login incorrect.
      Ich versteh es nicht.
      Neue Box anschaffen??
      Gibts noch andere Möglichkeiten wieder da drauf zu kommen?
      Direkt mit crossover hab ich noch nicht probiert.

      Gruß vom Flieger

      Edit:
      also ich bin jetzt mit m Totalcommander auf der Dateistruktur der Box.
      Laut Internetrecherche ist im Pfad configuration/etc die Datei passwd zu finden.
      Die hab ich auch gefunden.
      sie sieht bei mir so aus:
      Spoiler anzeigen

      root:x:0:0:root:/home/root:/bin/sh
      daemon:x:1:1:daemon:/usr/sbin:/bin/sh
      bin:x:2:2:bin:/bin:/bin/sh
      sys:x:3:3:sys:/dev:/bin/sh
      sync:x:4:65534:sync:/bin:/bin/sync
      games:x:5:60:games:/usr/games:/bin/sh
      man:x:6:12:man:/var/cache/man:/bin/sh
      lp:x:7:7:lp:/var/spool/lpd:/bin/sh
      mail:x:8:8:mail:/var/mail:/bin/sh
      news:x:9:9:news:/var/spool/news:/bin/sh
      uucp:x:10:10:uucp:/var/spool/uucp:/bin/sh
      proxy:x:13:13:proxy:/bin:/bin/sh
      www-data:x:33:33:www-data:/var/www:/bin/sh
      backup:x:34:34:backup:/var/backups:/bin/sh
      list:x:38:38:Mailing List Manager:/var/list:/bin/sh
      irc:x:39:39:ircd:/var/run/ircd:/bin/sh
      gnats:x:41:41:Gnats Bug-Reporting System (admin):/var/lib/gnats:/bin/sh
      nobody:x:65534:65534:nobody:/nonexistent:/bin/sh
      messagebus:x:999:998::/var/lib/dbus:/bin/false
      rpc:x:998:997::/:/bin/false
      rpcuser:x:997:996::/var/lib/nfs:/bin/false
      avahi:x:996:995::/var/run/avahi-daemon:/bin/false

      ...nur weiß ich nicht was dort zu ändern ist, um mich wieder vernünftig einzuloggen mit telnet. Hat einer Rat?

      Bei den Dreamboxen sollte das hier: Telnet – DreamboxWIKI funzen....aber ich weiß nicht, ob das bei der VU auch so geht??

      Gruß vom Flieger

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 0815flieger () aus folgendem Grund: neue Erkenntnisse

    • Die /etc/passwd und Co. ändert man am Besten gar nicht.

      Hier gibt es öfter zu lesen, dass das Login nicht funktioniert, weil oftmals im VTI Menü das korrekte Übernehmen nicht gemacht wurde.
      Deswegen: Schon mal Anmelden mit keinem Passwort versucht?
    • Also ich hab schon ohne PW probiert, anderes PW probiert...immer wieder das selbe.

      Im Thread vor mir hat jemand das gleiche Problem. Die Ursache dort ist in der Datei /etc/inetd.conf. zu finden.
      Jetzt hab ich den geposteten Inhalt vom VU Teammitglied Markusw mit meinem Inhalt verglichen. Siehe da, die letzte Zeile:
      "8002 stream tcp nowait root /usr/bin/transtreamproxy transtreamproxy"
      fehl bei mir ?(
      Ist diese eventuell relevant was den Login Fehler betrifft???

      Gruß vom Flieger
    • Die fehlende Zeile bei dir ist füs Transcoding zuständig - hat nix mit FTP zu tun .

      Das Passwort zurücksetzen müsste nach obiger Anleitung funktionieren .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Nexus 7, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110