Vu Ultimo 4k - Bootzeiten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @ hmmmdada

    dafür, dass diese Diskussion hier sinnlos ist, kommen von dir aber viele Beiträge. Es bleibt dir doch frei, einen großen Bogen um diesen Fred zu machen. Ich für meinen Teil habe hier schon einiges erfahren, das ich vorher nicht wusste!

    Gruß Arnie
  • hi,

    Bin froh das es solche kritische Stimmen zu faktische relevante Themen gibt
    Haben mich immer hin davor geschützt, die Ultimo4k zu erwerben

    Zu dem Preis, darf man wohl mehr verlangen als das was ich hier an Probleme lese kann/darf

    Am besten gefallen mir die Ratschläge von den Moderatoren/Vips ....

    Wünsche euch allen ein Gutes neues Jahr

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgw ()

  • Wird jetzt die Qualität einer Box an, im Grunde genommenen völlig unwichtigen, Bootzeiten festgemacht? Ich glaubs ja net ;(
    ab anno MMXII amatissimus tyrannus cucinae

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von slandy ()

  • alpha2 schrieb:

    um die Verwendung einer modernen Boottechnik.
    Könnte man da nicht (mit ausreichend Englischkenntnissen) bei VU in Korea mal anfragen?
    Ohne zu wissen ob es bei der modernen Boottechnik Licht & Schatten gibt.
    Auf meinen Rechner, sofern das mit Windows irgendwie vergleichbar wäre, gibt es mit den "Schnellboot" auch Schatten.
    Dass Bootzeiten verglichen werden passt ja. Von mir persönlich wird das halt nicht groß bewertet.
    Und natürlich gibt es auf unseren "Spielzeugen" keine wichtigen Daten, andernfalls würde man sowas

    Gio.Matrix schrieb:

    Simulierter Stromausfall:
    verzichten/vermeiden. Dort wo es wichtige Daten gibt, wird ja versucht mittels eines USV's einen "echten" Stromausfall elegant zu umgehen.
    Zu unseren Glück wird von den Affen im Urwald der Strom ja recht selten abgeschaltet. :D
    Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Radar ()

  • Mich nervt, dass hier immer so extrem gepostet wird!

    Wenn für einen die Bootzeit ein Totschlagargument ist, dann ist es halt so. Da gibt dann die Ultimo4K im Moment! dort halt einen Punkt ab...ich gebe nur zu Bedenken, dass die Bootzeit auch von den geladenen Plugins abhängt und hier schon Zeiten von 35 Sek bis 1 Minute angegeben wurden...

    ...da bei vielen Problemen/Testen ein GUI-Neustart reicht, kann ich mit den knapp 7 Sekunden gut leben und die Pluspunkte der Utimo4K (HDMI IN, FBC Tuner etc. ) überwiegen für mich.

    Die Box ist noch neu und wird sich positiv weiter entwickeln, dieses Vertrauen habe ich mit meiner bisherigen VU-Erfahrung aufgebaut...
    Drickes
    VU+....Ultimo4K;....Duo²;......Duo;.......Uno(Twin-Tuner);...Solo
    VTI.....13.X.X........13.X.X,....8.2.X,............11.X.X,.........8.0.X
    Plugins:
    Elektro Power Save
    Yamp
    nfs.server
    Reconstructapsc
    automatic-fullbackup
    epgrefrech
    graphmultiepg
    lcd4linux

    Skin Atile HD
  • Gerade über nicht so relevante Dinge, wie Bootzeiten, sollte doch eigentlich eine entspannte und lockere Diskussion stattfinden können. Leider Fehlanzeige! Hier wird gepostet als ob jeder, der mit der Bootzeit nicht so ganz glücklich ist, seine Box umgehend zurück geschickt hätte. Ich war auch etwas enttäuscht, als ich feststellte, dass meine Neue nicht schneller bootet als die Duo2. ABER: Es ist nicht so wichtig für mich und trotzdem interessieren mich die Fakten, warum das so ist. PUNKT

    Gruß Arnie
  • für mich ist das eben nicht unbedingt relevant aber es wirft die frage auf, warum andere boxen die billiger sind schneller booten, und ihr habt recht gebootet wird nicht dauernd aus dem deep standby.

    Relevante Themen sind für mich zb. Die Problematik mit den fbc Tuner oder ist das nicht zutreffend.
    Und ich will keine 24 Aufnahmen starten, das scheint für manche relevant, nicht für mich

    Und du hast recht vielleicht sollte ich mir eine dm 900 kaufen, und in einen Jahr die Ultimo4k die keine Fehler mehr aufweist und zudem bestimmt auch billiger wird oder es ergeben sich andere Möglichkeit (gigablue geht ja in April an den Start)

    Aber ihr könnt natürlich bestimmen was für die einzelne User relevant ist.
  • Das bin auch am überlegen teste jetzt dann nochmal meine neue Solo4K die ich jetzt dann bekomme da die erste zurückgegangen ist... Ansonsten bin ich auch am überlegen zur dm zu greifen da die auch ziemlich gleiche Eigenschaften hat wie die Solo4K bis auf fbc und das ist für mich auch kein muss.....

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
  • hgw schrieb:

    warum andere boxen die billiger sind schneller booten,
    Weil es halt andere sind...andere Software und Hardware haben...andere Plugins geladen werden...hat bestimmt sehr wenig mit der reine CPU power zu tun...ich schreib vielleicht bald mal nen CPU Benchmark für Enigma2 :D (oder gibt es das schon?)
    Den Preis in ein Verband zu sehen mit den Bootzeiten finde ich unlogisch...

    @bouler die DMM ist billiger als deine Ultimo 4k, deswegen verstehe ich die Aussage nicht.
    Docendo Discimus
    KEIN SUPPORT PER PN!

    Bouquets edtieren? Picons verwalten? Thread (v18.0 released)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Clemens ()

  • Sehe ich das richtig das die DM einen stärkeren CPU hat als die Solo 4k ? Da die angeblich 12000 dmips hat?

    Ich würde die DM jetzt eher mit der Solo vergleichen als mit der Ultimo4K.
    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adrian0687 ()

  • "scheiss drauf
    tu es einfach"

    Ich würde kein Auto, Kaffeemaschine oder Settopbox behalten, die mir nur Probleme bereitet. Wenn andere schneller starten, billiger sind, ausreichend Tuner hat, ihr bis April warten könnt oder oder oder... dann nehmt die. Worauf wartet ihr noch.

    Wollt ihr hier auf die Tränendrüse drücken? Da kann ich nur sagen: falscher Ort.
    Führt eine sachliche Diskussion oder schickt die Boxen zurück, aber dieses theatralische Gescheibe geht einem auf den Sack.
    Ich habe keine Ahnung von dem was ich tue, aber das mache ich perfekt.
  • Solo 4k ist ja auch nen Jahr alt...und ich finde die CPU Power ist ziemlich wurst, natürlich ist schneller schöner...aber meiner Meinung nach sind alle aktuellen Boxen mehr als schnell genug für die Zwecke die die Erledigen sollen...
    Docendo Discimus
    KEIN SUPPORT PER PN!

    Bouquets edtieren? Picons verwalten? Thread (v18.0 released)