2 CI+ Module gleichzeitig - wie ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2 CI+ Module gleichzeitig - wie ?

      Guten Abend,

      habe heute auch freudestrahlend meine Box in Gang gesetzt und war erfreut das entgegen meinen anderen OpenATV-Boxen hier
      beide CI+ Module erkannt und die eingelegten Karten angezeigt wurden.

      Allerdings läuft dennoch nur eines gleichzeitig obwohl alle HD+ Kanäle beiden Modulen zugeordnet wurden.
      Starte ich eine Aufnahme werden alle weiteren Sender die den Modulen zugeordnet sind übersprungen.

      (Unitymedia mit UM02 Karten)

      "mehrere Kanäle" im CI Setup steht jeweils auf Nein

      Oscam hilft bei CI+ nicht und unabhängig von der Programmgüte der HD+ Sender hätte ich bei dem FBC Tuner natürlich gerne alles ausgereizt.

      Weiß jemand Rat?

      Gruß unibeta
    • Ich habe mir jetzt ,offenbar sinnlos, einen 2. Tuner besorgt damit es zumindest
      so gehen könnte wie zuletzt in meiner DVC2000 und auf einer Reelbox.

      Dennoch funktioniert nur 1 CI-Modul gleichzeitig....

      Was nützen FBC-Tuner und bis zu 16 Kanäle gleichzeitig wenn die Kiste nicht mal in
      der Lage ist 2 CI-Module zu benutzen?

      Es geht leider nicht alles über Softcams.

      Scheint aber ein Luxusproblem zu sein da sonst niemand sich 2 Karten für UM besorgt hat?
    • Was sind denn die zwei Karten? UM02 und welche noch?
      UM02 läuft auch mit Oscam, halt ohen die privaten HD Sender. Vielleicht brauch die zweite Karte auch nicht zwingend ein Modul?
      Oder sind es zwei UM02 Karten?
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von t-j ()

    • Es sind wohl zwei UM02 und es geht wohl beides mal um die Privaten in HD. Wie es aussieht sind die Dreamboxen wohl weiterhin die einzigen Boxen, bei denen zwei CI+ Module parallel laufen. Man kann anscheinend nur hoffen, dass Vu+ nochmal die inoffizielle CI+ Unterstützung verbessert bzw. den Umstand beseitigt, der dazu führt, dass man mit "Drittsoftware" keine zwei CI+ Module gleichzeitig nutzen kann.
    • Ja, es sind 2 CI+ Module mit UM02 und meine Folgerung das generell 2 nicht gehen offenbar falsch.

      Da beide Module erkannt und auch die Karten richtig angezeigt werden ging ich davon aus das
      es kein spezielles CI+ Problem ist.

      Da die Box sonst wirklich super ist hoffe ich das sich hier noch mal was tut.

      Möchte mehrere Räume damit versorgen und wenn das noch ging wäre es genial.

      Hatte letzes Jahr mal kurzeitig eine Dreambox HD7080 aber mit der konnte ich mich gar nicht anfreuden.

      Mit der Ultimo 4K habe ich zumindest innerhalb eines Tages den Funktionsstand meiner bisherigen Box (HD2400) erreicht. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von unibeta ()

    • Sind denn nur die Privaten in HD auf den Karten aufgebucht oder noch andere Pakete mit anderen HD-Sendern? Sonst könnte man eine UM02 mit dem Modul betrieben, um so die Privaten in HD zu entschlüsseln und die zweite UM02 ohne Modul direkt in der Box mit OScam. Mit OScam könnte man dann die weiteren Programm entschlüsseln und auch mehrere parallel, nur eben nicht die Privaten in HD.

      Falls du natürlich nur die Privaten in HD gebucht hast wäre dies sinnlos.
    • Habe ganz verschwenderisch auch eine 3. Karte mit Oscam und den Highlights-Sender gebucht und bei
      Oscam auch die Privaten verboten damit es keine Konflikte gibt.

      Läuft mit Openatv auf der HD2400 und auch mit VTI auf der Ultiomo 4k super.

      Aktuell läuft bei mir noch eine 2. Box mit 2. Karte und hatte gehofft mit der neuen Box nur noch
      eine notwendig ist zumal ich dann auch eine gemeinsame Timerliste hätte.

      Übrigens finde ich es positiv das ich nicht gleich einer draufhaut in Sachen "die Privaten sind eh Schrott, etc....."
      und hinterfragt wozu man das überhaupt braucht.

      So was liest man in anderen Foren öfter, statt Hilfe wieso weshalb warum.... Somit :thumbup:
    • Ich habe haargenau dasselbe Problem, CI+ Telecolumbus.
      Ich möchte 1 HD Sender aufnehmen und zeitgleich einen anderen HD Sender anschauen.
      Leider greift die Ultimo 4K immer nur auf einen Slot zu, und schaltet nicht auf den anderen Slot um, wenn man den Sender umschaltet. ;(
      Ich denke das dieses Verhalten nur seitens VU+ (oder mittels VTI) programmiert werden müsste, dann würde es funktionieren.
      Leider scheint dieses Problem bei denen nicht bekannt zu sein....
    • Doch, das steht 5 Postings weiter oben:

      plnick schrieb:

      Es funktionieren zur gleichen Zeit keine zwei CI-Module oder auch Ci+
      Ich habe keine Ahnung von dem was ich tue, aber das mache ich perfekt.
    • Hallo zusammen,

      ich beabsichtige mir wieder eine Vu zu holen, und zwar die Ultimo 4k mit DVB-C FBC Tuner. Ich habe 2 gepairte CI+ Module mit den entsprechenden Smartcards von Wilhelm.tel. Nun stelle ich durch diesen Thread mit Erschrecken fest, dass nicht beide CI-Slots gleichzeitig mit verschlüsselten Sendern (Private in HD) bedient werden können.

      Daher erlaubt mir bitte die Frage, ob sich hier etwas getan hat. Kann ich z.B. SAT.1 HD aufnehmen und Pro7 HD mittlerweile zeitgleich mit einem DVB-C FBC Tuner und 2 gepairten CI+ Modulen schauen?

      Bitte macht mich glücklich. :)

      Viele Grüße
      AGLAmbA
    • Informationen zum Update: VTi 11.02

      Ob das bei 2 Modulen geht, kann ich aber nicht sagen, denke aber, dass Aufgrund der unverschlüsselten Aufnahme das entschlüsseln im Standby funktionieren sollte.
      Ich habe keine Ahnung von dem was ich tue, aber das mache ich perfekt.
    • Vielen Dank, mc2! Das gibt mir soweit Hoffnung, dass ein Versuch klug macht. Und wenn ich dafür 2 physische Tuner benötige, muss ich mir noch einen Tuner zulegen. Muss ich halt alles Schritt für Schritt ausprobieren. Bin seit 5 Jahren kein Vu'ler mehr und muss mich erst einmal wieder zurechtfinden. Packen wir's an ...