Original Image Vu+ Uno 4k

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Versuche gerade aufgrund einer Fehlersuche auch das Original Image auf zuspielen.
      Habe das selbe Problem, wie bei Dir im Post 13 beschrieben.

      Gleicher USB Stick, neues Original Image. USB Stick, Fat32 und die entsprechenden 5 File in den entsprechenden Ordner

      vuplus > uno4k ... files: force.update, initrd_auto.bin, kernel_auto.bin, rootfs.tar, splash_auto.bin

      Jetzt steh ich auf der Stelle :(

      Edit: Erledigt:


      Edit by ditschi: Auch wenn sich Dein Anliegen erledigt hat, das Posting nicht durch Editiieren löschen, habe den usprünglichen Zustand wiederhergestellt!
      - VTI (aktuell) / - Fluid Next / - Autotimer / - EPGShare

      The post was edited 3 times, last by ditschi1691 ().

    • Hallo,

      vielen Dank für diese wertvolle Info. Leider ist ja kein aktuelle Vti-Image verfügbar!

      Gruss

      Wie Du Dir die Box schnell zerschiesst: SoftwareManager installieren, daraus FirmWareUpgrade Tool installieren, FirmWareUpgrade ausführen, Neustarten -> Crashed!!!

      Wie es geht: Ich habe das Image runtergeladen und dann auf nen FAT-formatieren USB-Stick und dort in das richtige Verzeichnis ablegen.
    • Oder anders ausgedrückt:
      entpacke die Image *.zip-Datei, z.B. die aktuelle von VTi:

      vti-image_vuuno4k-20161223123722_vti_11-0-1_usb.zip

      Das Ergebnis sieht so aus:
      image_struktur.jpg

      Diese Struktur kopierst du 1:1 auf den FAT32 formatierten Stick,
      schaltest die Box aus, steckst den Stick in die USB-Buchse auf
      der Rückseite und schaltest die Box wieder ein.

      Wenn die Leuchte auf der Frontseite aufhört schnell zu blinken,
      ist die Installation beendet
    • Eberhard2010 wrote:

      Leider ist ja kein aktuelle Vti-Image verfügbar!
      Ne und was ist das hier?
      VTi - Vu+ Team Image Uno 4K - 11.0.1


      Eberhard2010 wrote:

      SoftwareManager installieren, daraus FirmWareUpgrade Tool installieren, FirmWareUpgrade ausführen, Neustarten -> Crashed!!!
      Wenn ich mir nicht sicher bin, was irgendwelche Plugins machen, dann informiere ich mich, wo auch immer, bevor ich sie ausführe.
      Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus!
    • Das VTI-Image ist 5 Wochen alt, läuft bei mir instabil, und wenn man den zahlreichen Problemen, die hier im Forum reportet werden; dann ist das 2te Image von VTI für die UNO4K überhaupt immer noch total verbuggt.

      Ist ja auch nicht schlimm - nur halt nicht zu gebrauchen.

      Der Kunde, wie ich, der 270Eur für das teil zahlt, erwartet, dass er, wenn er eine USB Festplatte ansteckt, sofort TV-Programme aufnehmen kann.
      Der Kunde will NICHT unbedinigt erstmal proprietäre Software runterladen, entpacken und flashen, um sich dann mit der Stabilität der SW herumzuärgern.
      Mit dem VK Preis ist auch die Leistung in Punkto SW sofort zu erbringen. Sonst behalte ich entweder 50% der Preises ein oder verlange Nachbesserung.

      Das Ding wird als PVR-Ready verkauft -> Ich frage mich, wie das gehen soll, ohne "tiefgreifende" Änderungen am System vorzunehmen.
    • Eberhard2010 wrote:

      wenn er eine USB Festplatte ansteckt, sofort TV-Programme aufnehmen kann.
      In der Regel wird die Festplatte erkannt, gemountet und kann in Folge für Timeshift und
      Aufnahmen verwendet werden. Wenn es eine neue Festplatte ist gibt es sicher auch im original Image ein Menue
      wo man die Festplatte im Linux-ext4-Format intialisieren kann.
      Wenn schon Daten/Filme drauf sind, darf man die Festplatte auf keinen Fall initialisieren,
      partitionieren oder formatieren. Wären alle Daten futsch.

      Eberhard2010 wrote:

      Der Kunde will NICHT unbedinigt erstmal proprietäre Software runterladen, entpacken und flashen
      Der VU+ -Kunde schon. Die meisten hier (ich auch) würden gar keine VU kaufen wenn dies nicht möglich wäre. ;)
      Einige haben nicht mal die Zeit die neue Box im Vorfeld mit den original Image zu testen.

      The post was edited 4 times, last by Radar ().

    • Der Kunde sollte vielleicht erst einmal lesen lernen.
      Die Uno4k kann ab Werk gar nicht aufnehmen!
      Oder hast du irgend wo was von PVR gelesen?
      Memo an mich: Signatur einfügen!
    • Genau, es wird ja nirgends beworben, dass man mit einer Vu aufnehmen kann. Mit dem Originalimage geht das auch nicht.

      Und wie alt dS VTi Image ist, ist ja wurscht. Mit blau - grün - grün ist das ja ruckzuck auf den altuellen Stand upgedated. Und ne bestehende Internetverbindung der Box setze ich voraus.
    • Bei allem unberechtigten VTi-Bashing von @Eberhard2010 sollte man bezüglich PVR-Fähigkeiten zugestehen, dass HM-Sat in der Produktbeschreibung schreibt:

      HM-Sat wrote:

      Sie können somit Sender aus 8 verschiedenen Transpondern aus 2 unterschiedlichen Sat-Ebenen gleichzeitig ansehen, streamen oder aufnehmen.


      Das ist ohne Hinweis auf ein alternatives Image zumindest irreführend.
    • Dann könnte er sich ja bei einer Reklamation problemlos auf diesen Punkt berufen und die Box zurückschicken, da er die unter anderen Voraussetzungen gekauft hat.
    • Eberhard2010 wrote:

      Das Ding wird als PVR-Ready verkauft
      da kann niemand etwas dafür, das du trotz deiner richtigen Erkenntnis weiterhin falsche Erwartungen hast.
      und ich wage zu behaupten, das das Problem mit der instabilen Box vor dem Fernseher sitzt
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • GaborDenes wrote:

      und ich wage zu behaupten, das das Problem mit der instabilen Box vor dem Fernseher sitzt
      Da bin ich zu 100% bei dir, wenn nicht seine Box defekt ist.

      Aber das aktuelle VTi inkl. aller Updates läuft grundsätzlich sehr stabil.
    • ich habe mit der Box das Problem, das wenn ich eine Platte anschließe ich tonaussetzer bekomme, egal ob Vti oder Blackhole..und habe auch schon andere Platte getestet.Is da was bekannt, soll man da noch warten das es behoben wird, oder geht es schlicht nicht, die Aufnahme funktion....Selbst Receiver für 30 können das mitgeteilt...Da sollte das eine Uno auch können
    • Hier gibt es keine Probleme mit einer USB Platte, auch nicht mit dem Ton.
      Schalte den Log in den VTi Systemeinstellungen ein und lade den hoch, sobald die Ausetzter auftreten.
      Memo an mich: Signatur einfügen!
    • Ich habe die uno4k jetzt seid ca. 2 Wochen und kann nur bestätigen: es funktioniert alles, was ich nutze (also auch aufzeichnen von Programmen, sogar über 10 gleichzeitig auf 2 Ebenen wg. Twin LNB), auch HbbTV u.s.w. einwandfrei.

      Ich habe eine alte 160GB von WD in einem USB 3.0 Gehäuse am hinteren USB-Anschluß hängen.

      Was natürlich erst mal schon irritierend ist, muß ich zugestehen, dass man mit dem Originalsystem nicht aufnehmen kann.
      Darauf sollte eigentlich explizit vom Händler hingewiesen werden.

      Andererseits denke ich, sollte man sich, bevor man ein Gerät kauft über seine Qualitäten ausführlich informieren. Dann gibt es hinterher auch keine Irritationen, dass etwas nicht so funktioniert, wir man es sich in seiner Wunschvorstellung aufgebaut hat!
    • laminator wrote:

      das wenn ich eine Platte anschließe ich tonaussetzer bekomme
      Hast du auch mal eine externe Festplatte mit eigenem Netzteil ausprobiert?
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Ich möchte diese alte Frage mal wieder erneut stellen.
      Im 2. Bericht steht wahrscheinlich ein Link nach dem Original Image für den VU+ UNO 4 K aber der functioneert nicht mehr.
      Ich möchten den gerne downloaden aber kann dieses VU+ Original Image nicht mehr finden weil sich die ganze Database Struktur scheinbar geändert had, habe den Download seit 2 Jahren nicht benutzt.
      UNO 4K - VTI 13.x