Neue Features - Dual HD Transcoding, WakeOnWLAN, HDMI in

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • plnick schrieb:

      Aufnehmen von HDMI IN funktioniert auch, allerdings mit der Einschränkung, dass man während der Aufnahme den HDMI IN Kanal nicht wechseln sollte auf z.B. Live TV- dies wird sich so schnell auch nicht ändern- wenn man es weiß sollte man mit dieser Einschränkung leben können - meines Wissens ist keine andere Box soweit die dies kann ...
      Willst Du uns hier alle für doof verkaufen oder verstehst Du das Geschrieben wirklich nicht - bei Dir ist es gerade kurz vor knapp !
    • Hier wurde ja bereits erwähnt, dass man z.B. einen Bluray-Player über die Ultimo 4K durchschleifen kann.
      Dann könnte man ja Ambilight endlich auch für Box UND Player nutzen (ohne umstöpseln)!?
      Würde das Durchschleifen auch klappen, wenn die Box im DeepStandby ist?
      Gruß Christoph :281:
    • Hab´ ich befürchtet - ist aber eigentlich logisch. Danke für die Info!
      Aber wenn die Box im normalen Standby ist, sollte es ja dann so funktionieren, dass das Signal eines externen Players durchgeschleift werden kann.
      Kommt denn dann das Signal des Players an HDMI-out an, so dass man Ambilight über einen HDMI-Splitter betreiben könnte?
      Gruß Christoph :281:
    • Oje - das bedeutet ja dann, dass man gar kein Signal durchschleifen kann.
      Oder würde es mit Ambilight + HDMI-Splitter trotzdem funktionieren, wenn man die Ultimo 4K eingeschaltet lässt? Vermutlich kann man ja dann die Quelle (Bluray) auf HDMI-in
      schalten und diese Quelle per HDMI an der Box ausgeben. Dann müsste man das nur noch so in der Harmony als Makro hinterlegen und könnte es mit einem Tastendruck starten ...
      Gruß Christoph :281:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von chrisly ()

    • Frage zum DVB-S2 FBC Twin Tuner

      Hallo zusammen,

      ich hab mir bei HM-Sat die Ultimo mit folgenden Tunern bestellt:
      - 1x DVB-S2 FBC Twin Tuner
      - 1x DVB-C FBC Tuner

      Das ich mit dem 1x DVB-C FBC Tuner genau 8 Tuner verfügbar habe, ist mir klar.

      Leider weiß ich nicht, wieviele Tuner ich dann mit dem 1x DVB-S2 FBC Twin Tuner verfügbar habe.
      Meine SAT-Anlage sieht so aus:

      - 2x Inverto Black Premium Quattro LNB
      - ausgerichtet auf 19.2° Astra und 13.0° Hotbird
      - Multischalter Spaun 9/24 (Spaun SMS 92407)
      - 2 SAT-Kabel zur Box

      Also kein Unicalbe, sondern klassische Verteilung

      Jetzt ist meine Frage: Wieviele Tuner (DVB-S) stehen mir bei 2 SAT-Kabel zur Box zur Verfügung mit dem FBC-Tuner?


      Vielen vielen Dank

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bosk ()

    • Und mit Unicalbe (auch mit 2 Kabeln zur Box)?

      EDIT: 6 Kabel wären aber auch ohne Probleme möglich, da genügend Leerrohre vorhanden sind....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bosk ()

    • Zusätzliche Kabel bringen nichts, da der FBC-Twin-Tuner nur 2 Anschlüsse hat.

      Bei Unicable brauchst du nur ein Kabel und hättest damit 8 Transponder von beliebigen Sat-Ebenen der beiden Satelliten (Unicable für 2 Satelliten und mit mind. 8 Userbändern vorausgesetzt).

      Mit dem Thread-Thema hat das aber nichts mehr zu tun.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Hallo hgdo,

      vielen Dank für die Erklärung .. Dann starte ich mal einen neuen Threat in der Kaufberatung :)

      Ich freu mich tierisch auf die Box :)
    • Kann die HDMI In Funktion auch per Senderlisten Import zum Streamen verwendet werden?
      Nicht jeder Käse kommt aus Holland, mancher kommt aus Bayern... :8)
      „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ K.T.

      UNVEU!
    • Am HDMI-in kommt das an was das Gerät auf der Gegenseite über HDMI wegschickt - wie am TV .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Kann man den HDMI-in mit einem Picon "verschönern" :?:
      Andreas

      Ich weiß nicht immer wovon ich rede. Aber ich weiß das es richtig ist. (Muhammad Ali)

      quod erat demonstrandum

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andreas_der_erste ()