Angepinnt VTi 11.0.x Vu+ Ultimo 4K (Support Thread)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin total zufrieden. Geile box.. Einziges Problem ist das die umschaltzeiten zwischen der v13 und hd02 Karte 3 Sekunden dauert.. Das war vorher nicht bei der Duo 2.. Sonst sehr schnelle umschaltzeiten... Habt ihr das auch? Nutze neuste oscam Version

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von micha72 ()

    • Ich hab meine Ultimo4K gerade eben mit VTI11 geflasht und bekomme bei Updates und Installation vereinzelt den Fehler "1/x Paketen nicht installiert, drücke EPG/INFO um da log anzuzeigen"
      doch mit EPG/INFO gibts nur rechts oben dasd Symbol für nicht zulässige Taste.
      Den Fehler hab ich nach dem Image-Update gleich nach der Erstkonfiguration und bei der Installation von einem "Stapel" Plugins bekommen.
      Ist kein echtes Problem, irritiert nur sehr
      Sowohl das Image-Update hat funktioniert, wie auch die Installation der Plugins, soweit ich das im Schnelltest gesehen habe.
      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Hallo Leute,

      habe gestern abend nach den ersten Tests die Ultimo 4K mit dem VTI11-Image versehen und die ersten Einstellungen vorgenommen. Bis dahin alles i.O.
      Anschließend habe ich das Image lt . Box erfolgreich gesichert. Anschließend habe ich weitere Einstellungen gemacht. Zum Schluß wollte ich auf das zuvor gesicherte Image zurück. Leider gibt es bei mir die Option des Wiederherstellen nicht.
      Bei meiner alten Duo2 war diese Option noch da.
      Wie kann ich nun das gesicherte Image zurückspielen?
      Danke
      vutinto
    • Hi,
      Nand Flash der Mipsel-Boxen muss anders geflashed werden als das eMMC der ARM-Boxen. Mit dem Plugin AutomaticFullBackup sollte es gehen.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • @schomi, ja sicher das ist eine Möglichkeit, aber etwas umständlich. Wenn ich über das VTI das Image sicher wollte, hatte ich früher in der duo2 die möglichkeit zu "Sichern" und direkt da drunter die Möglichkeit "Wiederherstellen". Somit konnte ich direkt vom VTI wiederherstellen. Jetzt fehlt aber die Möglichkeit des wiederherstellen.
      Liegt das jetzt am Image oder weil ich jetzt eine Ultimo 4K habe mit einem anderen Prozessor-Typ ?

      Gruß
      vutinto
    • Geht bei den neuen Boxen nur per Stick

      gesendet mit untauglich Tapatalk
      Gruß Mistaya




      Überspannungsschutz für die VU+ Box ? - Ja, aber erst, wenn mal eine abgefackelt ist !
      .
    • Hallo zusammen,

      bei der Ultimo 4k fehlt seit dem Flashen auf VTI 11 bei der EPG-Übersicht die Einstellung der Tages/Wochenvorschau. Bei meiner alten Ultimo ist die nach wie vor da. Über die menüeinstellungen (Skin: Atile HD) konnte ich nichts finden.
      Früher wars die gelbe Taste, mit der man die Vorschau für nen einzelnen Sender aufrufen konnte.

      Danke für eine Info & ultimative Grüße

      und noch ein Thema:

      ich habe seit der DVBT-2 Einführung in MUC im Juni einen Dual-USB-Stick in Verwendung, mit dem ich einige Aufnahmen gemacht habe. Diese habe ich nun auf die Ultimo 4k verschoben, um hier den Schnitt für die überflüssige Vor-/Nachlaufzeiten vorzunehmen. Die Aufnahmen sind als .ts-Dateien problemlos abspielbar, nur der Schnitt im Moviecut-Tool verweigert hier den Vorgang und sendet die Info:

      Schnitt fehlgeschlagen
      konnte eingangs.ap Datei nicht öffnen

      Ich habe versucht, den Schnitt mit einer cut-Datei zu dublizieren, aber auch hier die o.g. Info.

      Weß jemand hier einen Rat?

      Edit by hgdo: Bitte nicht mehrere Beiträge direkt nacheinander erstellen! Du kannst einen Beitrag bearbeiten und ergänzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo () aus folgendem Grund: 2 Beiträge zusammengefasst

    • wenn nicht gibt es reconstrapsc auf dem Feed, das legt die ap und sc Datei neu an...
      Drickes
      VU+....Ultimo4K;....Duo²;......Duo;.......Uno(Twin-Tuner);...Solo
      VTI.....13.X.X........13.X.X,....8.2.X,............11.X.X,.........8.0.X
      Plugins:
      Elektro Power Save
      Yamp
      nfs.server
      Reconstructapsc
      automatic-fullbackup
      epgrefrech
      graphmultiepg
      lcd4linux

      Skin Atile HD
    • Drickes schrieb:

      wenn nicht gibt es reconstrapsc auf dem Feed, das legt die ap und sc Datei neu an...
      Danke.
      Habs grad probiert. Geht leider nicht :(

      Info: Schnitt fehlgeschlagen
      Leere .ap Datei


      Zum EPG: hab die richtige Ansicht in der VTI/EPG-Einrichtung gefunden.

      Lösung: Ist die Multi EPG Spaltenansicht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • PiP bei zwei 1080p Sendern

      Box angeschlossen und eingerichtet. Läuft alles super.
      Fernbedienung sehr empfindlich und LCD sehr gut ablesbar (auch seitlich)

      Aber eine Kleinigkeit:
      Wenn ich im Haupbild und PiP einen Sender mit 1080p einstelle, geht das PiP nur sehr ruckelweise.
      Ist das bei euch auch so?
      Plugins:
      Spoiler anzeigen

      antispoiler, autotimer, camofs, CoolTvGuide, customsubservices,
      cutlisteditor, EMC, epgrefresh, fancontrol2, forecast, fritzcall,
      infobartunerstate, mediaportal, mosaic, moviecut, movieretitle, MQB,
      OScam, permanenttimeshift, picturecenterfs, satfinder, seekbar,
      showclock, TMDb, tvspielfilm, virtualzap, webradiofs, yampmusicplayer,
      zaphistorybrowser

      LCD-Displays: SPF-75H, SPF-105P, SPF-87H, PEARL
    • Also gerade selber versucht geht hier ohne Problem

      Spoiler anzeigen
      /bin/tar: Removing leading `/' from member names
      /bin/tar: Removing leading `/' from hard link targets
      32768+0 records in
      32768+0 records out
      16777216 bytes (16.0MB) copied, 0.412294 seconds, 38.8MB/s
      32768+0 records in
      32768+0 records out
      16777216 bytes (16.0MB) copied, 0.409492 seconds, 39.1MB/s
      4096+0 records in
      4096+0 records out
      2097152 bytes (2.0MB) copied, 0.054170 seconds, 36.9MB/s


      Ein Online Update nach dem flasen hast du gemacht?