Pinned VTi 11.0.x Vu+ Solo SE (Support Thread)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wie welches Format? Das altbekannte Problem, betrifft ganz normale Aufnahmen auf der Platte! So wie schon des öfteren, auch von anderen Usern, hier gepostet! Wurden ja schon mehrfach logs mit dem Prob eingestellt. Leider kam dann nix mehr oder ich hab`s nicht mitgekriegt!

      Hab da noch ne Frage: Wenn ich VTI 11 neu flashe, habe ich das Webif (bezeichnes mal als Webif neu, ist nicht von einer VU, sieht aber fast gleich aus)!

      Wenn ich von VTI 9.x auf VTI 11 update, habe ich "Webif alt"

      Wie bekomme ich nun "Webif neu" wenn ich upgedatet habe?
      Files
      • Webif alt.jpg

        (197.82 kB, downloaded 98 times, last: )
      • Webif neu.jpg

        (170.83 kB, downloaded 97 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by lorenz ().

    • Das was du als "Webif alt" bezeichnet hast, ist das Dreambox Webinterface (sieht man auch bei dir im Screenshot im Titel des Tabs).

      Wenn du wieder OpenWebif (was du "Webif neu" genannt hast) benutzen möchtest, musst du mal in den Einstellungen der Erweiterungen und dort OpenWebif nachschauen, auf welchem Port es gerade eingestellt ist. Den kannst du ggf. dann anpassen und musst dann natürlich auch die Webseitenadresse, die du im Browser eingibst (oder das Lesezeichen), entsprechend ändern. Darüber hinaus kannst du auch das alte Dreambox Webinterface in den Erweiterungen löschen, wenn du es nicht benötigst.

      In jedem Fall kannst du für OpenWebif und das Dreambox Webinterface nicht denselben Port benutzen, sonst wird mindestens eins von beidem nicht funktionieren.
      Vu+ Duo2 1x DVB-C Twin Tuner | VTi 9.0.3
      Netcologne (Kabelkiosk) | "Family HD" & "MTV Tune-Inn" | CI+ Modul

      The post was edited 1 time, last by George24 ().

    • Ach herrje! Ja klar, war mein Fehler! Weiß jetzt wieder wie`s passiert ist.
    • Mir ist ein kleines Problem aufgetaucht, vielleicht ist es auch nur eine Einstellung.

      Wenn ich die VU in den Standby schalte, ist die Box nach Zeit X nicht erreichbar. Deepstandby wurde nicht gewählt.
      Wenn ich die VU am lasse, friert das Bild ebenfalls nach Zeit X ein. DIe VU lässt sich dann nur durch langes drücken der Standby-Taste anschalten.

      Ich hab schon alle Einstellungen geprüft, Ausschalttimer etc.

      Jemand eine IDee?


      Danke
    • Gestattet mir zu meiner eigenen Sicherheit eine Frage: ist der Skin 750s mit gepflegt worden?

      Hintergrund: Wenn ich mir eine Uno4k bestelle soll die SE an einen steinzeitlichen 4:3 Röhrenfernseher.

      Und ja, ich weiß das das über Chinch eine Katastrophe wird, aber der TV will einfach nicht kaputt gehen.


      Edit: Ok, keine Antwort heißt wohl "teste es selbst".
      Es klappt nicht (2 mal probiert). Ich kann zwar den Skin installieren und damit auch TV schauen, aber direkt beim ersten Test der Menüs ist er abgeraucht.
      Menu => Einstellungen (dort wollte ich eigentlich Kraven reanimieren) => reboot.

      Wenigstens passierte es in einer recht frühgen Testphase und nicht erst während einer Aufnahme. Daher die Frage.
      Files
      Konfig

      Solo SE V2 und Uno 4k jeweils ohne Festplatte mit 2 Sat-Eingängen an Astra 19.2
      VTI 13.0.x Standardinstallation mit folgenden Änderungen:
      + KravenFHD
      + Picons Transparent.Stefanbenno06.220.132.19
      - Blindscan
      - Renotecontrolcode
      + AutoTimer
      + EPGRefresh
      + EMC
      + CoolTVGuide
      + Multiquickbutton
      + Verkehrsinfo
      - automount.xml
      + auto.network ( STB -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock 192.168.178.33:/STB )
      + ln -s /media/net/autofs/STB /media/hdd

      The post was edited 3 times, last by Harvey56 ().

    • hgdo wrote:


      Die Tasten haben nicht dieselbe Funktion.Standard ab VTi 11 ist:




      kann ich so nicht bestätigen, bei mir ist es ein und die selbe liste da ich timeshift nicht nutze
      ..Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts :whistling: :thumbup:
      .. assdigger & sugar blower :crazy1:
    • Ich auch nicht.
      Deshalb hab ich auf Steuerkreuz oben die Senderliste und auf Steuerkreuz unten die Bouquetliste.

      Ich weiß nicht, worin dein Problem besteht.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • VTi 11.0.x Vu+ Solo SE (Support Thread)

      Mir ist mal aufgefallen das das EPG öfter die Zeiten nicht stimmen.

      Eine Sendung die laut Internet um 22:00 anfangen soll wird mir im EPG mit Startzeit 22:05 angezeigt.
      Tatsächlich gestartet ist die Sendung auch 22:00.
      Uhrzeit von der Box wiederum stimmt aber.
      Stellenweise sind es aber auch ganz komische Zeiten. Da soll ne Sendung 22:35 starten laut Internet.
      Im EPG steht 22:33.
      Die komplette Primetime (eigentlich 20:15 in Deutschland) ist bei mir 20:14.


      Epgshare ist installiert falls das der Fehler ist.
    • Epgshare ist installiert falls das der Fehler ist.

      Einfach mal ohne - oder mit EpgRefresh - versuchen .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Ist ne idee. Muss nur schauen wie ich die EPG Daten vorher lösche...

      Zumal ohne Epgshare hab ich das selbe Problem wie bei meinem bisher genutzten HDFox das mir EPG nur angezeigt wird wenn ich auf dem Sender direkt drauf bin. Das nervt halt mega...
    • EPG-Refresh in der Nacht über die gewünschten Sender / Bouquets laufen lassen .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • hgdo wrote:

      Ich auch nicht.
      Deshalb hab ich auf Steuerkreuz oben die Senderliste und auf Steuerkreuz unten die Bouquetliste.

      Ich weiß nicht, worin dein Problem besteht.
      genau darin.... ich habe unter VTI - Timeshift - das mit Steuerkreuz UNTEN auf nein gesetzt OK. reboot.. Steuerkreuz OBEN öffnet Sendeliste aktuelles Bouquet, Steuerkreuz UNTEN auch! Senderliste aktuelles Bouquet... statt Bouquet auswahl ! und nein es stimmt nicht, diese Funktion OBEN Senderliste UNTEN Bouquet, ist seit der 9.er Version implementiert und nicht wie behauptet seit V11.0.

      back to topic.. warum ist das bei mir so..?? zudem haben wir ja im Verlauf fest gestellt, dass es nicht nur bei mir so ist
      ..Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts :whistling: :thumbup:
      .. assdigger & sugar blower :crazy1:

      The post was edited 4 times, last by Jogistyle ().

    • VTi 11.0.x Vu+ Solo SE (Support Thread)

      Du musst das halt in MQB richtig einstellen.
    • da war"ma doch schon.. wollt kein extra plugin.. egal i wart und schau.. vlt ändert sich's ja
      ..Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts :whistling: :thumbup:
      .. assdigger & sugar blower :crazy1:
    • Kannste lange warten. Das Plugin wurde dafür gemacht, solche Sonderwünsche wie deine zu erfüllen. Wenn du das aus nicht nachvollziehbaren Gründen nicht willst, musst du eben drauf verzichten.
    • :thumbup: so machen wir es
      ..Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts :whistling: :thumbup:
      .. assdigger & sugar blower :crazy1:
    • Hast du serviceapp als Wiedergabemodul aktiviert ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Wennst in der Medienwiedergabe-Einstellungen auf "Original" stellst, sollts Löschen klappen .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110