Pinned VTi 11.0.x Vu+ Ultimo (Support Thread)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ein großes Danke für das Update
      habe die Installation von der 9er Version über VTI Software-Werkzeuge gemacht, hat alles Problemlos gefunzt :happy4:
      sieht schon geil aus die Neue Oberfläche
      was mir besonders gefällt ist die Weboberfläche, Klasse das die EPG-Stream-Bottons auf die Linke Seite gekommen sind.
      was alles neu ist kann ich mir erst am Wochenende anschauen
    • Vor einigen Wochen flog der CoolTVGuide aus dem Feed, wenn ich mich recht entsinne. Den nutze ich aber (noch). Wenn ich nun den Upgrade auf 11 mache, bleibt der CoolTVGuide oder muss ich mir den aus einer anderen Quelle besorgen?
    • Habe heute auch das Update durchgeführt, aber was mir aufgefallen ist, ich habe immer Elektro Pover Save benutzt, eingestellt, dass es sich um 21:00 Uhr abschaltet. hat auch wunderbar geklappt, ich schaue eine Aufnahme die bis 21:20 Uhr läuft und die Box schaltet sich anschließend aus.
      Jetzt bin ich auf den Energizeitplan umgestiegen, die Einstellungen so wie im Elektro .... und die Box schaltet sich um 21:00 Uhr aus, warum wird es nicht abgefangen wie im Elektro ...., gut ich weiß, ich könnte eine Abfrage einschalten aber das ist ja nicht Sinn und Zweck.
      Habe ich eine Einstellung übersehen?

      Ich will ja nicht Pushen, aber hat noch jemand das Problem, oder ist es bei mir ein Einzelfall?
      Andreas

      Ich weiß nicht immer wovon ich rede. Aber ich weiß das es richtig ist. (Muhammad Ali)

      quod erat demonstrandum

      The post was edited 1 time, last by ditschi1691: 2 Beiträge zusammengefasst. ().

    • Timerkonflikte
      Hallo,

      habe vorgestern auf 11 upgedated, ein paar Sachen hab ich..:
      1) Ich kann kein image backup durchführen, beim probieren bricht er beim ersten mal sofort ab, beim zweiten mal auch, dann wird losgelegt, um dann doch im Fehler zu enden.
      Display Spoiler

      root@vuultimo:/etc/enigma2# less /tmp/vti-backup.log
      ubinize: volume size was not specified in section "ubifs", assume minimum to fit image "/media/hdd/vti-image-backup/vti_11.0.0_backup-image_ultimo_2016-12-09_12-36-43/vuplus/ultimo/vti.rootfs.ubifs"171163648 bytes (163.2 MiB)

      2) Tuner-Konflikte bei Kabel: Ich habe 2xDVB-S und 1xDVB-C Dual verbaut.
      Von UM hab ich das Paket DigitalTV HIGHLIGHTS HD, hier sind z.B. RTLCrime/AXN/SyFy jeweils zweimal verfügbar, einmal ohne Zusatz, einmal mit (S) gekennzeichnet, hier ist fder Provider SKY, bei den anderen Unitymedia.
      Wenn ich eine Sendung aus dem Unitymedia Paket per Sofortaufnahme aufnehme, sind sofort die meisten andern Kabelkanäle ausgegraut, als wäre kein weiterer Tuner frei.
      Auf einen der ausgegrauten Sender kann ich aber trotzdem schalten, ich kann aber keine weitere Sofortaufnahme starten wegen Timerkonflikt.

      Bei Aufnahmen mit dem Provider SKY scheint das nicht so zu sein...

      Ich hab von dem gestrigen Update gelesen, wo es augenscheinlich nur um Timerproblematiken bei FCC geht, aber könnte das hier auch passen ?

      3) Bereits zweimal ist die Box eingefroren, netzmässig nicht zu erreichen, nur mit langen Drücken der Powertaste wiederzubeleben, bin mir nicht sicher ob das mit 2) zusammenhängt.

      grüsse
      tom

      The post was edited 3 times, last by tombombom ().

    • Jetzt nochmal weiter geschaut, es ist noch schlimmer...
      Der nicht verfügbare Tuner für Aufnahmen kommt bei JEDER Aufnahme auf einem Sender aus der Liste des Providers Unitymedia.

      Kabel-Provider dind genannt ARD,SKY,Unitymedia und ZDFVision.
      Die Probleme treten nur bei Unitymedia auf (bei SKY wär mir lieber...)
      Das passiert bei verschlüsseklen wie auch unverschlüsselten Sendern, egal ob OScam gestartet ist oder nicht.



      Bei SAT hab ich das noch nicht feststellen können.

      Irgendwas ist da faul...

      grüsse
      tom

      The post was edited 1 time, last by tombombom ().

    • "Alternativen Tuner verwenden" aktiviert?
      Würde die Box bei belegten Sattunern automatisch den Sender v. Kabeltuner nehmen und den reservieren.
      Kabeltuner hast ja nur einen. Alle Sender von einer Frequenz dann ist da ja Schluss.

      Bei mir noch nie eingefroren. Instabilität kann ich nicht bestätigen
      Imagebackup hab ich noch nicht getestet.
    • Hi, ich hab DVB-C Dual, also 2 Tuner.
      Umschalten auf die ausgegrauten Sender funktioniert ja, nur Aufnahme kann ich keine machen.
      Bei Timeraufnmahmen in die Zukunft passiert das selbe, Aufnahme auf einem Kanal vom Provider Unitymedia, und schon geht angeblich keine parallele Aufnahme auf einem anderen Kabel-Sender (bis auf gleiche Transponder)... nochmal geprüft, es sind dann alle anderen Sender vom Provider Unitymedia ausgegraut und stehen nicht für Aunahmen zu Verfügung (obwohl sie funktionieren)!
      Ich benutze Kabel hauptsächlich für Pay-TV Seriensender und die hab ich auf SAT nicht ...
      Alsdo irgendwas ist da bei der Timer-Überprüfung faul

      Edit:
      es wird immer wüster...
      Jetzt hab ich einen Kabel-Tuner deaktiviert.
      Dann versucht eine Aufnahme (Sofortaufnahme laufende Sendung) auf Kabelkanal zu starten (Restdauer vlt. eine Stunde) , es kam Meldung dass der Timer nicht angelegt werden kann wegen Konflikt mit Timer von heute Abend um 20:35 Uhr...

      Dann versuch Direktaufnahme für 5 Minuten zu machen, Ergebnis Crash ...

      Display Spoiler

      Slot 1, score 10005
      Slot 2, score 0
      Slot 3, score 0
      recording service: 1:0:19:283D:3FB:1:C00000:0:0:0:
      record: 0
      Slot 0, score 10005
      Slot 1, score 10005
      Slot 2, score 0
      Slot 3, score 0
      timer conflict detected!
      [<RecordTimer.RecordTimerEntry object at 0x6f3c4350>, <RecordTimer.RecordTimerEntry object at 0x6f3c42b0>, <RecordTimer.RecordTimerEntry object at 0x6f3c4590>, <RecordTimer.RecordTimerEntry object at 0x6f3c45d0>]
      main thread is non-idle! display spinner!
      next real activation is Fri Dec 9 17:29:40 2016
      action -> WizardActions ok
      ERROR reading PES (fd=52) - Value too large for defined data type
      stopping recording after 5 minutes.
      time changed
      Traceback (most recent call last):
      File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 223, in processDelay
      callback(*retval)
      File "InfoBarGenerics.py", line 3683, in Screens.InfoBarGenerics.InfoBarInstantRecord.inputCallback (git/lib/python/Screens/InfoBarGenerics.c:79752)
      File "/usr/lib/enigma2/python/timer.py", line 244, in timeChanged
      self.timer_list.remove(timer)
      ValueError: list.remove(x): x not in list
      (PyObject_CallObject(<bound method Session.processDelay of <__main__.Session instance at 0x70568be8>>,()) failed)
      ]]>
      </dvbapp2crashlog>
      </crashlogs>
      </stbcrashlog>


      spooky....


      Edit by hgdo: Bitte nicht mehrere Beiträge direkt nacheinander erstellen! Du kannst einen Beitrag bearbeiten und ergänzen.

      The post was edited 3 times, last by tombombom: 2 Beiträge zusammengefasst ().

    • Hab soeben Image gesichert, auch die Einstellungen, Senderlisten etc.
      Alles im grünen Bereich, funktioniert einwandfrei.
      Ich habe allerdings das Image über USB neu geflasht, da vorher noch das VTI 8.X drauf war.
      "FCC" meinst die schnelle Kanalumschaltung die nur die 4K-Boxen mit den FBC-Tunern
      unterstützten? Kann mir da keinen Zusammenhang vorstellen.
    • Hallo zusammen,

      Erst mal ein Lob das sieht echt cool aus und läuft ganz super.

      Das einige was ich festgestellt habe ist, wenn ich in das EMC gehe und die Datei oder Filmliste sehe, ist das Emc Nur über die Hälfte des TVs zusehen und der Rest ist schwarz, also ich sehe alles es ist nichts angeschnitten aber nicht bildschirmfüllend. Wenn ich einen Film starte passt der Film, aber das Emc an sich ist viel zu klein

      Kann man das irgendwo einstellen.
    • Backupsuite ansonsten funktioniert, nur nicht die Imagesicherung.
      Ich hab direkt über den Imagedownload upgedatet, nicht über USB.
      Vlt probier ich es die Tage nochmal neu, momentan tendiere ich eher wieder zurück auf mein Backup von 8.2.3 zu gehen...
      Hatte seinerzeits auch schonmal die 9 probiert, Freezer und Hänger, und wenn ich dass in einigen Threads so lese, war/bin ich damit nicht alleine.
      Wobei meine 8.2.3 auch Probleme machte, dann und wann wollte sie partout nicht aus dem DS für Aufnahmen oder auch EPG Refresh starten...

      Was ich nur meinte, bei dem gestrigen Patch geht es um Timerkonflikte, wo keine sind, das kommt mir bekannt vor...

      @'willifred71: EMC unterstützt (?) keinen FullHD Skin, probier einen alternativen HD Skin...

      The post was edited 1 time, last by tombombom ().

    • Also, ich kann weder beim VTI 8.X noch beim VTI 11(bisher) Freezer und Hänger bestätigen.
      Bild & Ton immer einwandfrei. Auch auf den verschlüsselten Kanälen v. ORF, TiVuSat & Schweiz.
      HD+ & Sky hab ich nicht.
      EPG-Refresh benutze ich auch nicht.
      Ich gucke i. d. R. nur Filme, die die Box aufgenommen hat und die mit den "normalen" Movieplayer.
      Eine Handvoll MP4's gibt es noch. Aber auch kein Problem.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • wo schreibt oscam sein log hin?

      Ich hab's auf usb gelegt und seitdem keine Probleme .
      --
      cu RaZoR2

      mein Skin: iFlatFHD 6.3 mit EPG Share 5.84
      meine PlugIns: Dateimanager VTi, AutoShredder, SerienRecorder, SkyRecorder, ShootYourScreen, PiconManager, CoverFind, OScam Butler
    • Hallo zusammen,

      ich habe nun wegen IPTV auf das neueste Image gewechselt. Allerdings habe ich folgende Probleme. Bei der Anzeige vom Archive werden die Datumsangaben teilweise abgeschnitten, siehe Screenshot.

      Welche Taste muss ich drücken, damit ich auf bei einer wiedergegebenen Aufnahme ins Archive komme? Wenn ich Taste "Archive" drücke, dann kommt folgende Auswahl, siehe Screenshot 1. Beim Image 6.x.x. habe ich die Taste "Steuerkreuz oben" gedrückt und die Filmliste wurde angezeigt. Mit dem Image 11.0.0 springt der Film um 90 Sekunden vor. Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt. Falls nicht, bitte nachfragen.

      Vielen Dank für eure Hilfe.
      Files
      • screenshot.jpg

        (123.19 kB, downloaded 68 times, last: )
      • screenshot1.jpg

        (71.83 kB, downloaded 50 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by bodyslider ().