Pinned VTi 11.0.x Vu+ Solo (Support Thread)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das VTi 11.0.x läuft auf der alten Solo ja super, zumindest bei mir.

      Jetzt mal eine kurze Rückfrage:

      Mir ist aufgefallen, das unter den Erweiterungen (Erweiterungen verwalten) in der
      Liste "atileHD 3.4r0" mit aufgeführt ist. Das ist doch eigentlich ein Skin, oder?

      Kann ich das einfach deinstallieren, oder benötige ich das für ein anderes Paket,
      z.B. als Skinpart für den Mute Spectator Skin?
    • Bei atile muß man zwischen dem Skin und dem Plugin (ja das gibt es tatsächlich) unterscheiden.
      Das Plugin ist für andere Plugins erforderlich. Bitte frag mich jetzt aber nicht, welche das sind.
      Konfig

      Solo SE V2 und Uno 4k jeweils ohne Festplatte mit 2 Sat-Eingängen an Astra 19.2
      VTI 13.0.x Standardinstallation mit folgenden Änderungen:
      + KravenFHD
      + Picons Transparent.Stefanbenno06.220.132.19
      - Blindscan
      - Renotecontrolcode
      + AutoTimer
      + EPGRefresh
      + EMC
      + CoolTVGuide
      + Multiquickbutton
      + Verkehrsinfo
      - automount.xml
      + auto.network ( STB -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock 192.168.178.33:/STB )
      + ln -s /media/net/autofs/STB /media/hdd
    • Ich mache für mein Problem jetzt mal keinen neuen Bereich auf.

      Problem: Nach dem letzten Imageupdate VTi 11.0.x heute startet meine
      VU Solo noch mit dem Standard Skin. Der Mute Spectator ist zwar noch
      installiert, diesen Skin kann ich aber in der Skin Auswahl nicht mehr
      auswählen. Der Menüpunkt "Skin" zwar noch da ist, aber es tut sich nichts,
      wenn ich den anwähle!

      Edit: Es gab auch keinen Crash, entsprechend gibt es auch kein Log!

      P.S.: Bei der Solo2 war das heutige Update kein Problem, alles ok!

      Edit 2: Hat sich erledigt, nach Update II heute, ist wieder alles ok!

      The post was edited 3 times, last by chemic: Erweitert ().

    • Hallo, ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe bei meiner Vu+Solo auf Grund von Problemen beim Start (blieb immer in der VTI Maske) hängen
      ein neues VTI Image 11.0.0 aufgespielt. Ich habe in der Vu+ auch die ORF Karte in Verwendung. Nach dem Update gehen jedoch nur die unverschlüsselten Programme. Ich hatte beim letzten VTI Image CCam2.3 installiert. Leider weiß ich nicht mehr wie ich diese Softcam auf die VU+ bekommen habe. Ich denke ich habe damals FileZilla Client verwendet. Beim neuen VTI Image 11.0.0 weiß ich nicht sorecht wie und wo ich die IP Adresse korrekt eingebe. Ich habe nun bereits versucht über VTI Systemwerkzeuge-->Netzwerkbrowser-->Freigabe verwalten-->Netzwerkfreigabe hinzufügen die IP Adresse der Box einzugeben. Ich weiß hier leider nicht was es mit den anderen Einträgen wie "Aktiv", "Freigabetyp", "Serverfreigabe" etc. auf sich hat. Ich habe nun bereits die IP Adresse des Laptops mit der von der Box abgeglichen aber irgendwie bekomme ich keine Verbindung darauf. Könnt Ihr mir hier bitte weiterhelfen.
      Danke
      Kurt
    • Ich habe die Easybox Vodafon 192.168.2.1 login .... jede DSL Box zeigt dir an deine VU Box . Du must nur DHCP an haben auf deiner VU
      dann zeigt dir deine DSL Box die vergebene IP
      Dann kannst du auch manuell dein Passwort vergeben ich hab heut mal 4x 000 gemacht steht aber auch rechts was du für ein
      vorgeschlagenes pass nehmen kannst.

      So einfach hatte ich dann auch wieder LAN verbindung vom PC zur VU

      Achso ich hab nur VTI 4.1 2012 so ging es zumindest bei mir.