LogoMatik[E-A] - Enigma2 Logo programı

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Jo und da darfste dich dann erstmal mit dem fehlenden telnet rumschlagen. Apple mauert sich eher mehr ein.

      OT Ende

      Wirst wohl den Windows-PC nutzen müssen.
      HDWH - Halt die Worscht hoch ! :thumbsup:
    • Ich benutze den LogoMatik[E-A]

      Das ging bis jetzt auch alles. Nun wollte ich das Radio.mvi ändern und hatte damit auch keine Problem nur das Logo kommt schwarz was bei der Größe von 360 KB zu erwarten war.

      Jetzt habe ich versucht die .jpg zu verkleinern was ja kein Problem ist. (Haken Seitenverh. gemacht) Größe auf H 1280
      V 720 (296KB) mvi erstellt = 360 KB, zu groß. Solange verkleinert (35KB) bis ich dann eine .mvi von 100 KB erhalten habe, wird angezeigt aber die Auflösung ist schrecklich.

      Hier im Forum Radio. mvi gesucht, geladen, jpg ist 300 KB mvi dazu 160KB und geht.

      Jetzt habe ich die jpg 300 KB genommen und bei mir in mvi umgewandelt = 360 KB was nicht geht.

      Meine Frage:

      Was mache ich falsch beim erstellen der .mvi oder besser warum werden die so groß bei mir?

      Das einzige was ich einstellen kann ist doch nur 1280x720 was ich ja mache.
      Danke für die Hilfe und Antworten.
    • stony272 wrote:

      zeig doch mal her die JPG/mvi.... ?
      Komisch jetzt geht das!

      Habe wohl die Auswahl 1280x720 und 1920x1080 falschgemacht?

      Habe jetzt mal das 1920x1080 ausgew.
      Leider hatte ich alle meine "Werke" gelöscht, habe das nun neu gemacht auf die Schnelle.
      Files
      • radio.7z

        (191.89 kB, downloaded 19 times, last: )
      Danke für die Hilfe und Antworten.
    • Radiologos werden im VTi nur in 1280x720 px akzeptiert , soweit ich mitbekommen habe.Falls du es noch brauchst , im Anhang habe ich das mal geändert.Einfach per FTP unter usr/share/enigma2 ersetzen und Neustart oder halt per Logomatik.

      PS: nun hast du es ja hinbekommen , wie ich Post über mir gesehen habe

      Gruss stony272 ;)
      Files
      • radio-new.rar

        (907.81 kB, downloaded 21 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by stony272 ().

    • Habe jetzt eine Versuchsreihe gemacht für Radio.mvi.

      Alle Bilder die ich in 1920x1080 .mvi gemacht habe gehen und werden auch angezeigt. Auflösung wird am TV auch so angezeigt.

      Alles was ich in 1280x720 gemacht habe geht nicht, =schwarz. Verstehe ich zwar nicht, aber wenn das so ist, meinetwegen.
      Danke für die Hilfe und Antworten.
    • Wolf17 wrote:

      Alles was ich in 1280x720 gemacht habe geht nicht, =schwarz. Verstehe ich zwar nicht, aber wenn das so ist, meinetwegen.
      Das kann ich bestätigen.
      Habe ese auch probiert, ein 1280x720 Bild als radio.mvi zu konvertieren, Ergebnis: Schwarz!
      Ich hänge die rar-Datei mit jpg und mvi einfach mal hier dran, vielleicht findet ja jemand den Fehler...
      Files
      • radio.jpg

        (899.6 kB, downloaded 57 times, last: )
      • Radio_TB.rar

        (1.17 MB, downloaded 17 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by TB82MTK ().

    • Der "LogoMatik" arbeitet nach wie vor reibungslos.Aber leider wurde wohl die Größe des Radiologos im VTi -Image eingeschränkt.Ich weiß jetzt aber nicht genau welche Größe , aber ich denke so um die 250kb.In meinem VTi-RadioSelector funktionierten sonst alle Radiologos , "Radiologo 14" nun nicht mehr ( hat eine Größe von 321kb, funktionierte vor 2-3 Wochen) .Ich hoffe die Einschränkung bleibt nicht im VTi , wäre schade.

      @TB82MTK , Dein Logo funktioniert in anderen Images reibungslos.

      Gruß stony272 ;)

      The post was edited 1 time, last by stony272 ().

    • Hab das Tool auch gerade mal benutzt. Funzt super. Was aber ist mit dem "update_in_progress.mvi" Logo?
      Sicher, kann man sich über Umwege auch selbst damit erstellen (umbenennen), aber ist das gewollt?

      Danke und Gruß
    • Das Logo ist immer dasselbe, brauchst nur umzubenen. Ich hab mir einFoto mit Photoshop bearbeitet wo ich wit oder update reingeschrieben habe und dann einfach ein Bootlogo mit jedem einzelnen Bild gemacht.

      Ausserdem ist iDreamX kacke zum bootlogo machen, voller Pixel, schlechte Qualität. Ganz zu schweigen vom Telnet Problem
      Ich hab Win über Bootcamp laufen auf dem Mac für verschieden Sachen wie eben Bootlogo erstellen. Ist die einfachste und beste Lösung
      Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche.

      The post was edited 1 time, last by nikita ().

    • ich hab ein kleines Problem seit ich Win 10 neu aufgesetzt habe. Starte Logomatik, setze mein jpg z.B bei bootlogo ein und drücke auf Convert to MVI. Dabei fragt er mich in welchen Ordner. Gib ihm ein Ordner an und kilicke auf Ordner anwenden.
      Dann zeigt er mir an 1/1 converted. Unten steht succesfully Converted in MVI und den Ordner den ich ihm angab, z.B
      /Desktop/NeuerOrdner/bootlogo.mvi

      Ordner ist aber leer ????
      Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche.
    • Also der DLG ist ja wohl sowas von überlebt, der macht nur 1280x720.
      Hab noch den iDreamX auf dem Mac, damit krieg ich meine Logos auch gemacht, erklärt mir aber immer noch nicht warum LogoMatik mir die Datei nicht auf dem PC erstellt.
      Hab mittlerweile auch mit einem alten laptop mit Win7 probiert, der macht genau das gleiche.
      Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche.