Low-Budget Unicable-II Lösung für zwei Satpositionen?

    • Carmwen schrieb:

      Nun aber nach dem umprogrammieren des MUltischalters finden der Receiver beim Suchlauf fast nur Astra Kanäle.
      War das vorher anders?
      An den Eingängen v. MS hast die 4 Antennenkabel der 2 Wideband LNB's richtig angeschlossen?
    • Wir haben gestern x Tests gemacht.

      LNB's vertauscht
      kabel bei den LNB's vertauscht

      In der Tuner Config des Receivers (Ultimo 4K) LNBs anders belegt

      usw.


      Aber immer nur erhalte ich 1421 Astra Sender und 10 von Hotbird


      Fakt ist, die LNbs erhalten Signale von den Satelliten. Denn dies hat mir ein Profi gemessen.
      Weiter konnte er auch nicht helfen, da er den Multischalter nicht kannte.

      Ich muss nun halt Schritt für Schritt herausfinden wo der Wurm ist, dass es nicht klappt.
    • Hast schon mal die beiden LNB's an der Schüssel vertauscht,
      nicht dass der für Hotbird defekt ist.
      Und natürlich die Antennenkabel entsprechend markieren/beschriften.
    • Ja haben wir.
      Wie gesagt, er hat auch beide LNBs gemessen. Und beide bekamen Signale.
      Auch haben wir am Ende der Kabel, bevor es in den Multischalter geht nochmals gemessen um auszuschließen, ob eventuell ein kabel defekt ist.
      Auch dort haben alle Kabel Signale abgegeben.
    • Wenn dann immer nur alle Astra- & nie alle Hotbirdsender gefunden wurden,
      könnte es an der Tunerkonfiguration Deiner der mir nicht bekannten VU-Box
      liegen. Und nein, ich lese nicht haufenweise Posts um irgendwo
      das Boxenmodell zu erhaschen. Dafür gibt es bei uns ein ausfüllbares Profil. ;)
    • sodele.

      Aktuell geht es nun. Beim Suchlauf findet die Ultimo über 3000 Kanäle - Hotbird und Astra.

      Wieso nun plötzlich?

      Kann es auch nicht 100% sagen.
      Mein weg:

      Ich ging in die Tuner A Einstellungen
      Hab dort LNB 1 für Horbird erstellt/bearbeitet, gespeichert, dann wieder Tuner A und LNB 2 für Astra.

      Normal hab ich immer die Grüne Taste für speichern gedrückt.

      Diesmal ging ich mit dem Curser bis nach unten zu den Frequenzeinstellungen und dort klickte ich auf Ok bei der Fernbedienung und die Einstellungen schlossen sich.
      Ich, schaute nochmals nach ob es nun gespeichert sei oder nicht und hab es so gelassen ohne auf die Grüne Taste zu klicken.

      Das ganze noch auf dem Tuner B so eingestellt und zwar nun immer mit der Ok Taste.

      Dann wieder Suchlauf und es wurde gefunden was es sollte.



      Was mir generell auffiel war, dass wenn ich bei den Einstellungen, Z.Bsp Inverto auswählte, dann nicht gleich die Modelle kamen. Ich muss bei jedem Punkt was auswählen, Grüne Taste drücken udn erst wieder bei rein kommen, kann ich den nächsten Punkt wie Modell usw. auswählen.



      Aktuell habe ich das Gefühl dass nicht alle Tuner ab C richtig drin sind.

      Denn wenn ich Zappe wird nur immer bei A und B eine Farbe angezeigt (rot oder grün)
      Wenn ich z.Bsp. auf ZDF was aufnehme, so zeigen einige sender bei A und B rot und ich habe schwarzen Bildschirm.
    • Hast du alle Tuner wie A und B für Hotbird und Astra eingestellt?
    • Ja das habe ich. Ich denke es mal.
      Unschön an diesem System ist halt, dass man nicht genau sieht oder aufgelistet ist was eingestellt ist für LNB1 oder LNB2 , so wie es z-Bsp bei der Variante einfach ist.

      Aber ich bin gerade ein wenig am probieren und testen :)
    • Hmm, wenn oben bei LNB1 mit der Pfeiltaste auf LNB2 gehst siehst nicht was eingestellt ist?
      Für jeden Tuner muss LNB1 und LNB2 die gleiche SCR-Frequenz eingetragen sein.
      Allerdings muss jeder Tuner seine eigene SCR-Frequenz bekommen.
      Kontrollieren, dass da nicht "quer" oder "doppelt" eingetragen ist.
      Derweil schon mal toll, dass das "Inverto-System" zur Zufriedenheit arbeitet. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Morgen.

      Ja das ist alles so eingerichtet.

      Las heute in einem anderen Beitrag dass die auch Probleme hatten.
      Es werde zum Teil vermutet, dass die Einstellungen die gemacht wurden nicht richtig gespeichert werden.

      Eben wurde ein Timer gestartet und als der lief konnte ich Sender ansehen, die gestern nicht gingen, als ich direkt mit der Aufnahmetaste von der Fernbedienung aufgenommen hatte.
    • Hallo

      ich habe heute mir nochmals die Mühe gegeben alle 8 Tuner einzurichten und dann wieder den Suchlauf gestartet.


      Danach von ARD die aktuelle Sendung aufgenommen.
      Dann gezappt von ZDF, RTL, SAT1 usw und es kam immer ein Bild.

      Aber bei alles SRF (schweizer Sender) die auf Horbird liegen, kam kein Bild und es war wieder schwarz.

      Ich habe ab und mal das Gefühl dass ich nur 2 Tuner habe.


      Ich habe mal diverse Einstellungen genommen und davon ein Screenshot gemacht.


      Das dritte ist aus der settings Datei vom FTP.

      Eventuell sieht ja ein Profi wo der Fehler liegt.


      Guido


      tuner01.jpgtuner02.jpgtuner03.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carmwen ()

    • Für mich sieht die Konfiguration falsch aus, zumindest sehr merkwürdig. Ich würde die Einträge aus der settings-Datei löschen und ganz neu mit der Konfiguration anfangen. Da scheinen verschiede Multischalter eingetragen zu sein, bei einem Eintrag ist zweimal LNB2 mit Astra und Hotbird konfiguriert und DiseqC ist auch noch drin.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Just Me ()

    • Guten Abend

      Ich habe nun mal manuell über einen Editor die Settings bearbeitet. Da war wirklich ein durcheinander.
      Und das ist auch das was ich mal meinte, dass ich das Gefühl habe, dass es nicht sauber abspeichert beim Einstellen.

      Hab nun mal nur 4 Tuner manuell über setting erstellt.
      Mal schauen was raus kommt.

      Was wäre, wenn ich nur 2 einfach Single LNB nehmen würde und den einen beim Steckplatz oben und den anderen unten einstecke und dann wie im Guide:
      zwei Kabel vom LNB oder Multischalter (unterschiedliche Satpositionen pro Kabel)
      Anschluss:
      • Kabel an Tuner A (Astra 19.2°Ost)
      • Kabel an Tuner B (Hotbird 13°Ost)
      konfiguriere?

      Hab ich dann 8 auch Tuner zur Verfügung?
      Denn mein Ziel ist es halt einfach TV schauen zu können und zur gleichen Zeit 1-2 Dinge aufnehmen.
      Denn langsam nervt mich dieser Multischalter. Denn wenn es nichts bringt werfe ich ihn lieber aus dem Fenster.

      Gruss Guido


      gehe nun über Hisposat (Portugiese) REAL gegen Barca schauen.
      kann sein, dass ich danach noch genervter bin, falls Barca wieder verliert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Hallo

      so. nun hab ich es geschafft und ich habe endlich 8 Tuner.
      Fakt ist, dass es über die Box nicht geschafft wurde, die vorgenommen Einstellungen sauber zu speichern, damit es funktionieren kann.
      erst als ich per FTP die Datei holte und manuell Zeile für Zeile überarbeitet lief es dann.

      Für alle, die die gleichen Probnlem haben, hier einen Auschnitt aus meinem Code in den setting.
      zu finden unter: /etc/enigma2/settings

      zur Ansicht nur die ersten drei Tuner.
      Spoiler anzeigen
      config.Nims.0.configMode=advanced
      config.Nims.0.advanced.sat.130.lnb=1
      config.Nims.0.advanced.sat.192.lnb=2
      config.Nims.0.advanced.lnb.1.lof=unicable
      config.Nims.0.advanced.lnb.1.unicable=unicable_matrix
      config.Nims.0.advanced.lnb.1.unicableMatrixManufacturer=Inverto
      config.Nims.0.advanced.lnb.1.unicableMatrix.Inverto.product=IDLU-UWT110-CUO10-32PP
      config.Nims.0.advanced.lnb.1.unicableMatrix.Inverto.vco.IDLU-UWT110-CUO10-32PP.0=1210
      config.Nims.0.advanced.lnb.1.unicableMatrix.Inverto.scr.IDLU-UWT110-CUO10-32PP=1
      config.Nims.0.advanced.lnb.2.lof=unicable
      config.Nims.0.advanced.lnb.2.unicable=unicable_matrix
      config.Nims.0.advanced.lnb.2.unicableMatrixManufacturer=Inverto
      config.Nims.0.advanced.lnb.2.unicableMatrix.Inverto.product=IDLU-UWT110-CUO10-32PP
      config.Nims.0.advanced.lnb.2.unicableMatrix.Inverto.vco.IDLU-UWT110-CUO10-32PP.0=1210
      config.Nims.0.advanced.lnb.2.unicableMatrix.Inverto.scr.IDLU-UWT110-CUO10-32PP=1
      config.Nims.1.configMode=advanced
      config.Nims.1.advanced.unicableconnectedTo=0
      config.Nims.1.advanced.unicableconnected=true
      config.Nims.1.advanced.sat.130.lnb=1
      config.Nims.1.advanced.sat.192.lnb=2
      config.Nims.1.advanced.lnb.1.unicableMatrixManufacturer=Inverto
      config.Nims.1.advanced.lnb.1.unicable=unicable_matrix
      config.Nims.1.advanced.lnb.1.unicableMatrix.Inverto.product=IDLU-UWT110-CUO10-32PP
      config.Nims.1.advanced.lnb.1.unicableMatrix.Inverto.vco.IDLU-UWT110-CUO10-32PP.1=1420
      config.Nims.1.advanced.lnb.1.unicableMatrix.Inverto.scr.IDLU-UWT110-CUO10-32PP=2
      config.Nims.1.advanced.lnb.1.lof=unicable
      config.Nims.1.advanced.lnb.2.lof=unicable
      config.Nims.1.advanced.lnb.2.unicableMatrixManufacturer=Inverto
      config.Nims.1.advanced.lnb.2.unicable=unicable_matrix
      config.Nims.1.advanced.lnb.2.unicableMatrix.Inverto.product=IDLU-UWT110-CUO10-32PP
      config.Nims.1.advanced.lnb.2.unicableMatrix.Inverto.vco.IDLU-UWT110-CUO10-32PP.1=1420
      config.Nims.1.advanced.lnb.2.unicableMatrix.Inverto.scr.IDLU-UWT110-CUO10-32PP=2
      config.Nims.2.configMode=advanced
      config.Nims.2.advanced.unicableconnectedTo=1
      config.Nims.2.advanced.unicableconnected=true
      config.Nims.2.advanced.sat.130.lnb=1
      config.Nims.2.advanced.sat.192.lnb=2
      config.Nims.2.advanced.lnb.1.unicableMatrix.Inverto.product=IDLU-UWT110-CUO10-32PP
      config.Nims.2.advanced.lnb.1.unicableMatrix.Inverto.vco.IDLU-UWT110-CUO10-32PP.2=1680
      config.Nims.2.advanced.lnb.1.unicableMatrix.Inverto.scr.IDLU-UWT110-CUO10-32PP=3
      config.Nims.2.advanced.lnb.1.unicableMatrixManufacturer=Inverto
      config.Nims.2.advanced.lnb.1.unicable=unicable_matrix
      config.Nims.2.advanced.lnb.1.lof=unicable
      config.Nims.2.advanced.lnb.2.lof=unicable
      config.Nims.2.advanced.lnb.2.unicableMatrixManufacturer=Inverto
      config.Nims.2.advanced.lnb.2.unicable=unicable_matrix
      config.Nims.2.advanced.lnb.2.unicableMatrix.Inverto.product=IDLU-UWT110-CUO10-32PP
      config.Nims.2.advanced.lnb.2.unicableMatrix.Inverto.vco.IDLU-UWT110-CUO10-32PP.2=1680
      config.Nims.2.advanced.lnb.2.unicableMatrix.Inverto.scr.IDLU-UWT110-CUO10-32PP=3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()