OSCam für das Original-image?

    • Gehen wird das bestimmt, man muss nur alles manuell machen. Da kaum jemand freiwillig sich das Originalimage antun wird, wird man aber sicher keine Anleitungen finden. Du brauchst natürlich die OScam selber und die Configdateien sowie ein Script, welches die OScam beim Start des Receivers auch startet.
    • Du brauchst halt ein Startscript für OScam oder man muss eine Datei editieren, die beim Start ausgeführt wird, und diese um einen Eintrag ergänzen, der OScam startet.

      Edit: Du kannst ja eines der Scripte mal testen, keine Ahnung, ob diese bei einem Originalimage analog funktionieren:

      Version 1:

      Shell-Script

      1. #!/bin/sh
      2. CAMNAME="oscam"
      3. remove_tmp () {
      4. rm -rf /tmp/cainfo.* /tmp/camd.* /tmp/sc.* /tmp/*.info*
      5. }
      6. case "$1" in
      7. start)
      8. echo "[SCRIPT] $1: $CAMNAME"
      9. remove_tmp
      10. touch /tmp/.emu.info
      11. echo "$CAMNAME" > /tmp/.emu.info
      12. /usr/bin/oscam &
      13. ;;
      14. stop)
      15. echo "[SCRIPT] $1: $CAMNAME"
      16. killall -9 oscam 2>/dev/null
      17. sleep 3
      18. remove_tmp
      19. ;;
      20. *)
      21. $0 stop
      22. exit 0
      23. ;;
      24. esac
      25. exit 0
      Alles anzeigen


      Version 2:

      Shell-Script

      1. #!/bin/sh
      2. CAMNAME="oscam"
      3. remove_tmp ()
      4. {
      5. [ -e /tmp/ecm.info ] && rm -rf /tmp/ecm.info
      6. [ -e /tmp/.emu.info ] && rm -rf /tmp/.emu.info
      7. }
      8. case "$1" in
      9. start)
      10. /usr/bin/$CAMNAME -c /etc/tuxbox/config &
      11. echo $CAMNAME > /tmp/.emu.info
      12. sleep 6
      13. ;;
      14. stop)
      15. killall -9 $CAMNAME
      16. sleep 3
      17. remove_tmp
      18. ;;
      19. restart|reload)
      20. $0 stop
      21. sleep 3
      22. $0 start
      23. ;;
      24. *)
      25. $0 stop
      26. exit 1
      27. ;;
      28. esac
      29. exit 0
      Alles anzeigen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Just Me ()

    • Neu

      Wahrscheinlich nicht, aber Versuch macht kluch :D dennoch, wofür sollte man das auch bei einer Solo4k brauchen? Niemand tut sich wirklich freiwillig ein originales Image an und alternative Images wie VTI bieten entsprechende Funktionen für den Start eines Softcams.
    • Neu

      Ist die original so schlimm? (als Alternative zum VTI).
      Ich möchte beide ausprobieren, brauche aber oscam oder gbox drauf.

      Ich habe gute Erfahrungen mit OE2.5 und schlechte mit ATV6 (bei DM900) gehabt.
      Ich will nur fehlerfrei empfangen, aufnehmen und wiedergeben. Mehr brauche ich nicht.
    • Neu

      Konnte man mit dem orig Image überhaupt aufnehmen ? Hab was älteres dazu vorgekramt,Da bitte.
      "Wissen ist Macht!!! Nischt wissen,macht nischt...!!!...zumindest bei uns a dar Äberlausitz"

      Gruß NEO660

      Vu+Duo/Duo2/solo2/solo se/Ultimo4K - Image: VTI aktuell -1m-Gibertini Antenne/INVERTO Prem Quattro LNB/JULTEC JRM 0908A- TVs: LG FLATRON M2262D,LG 32 LN5404 - Router: FRITZ!Box 7490,Repeater 1750E,Fritz!Box 7170 als Repeater - Karten: ORF_ICE,HD+01,oscam

      !!! Bin kein Fachmann.Gebe hier nur meinen Wissensstand und meine Lebenserfahrung wieder,das kann auch zu Fehlern führen !!! :thumbup: