Search Results

Search results 1-20 of 250.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hab das gleiche Problem. Hat wirklich niemand Rat? Ohne die ServiceApp funktioniert der Filmplayer nicht sauber, besonders beim Springen.

  • Hallo Leute, seit dem vorletztem großem Update ist bei mir die SD-Qualität extrem schlecht. Wenn ich dem TV das überlasse, wirds deutlich besser (per Autoresolution), aber Autoresolution hat andere Nachteile. Mit dem alten Image war das zuletzt so gut, dass Autoresolution (also mein TV) das nicht besser konnte. Kriegt Ihr das wieder hin?

  • Blueray plugin

    EupinDralle - - Allgemeines rund um Plugins

    Post

    Das wäre schade. Ich hab einige BluRay-Filme auf ner/der Festplatte, die laufen auch gut, aber nicht in deutscher Sprache. Ich hab das Gefdühl es fehlt blos was an der Bedienung. Es fehlt ein/das BluRay-Menü zur Auswahl der Sprache. Das Tonmenü des Receivers kann wahrscheinlich die Tracks nicht wählen.

  • Hallo Leute. Ich muß einfach mal etwas Frust loswerden. Ich habe vor längerer Zeit mal den TS-Doktor 2 gekauft. Benötige den nur selten, weil ich die Werbung meistens mit der Box selber rausschneide. Aber ganz selten kommt es vor, dass ich einen Film mal genau geschnitten haben will. Leider hat der TS-Doktor bei mir, wenn ich den dann mal alle paar Monate benötigte, nie funktioniert bzw. nicht anständig funktioniert. Zur Zeit versuche ich einen Film von der Duo2 zu schneiden. Beim automatischen …

  • So etwas gibts aber leider bei dem TV nicht. Ich kann nur die Eingänge wählen und es gibt keine weiteren Eistellungen dazu. Mit konfigurieren eines Einganges ist da nichts. @Musel: nur so geht es, aber wie gesagt, dazu mmuss der TV erstmal von der Wand runter. Zitat: "Der größte Unterschied ist das matte Display, so etwas gibt es ja heute so gut wie gar nicht mehr. Sogenannte moderne Fernseher spiegeln mehr oder weniger eigentlich alle, es sei denn sie kosten 1500 Euro oder mehr, da hat der Hers…

  • Zitat "Und ich bezweifle auch sehr stark, dass der ein besseres Bild macht, als vergleichbare heutige Geräte!" Was soll ich sagen, wahrscheinlich bin ich blind. von der niedrigeren Auflösung sieht man bei der Entfernung (ca. 4 m) eh nichts, bei keinem Gerät. Die Alterung hängt ja auch mit der Laufzeit zusammen. Der TV läuft (im SZ) höchsens 3 x pro Woche 1 Stunde. Das ist nichts gegenüber üblicher Wohnzimmernutzung. Zitat "Den "tollen" Kontrast erreicht man durch die Täuschung der Augen mit dem …

  • Ich schalte die Box fast immer handisch in "Deep". Läuft allerdings ne Timeraufnahme (danach auto deep) kommt es auch oft vor das die Box morgens beim einschalten ohne Grund im StdBy steht oder keine Anzeige zu sehen ist. In letzterem Fall geht dann mit der Fernbedienung nichts mehr.

  • Das mit dem Overscan-Assistent bei PLi ist nicht uralt und ist auch gut für viele neue TV`s. Zitat: "Edit: Sehe gerade, dass seiner ja auch nur HDready ist... Dann wird es eh nichts, mit Overscan abschalten!" Eben, sag ich doch die ganze Zeit. Trotzdem schlägt die Bildqualität beim Live-TV die meisten modernen TV`s mit Super-HD (UHD). Das Bild ist gestochen scharf (aus meiner Sehentfernung (im Bett) und durch die damals extra von Philips für die Hintergrundbeleuchtung entwickelten Speziallampen,…

  • Das ist mir egal, Hauptsache die Bildgröße stimmt (alles zu sehen) und das Bild hat eine gute Qualität (ist damit für meine Augen sogar besser wie auf diesem TV). Wieso - warum- weshalb was nicht sein kann, darf usw., aber trotzdem funktioniert, ist doch Wurscht. Interessiert dich mehr wie es funktioniert, probier das Image einfach mal aus. Auch modernere TV`s machen nicht immer alles richtig (z. B. schwarze Streifen rechts und/oder links). Hier gehts zum TV.

  • Zitat: "Und ich glaube nicht, dass alle VTI-Nutzer ein zu Großes & unscharfes Bild haben." Glaub ich auch nicht. Hab ich auch nie behauptet. Zitat: "Man kann doch auf dem alten TV "scaliert" einstellen." Nein, kann man bei dem 42PF9831D nicht. Zitat: "Na ja, wirklich funktionieren kann das aber nicht, da man an der Schaltung des TV nichts ändert." Es funktioniert mit dem PLi-Image sehr gut. Beim TV sollt Ihr mir ja nicht helfen. Nur bei der VU+ Settopbox. Trotzdem, der TV ist ein Philips Cineos …

  • Natürlich spreche ich vom Live-Bild. Hab ich doch auch ausdrücklich geschrieben. Bei meinem angesprochenen TV`s TV läuft immer "Overscan". Das lässt sich nicht abstellen. Das bedeutet ich krieg das vollständige (und damit auch schärfere) Bild nur zu sehen, wenn sich das in der Settopbox anpassen lässt. Ich wusste nicht das es sowas überhaupt gibt. Bin durch Zufall drauf gekommen. Beim "Overscan Assistent" von PLi gibts rundum 4 Pfeile. Man kan jeden Rand des Bildes verschieben. Schiebt man die P…

  • Und mit dem kann man wirklich alle Seiten des laufendem TV-Bildes (nicht der Menues) frei Positionieren? Der Overscan-Assistent von PLI ist wirklich sehr, sehr gut,bringt excellente Bildqualität. Gibt es evtl. eine Möglichkeit den aus PLi raus zu holen?

  • Hallo Leute. Ich habe zwei zwar alte aber vom Bild her sehr gute TV`s. Bei Beiden lässt sich der Overscan leider nicht abstellen. Jetzt habe ich es bei meiner Solo2 mal wieder mit OpenPLi versucht. In/für OpenPLi gibt es ein Plugin namens "Overscan Assistent", das sorgt auf den alten TV`s für ein erstklassiges Bild, weil sich das Bild-Ende aller Seiten per Hand auf Maß zu 100% genau einstellen läßt. Endlich fehlt rundherum nichts mehr. Gibt es so ein Plugin auch für VTi? (VTi gefällt mir zur Zei…

  • Wenn mein Post verschoben wird, ohne Angabe wohin, bleibt mir nichts anderes übrig. Ausserdem war die Antwort hier nur ein Hinweis, dass der Threadersteller nicht allein mit seinem Prob ist. Es ist manchmal schön wenn man das weis.

  • Ich kann meine Duo 2 auch mit langem Drücken im Deep Standby nicht einschalten. Neu aufsetzen (flashen) hat auch mir geholfen. 3 Tage lang. Jetzt ists wieder genauso. Das Gerät reagiert im Deep nicht mehr auf die Fernbedienung. Die Statusleuchte reagiert ebenfalls nicht. Einschalten geht nur noch mit dem Knopf hinter der Klappe. Soviel Probs wie mit dem 11er Image hab ich sonst nie gehabt.

  • Läuft bei mir auch nicht sicher. Besonders schwer scheint es dem Gerät zu fallen sicher nach einer kurzen Zeit im StdBy in den Deep zu gehen. Funktionierte die letzten Tage überhaupt nicht. Im Augenblick scheint der Wurm drin zu sein, besonders wenn ich vorher aus dem Netz was runter geladen habe.

  • Batterien sind voll, FB-Code stimmt auch. Aber inzwischen geht es wieder. Ich wollte auf ne ältere Sicherung zurück und ha deswegen das derzeitige Image gesichert. Beim älteren Image hatte ich vergessen die Timer zu sichern und bin deswegen auf das Aktuelle zurück. Seit dem läuft seltsamerweise wieder alles, ohne jegliche Änderung, Update oder Ähnliches..

  • Seit dem letzten oder vorletztem Update kann ich mein Gerät im DeepStby nicht mehr mit der Fernbedienung einschalten. Ich muß den Knopf am Gerät bedienen sonst geht nichts. Ist oder habe ich was falsch eingestellt?

  • VTI-Update vom 14.

    EupinDralle - - VTi Team Image Vu+ Duo2

    Post

    Ich stelle meine Frage hier nochmals. Hab vorher in der falschen Abteilung gepostet. Mit dem VTI-Update vom 14. ist mein Gerät sehr langsam geworden. Besonders zäh läufts in den Menues. Der Scrollbalken folgt sehr langsam und eigenartig. Halte ich z. B. die Scrolltaste in der Senderliste etwas zu lange fest, scrollt der ohne Tastendruck fast die ganze Liste durch. Richtig eklig ist das geworden. Gehe ich auf die Sicherung vor dem Update zurück, ist alles wieder in Ordnung. Auch das neueste Updat…

  • Herzlichen Dank für die Tips. Zitat: "Spiele bitte deine Sicherung von vor dem 10.12. meinetwegen ein und starte dann das Update. Das hat bei mir geholfen." Hab ich schon mehrfach versucht. Hilft nicht. Zitat: "In den Animationseinstellungen die Fokus-Animation deaktivieren oder die Animationsgeschwindigkeit erhöhen". Die Animation ist bei mir komplett abgestellt weil sie mich 1. genervt hat und 2. um die Zeit der Animation verzögert hat. Ich denke immer noch, dass es am Netzwerk/Netzwerktreiber…